Amazon Prime - Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR) Qualität

von Braun, Thorsten veröffentlicht

Amazon Prime - Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR) Qualität

© Amazon

Amazon Prime - Video-Streaming in High Dynamic Range (HDR) Qualität

Das neue Video-Streaming ab sofort bei Amazon Prime in High Dynamic Range Qualität möglich. Dank dem neuen HDR Angebot macht Fernsehen heute noch mehr Spaß.

Der Maßstab bei Amazon Prime wurde wieder höher gesetzt

>

Kunden von Amazon Prime in Deutschland und ebenso in Österreich erleben ab sofort einen ganz neuen Fernsehgenuss. Dieses ist möglich da Amazon das Video-Streaming in einer nie gekannten HDR Qualität anbietet. Hierdurch haben alle Kunden Zugriff und das ohne Zusatzkosten. Viele Serien können jetzt in Original in der neuen High Dynamic Range angeschaut werden. Zu den Titeln, welche bereits in der Qualität erhältlich sind, zählt zum einen die erste Staffel Mozart in the Jungle. Diese ist in deutscher Fassung genauso erhältlich wie in der englischen Originalversion. Ebenfalls können Amazon Kunden im Rahmen ihrer Mitgliedschaft kostenlos den Pilot von Red Oaks, der Comedyserie im Original anschauen.

Kostenlos für jedes Mitglied, Video-Streaming in bester Auflösung

Als Mitglied bei Amazon Prime hat nun jeder Nutzer die Möglichkeit Fernsehen in bester High Dynamic Range zu sehen. Keine Mehrkosten, denn jedes Video-Streaming in HDR ist im Preis inbegriffen. Wer noch kein Mitglied im Amazon Prime ist, hat jetzt die Möglichkeit alle Angebote inklusiv die High Dynamic Range 30 Tage kostenlos zu testen. Jede Mitgliedschaft im Bereich von Amazon Prime beinhaltet nicht nur das Streaming in HDR Qualität, sondern es stehen noch mehr Angebote für jeden Interessenten bereit.

High Dynamic Range, jetzt testen und überzeugen

Als Film- oder ebenfalls Fernsehfan gibt es nichts Schöneres als ein klares Bild. Was noch vor einiger Zeit unmöglich schien, hat Amazon Prime in die Tat umgesetzt und bietet seinen Mitgliedern einen wahren Film- und Fernsehgenuss in HDR Qualität. Als Start für die neue Bildqualität kann die Erfolgsserie Mozart in the Jungle angeschaut werden. Jeweils in deutsch oder englischer Fassung kann die Serie mittels Video-Streaming geordert werden. Dieses ist nur der Anfang, denn Amazon Prime möchte mehr für seine Mitglieder und arbeitet dementsprechend mit führenden Hollywoodstudios zusammen, um die technischen Voraussetzungen weiter zu entwickeln.

Die Amazon Instant Video-App kann ebenfalls für das Video-Streaming genutzt werden

Da Amazon Prime auf allen Gebieten sehr fortschrittlich ist und seinen Mitgliedern nur das Beste anbieten möchte, kann ab sofort auch jedes Video-Streaming mit der Amazon Instant Video-App genutzt werden. Hierdurch hat jedes Mitglied ungehinderten Zugang zu allen Filmen in HDR Qualität und das nicht nur in den heimischen vier Wänden. Überall wo zum Beispiel ein Samsung SUHD TVs steht, kann der wahre Filmgenuss gezeigt werden. Amazon Prime arbeitet weiter daran, seinen Mitgliedern eine noch größere Auswahl an Filmen in 4K Qualität (High Dynamic Range) anzubieten.

Filmgenuss in HDR Qualität für alle Amazon Prime Mitglieder möglich

Mit der neuen HDR Technologie wird der Kontrast erhöht, welches Farben heller und damit echter wirken lassen. Wer neugierig geworden ist, hat jetzt die Möglichkeit bei Amazon Prime in Deutschland und Österreich die neue technische Weiterentwicklung im Bereich Film zu testen. Hierfür steht ein Zeitraum von 30 Tagen zur Verfügung. Erst im Anschluss, wenn die Entscheidung gefallen ist, wird die Jahresgebühr von 49 Euro fällig. Hier enthalten sind nicht nur die neuesten Filme in High Dynamic Range, sondern auch der Zugriff auf die Kindle Bibliothek und der kostenlose Versand von vielen tausend Artikeln. Ebenfalls kann die Amazon Instant Video-App genutzt werden. Die Anwendung der Amazon Prime Dienste über die Amazon Instant Video-App geht schnell und präzise und ermöglicht ebenfalls einen schnellen Einstieg.

Das könnte Sie auch interessieren