Wizardo Partymasken - Gruselmasken in der Höhle der Löwen

von Frey, Leon veröffentlicht

Wizardo Partymasken - Gruselmasken in der Höhle der Löwen

© VOX

Wizardo Partymasken - Gruselmasken in der Höhle der Löwen

Bei „Die Höhle der Löwen“ stellt sich der Gründer von Wizardo vor und ersucht die Investoren um eine finanzielle Unterstützung für den Ausbau seines Unternehmens.

Wizardo - Die zehnte Folge der Investorenshow: „Die Höhle der Löwen“

In der nunmehr zehnten Folge der neuen Staffel von Die Höhle der Löwen, bewarben sich wieder sechs Gründer um die finanzielle Hilfe der Investoren. Wie immer können die Kapitalanleger um Ralf Dümmel, Frank Thelen, Carsten Maschmeyer und Jochen Schweizer, nur von hochwertigen und innovativen Ideen überzeugt werden. Eine solche Firmenidee wurde unter anderem von dem Unternehmen Wizardo vorgestellt.

Was bietet die Firma Wizadro?

Dr. Steffen Oppermann, der Gründer des Start-ups Wizardo, stellt seit 15 Jahren Gesichtsmasken aus Latex her, die nicht nur ein originelles Aussehen bieten, sondern auch schnell übergezogen werden können und eine hohe Flexibilität aufweisen. Hierzu gehören unter anderem gruselige Masken für Halloween, genauso wie Partymasken für Karneval oder Mottopartys.

Die Anfänge von Wizardo

Für eine Schulaufführung stellte Herr Oppermann Elfenohren her, die schnell eine große Nachfrage generierten. Dieser Umstand führte wiederum dazu, dass Steffen eine Leidenschaft für die Herstellung der künstlichen Ohren und später auch der Masken entwickelte. Zusätzlich seinem Studium war er aus diesem Grund noch im Special-Make-up-Effects-Bereich tätig, um seine Fähigkeiten zu verbessern und nebenbei das Start-up Wizardo aufzubauen.

Der Erfolg von Wizardo online

Die Masken von Dr. Oppermann werden bereits von ihm über das Internet verkauft, die Umsätze fallen zwar noch klein aus, können jedoch stetig gesteigert werden. Neben seiner Arbeit in der Praxis ist der Verkauf der Masken sozusagen einem zweiten Beruf von Herrn Oppermann geworden. Mit der Hilfe von „Die Höhle der Löwen“ verspricht sich der Gründer nun eine Weiterentwicklung von Wizardo.

Der Deal von Wizadro mit „Die Höhle der Löwen“

Dr. Oppermann möchte die Verpackungen seines Start-ups überarbeiten und neue Produktlinien kreieren, um Wizardo zu einem starken Unternehmen zu machen. Für diesen Zweck ist er bereit, 20 Prozent der Firma an einen der Geldberg von „Die Höhle der Löwen“ abzugeben, wenn er im Gegenzug eine finanzielle Unterstützung von 85.000 Euro erhält.

Kontakt:

Steffen Oppermann special-makeup effekte
Friedrichshulder Weg 173
25469 Halstenbek
Telefon : 041018311506
E-Mail: kontakt@wizardo.com
Internet : http://www.wizardo.com

Das könnte Sie auch interessieren