Philips HD 4646/20 Wasserkocher im Test

Philips HD 4646/20 Wasserkocher im Test

© Philips HD 4646/20

Philips HD 4646/20 Wasserkocher im Test

Der Wasserkocher Philips HD 4646/20 überzeugt im Test mit hochwertiger Verarbeitung und einfacher Reinigung. Fazit: Einfaches und robustes Gerät.

Der Wasserkocher HD 4646/20 von Philips jetzt im ausführlichen Test

>

Der Philips HD 4646/20 Wasserkocher ist gut verarbeitet und im Rahmen der Benutzung schnell und einfach zu säubern. Durch das schnelle Erreichen des Siedepunkts ist der Wasserkocher sehr zu empfehlen. Eine intuitive Bedienung zeichnet den äußerst robusten Philips HD 4646/20 zusätzlich aus.

Die Möglichkeiten des Wasserkochers im Test

Aufgrund des sehr flachen Heizelements ist der Philips HD 4646/20 kinderleicht zu säubern. Auf der rechten und linken Seite des Wasserkochers ist dieser mit einer Füllstandanzeige ausgestattet. Deshalb ist die Verwendung des Geräts sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet, da diese die aktuelle Anzeige des Füllstands erkennen können. Der Behälter des Philips HD 4646/20 ist auf eine maximale Füllmenge von 1,5 Litern ausgerichtet.

Philips Wasserkocher günstig bestellen

Die Vorteile des Wasserkochers Philips HD 4646/20 auf einen Blick - der Test

Das Gerät ist am Ausguss mit einem abwaschbaren Nylonfilter gegen Kalk ausgestattet. Außerdem besitzt der Wasserkocher an der Heizstation ein Kabelfach, welches dabei hilft, Kabelgewirr zu vermeiden. Aufgrund der ausgesprochen guten Leistung von 2400 Watt ist das Gerät in der Lage das eingefüllte Wasser innerhalb kürzester Zeit zu erwärmen und so zum Kochen zu bewegen. Mithilfe des 360-Grad-Pirouettenanschlusses kann der Behälter, welcher zum Kochen genutzt wird, komplett frei auf der Basis positioniert werden. An klassischen Wasserkochern ist dies nur begrenzt möglich. Im Wasserkocher Test fällt auf, dass der Philips HD 4646/20 im Betrieb besonders leise ist, wird dieser mit Geräten der gleichen Preisklasse verglichen. Ein weiterer Pluspunkt ist die äußerst hohe Leistung des Geräts, welche dazu führt, dass der Wasserkocher das Wasser in einer einzigen Minute zum Kochen bringt. Bei Modellen ähnlicher Bauweise wird im Test eine Durchschnittszeit von drei Minuten ermittelt, was dafür spricht, dass der Kocher von Philips besonders hochwertig gestaltet ist.

Der Test - die Optimierungspotenziale des Wasserkochers

Ein kleines Manko des Philips HD 4646/20 ist, dass die Betriebslampe nicht vorhanden ist. Dies bedeutet, dass der Nutzer nicht sofort erkennen kann, ob der Kocher eingeschaltet ist oder nicht. Jedoch ist es durch einen Blick auf den Aus-/Einschalter möglich festzustellen, ob der Wasserkocher ausgeschaltet ist oder nicht.

Philips Wasserkocher günstig bestellen

Das Fazit zum Wasserkocher HD 4646/20 von Philips

Im Wasserkocher Test fällt insgesamt auf, dass der Philips HD sehr hochwertig verarbeitet wurde, was bei einer regelmäßigen und fachgerecht durchgeführten Entkalkung dazu führt, dass dieser mit einer überdurchschnittlich langen Lebensdauer belohnt. Der Kocher Philips HD 4646/20 ist ein zuverlässiger Arbeiter, der mit einem fairen Kaufpreis erfreut. Seit vielen Jahren ist der Wasserkocher auf dem Markt verfügbar und wird auch in der heutigen Zeit aufgrund seiner vielseitigen Vorzüge noch sehr gerne eingekauft. Aufgrund der qualitativ hochwertigen Verarbeitung, des besonders schnellen Kochvorgangs, dem frei positionierbaren Kochbehälter, der einfachen Säuberung und der fehlenden Lampe zur Kontrolle vergeben wir innerhalb unseres Tests dem Wasserkocher von Philips HD 4646/20 insgesamt 5 Sterne.

Das könnte Sie auch interessieren