Oktoberfest Dokumentation - Wiesn XXL im VOX Live-Stream & TV

von Kuster, Sophia veröffentlicht

Oktoberfest Dokumentation - Wiesn XXL im VOX Live-Stream & TV

© VOX/Stadt München/A. Kupka

Oktoberfest Dokumentation - Wiesn XXL im VOX Live-Stream & TV

Eine Dokumentation vom Oktoberfest (Wiesn) - Wie funktioniert das größte Volksfest der Welt? gibt es bei VOX im TV zu sehen, sowie im VOX Live-Stream.

Oktoberfest Dokumentation - Wiesn XXL bei VOX

Wie funktioniert das größte Volksfest der Welt? Die Wiesn XXL, eine Oktoberfest Dokumentation im TV und als VOX Live-Stream. Ein typischer Satz beim Oktoberfest in München lautet „O’zapft is“. Danach ist die Wiesn offiziell eröffnet und das größte Volksfest der Welt öffnet seine Zelte. Mittlerweile geht das Oktoberfest in die Runde 205. Jedes Jahr treffen sich auf der Wiesn die Schickeria, die Touristen und viele Prominente aus der ganzen Welt. Neben dem Weißbier gibt es Brezn und viele Bussis. Mit der Dokumentation „Die Wiesn XXL“ wird das Oktoberfest einmal gründlich durchleuchtet und die Hintergründe von dem großen Event werden genauer vorgestellt. Jedes Jahr kommen gut 6 Mio. Menschen auf das Oktoberfest in München. Besonders die Logistik wird hier auf eine große Probe gestellt. Genauere Informationen zu "Wie funktioniert das größte Volksfest der Welt?" gibt es im TV und im VOX Live-Stream.

Wie funktioniert das größte Volksfest der Welt?

Diese Zahlen sprechen für sich, 6,3 Mio. Besucher, dazu 6,5 Mio. Maß an Bier, insgesamt 112 Ochsen, dazu kommen 600 Besucher mit einer Alkoholvergiftung und gut 2.200 Einsätze der Polizei. Dies sind die durchschnittlichen Zahlen von der Wiesn in München. Das riesige Spektakel beim Oktoberfest hat einiges zu bieten. Auf der Wiesn sind etwa 600 Geschäfte zugelassen. Davon allein 178 Schaustelle und 140 Gastrobetriebe. Auf dem Oktoberfest arbeiten gut 13.000 Menschen, damit alles reibungslos funktioniert und die Besucher bestens unterhalten werden. Dazu kommen Personen, die für den Auf- und Abbau zuständig sind. Von Spiegel TV gibt es eine große Samstags Dokumentation, wo in vier Stunden die ganzen Fakten der Wiesn unter die Lupe kommen.

Wiesn

Für die Dokumentation vom Oktoberfest waren monatelange Vorbereitungen notwendig, wie zum Beispiel die Informationen über die Fahrgeschäfte, wie Olympialooping und vom Bauleiter des ansässigen Käferzelts. Außerdem erhalten die Zuschauer einen Blick ins das Löwenbräu Zelt von Ludwig Hagn und der tätigen Kellnerin Marie. Auch dem Küchenchef darf hier über die Schultern geschaut werden. Besonders wo es etwas Fürstliches zu Essen und Trinken gibt, darf die Prominenz nicht fehlen. Zudem hat das Unternehmen Sixt zu einem Business Lunch geladen.

Bundespolizei

Vom Oktoberfest in München berichten die Moderatorin Verena Kerth sowie das Model und Schauspielerin Giulia Siegel. Außerdem begleitet die Dokumentation auch die Einsätze der ansässigen Bundespolizei auf der Wiesn in München. Denn durch den hohen Bierkonsum, gibt es auch leider viele Betrunkene. In der Zeit wo das Oktoberfest in München stattfindet, hat auch die örtliche Uniklinik sehr viel zu tun. Besonders Patienten die zu viele Alkohol getrunken haben, werden die reihenweise eingeliefert.

Ausnahmezustand

Erst nach 16 Tagen bei der Wiesn nimmt der Ausnahmezustand ab und es kehrt wieder Ruhe und Ordnung ein. Danach wird die große Zeltstadt wieder mühsam abgebaut. Gut 33 Tage dauert es, wie man die Theresienwiese als Grünfläche wieder erkennen kann. Und dann im nächsten Jahr beginnt das Spektakel erneut von vorne.

VOX Live-Stream

Parallel zu der Ausstrahlung im TV, gibt es auch eine Übertragung im Web. Wer als Zuschauer vorhat, die Dokumentation von der Wiesn XXL online im Internet zu schauen, kann dies beim VOX Live-Stream oder auch bei Magine TV tun. Bereits nach einer kurzen Anmeldung kann auf weitere Streams von den Sendern ARD, ZDF, ProSieben, Sat.1 und RTL zugegriffen werden. Auch andere Kanäle lassen sich kostenlos nutzen. Die Freischaltung ist nach 30 Tagen allerdings automatisch beendet. Die Nutzer können dann entscheiden, den VOX Live-Stream zu kaufen (enthalten im Master Paket) oder gratis nur die Sender der öffentlich-rechten zu sehen. Eine gute Alternative zum Anbieter Magine TV ist noch der Dienst Zattoo, hier handelt es sich um ein Streaming Angebot von einem Schweizer Unternehmen.

VOX Now Mediathek

Nachdem die Dokumentation im Fernsehen ausgestrahlt wurde, gibt es zudem noch eine Wiederholung vom Oktoberfest und zwar im VOX Now Stream. Dort kann man bei der VOX Now Mediathek sich das Video eine ganze Woche lang abrufen (kostenlos). Die Doku von der Wiesn gibt es am Samstag den 05.09.2015 im TV um 20.15 Uhr, sowie im VOX Live-Stream und später als Wiederholung in der VOX Now Mediathek.

Video: Rettungsdienst auf dem Oktoberfest München - Alarm auf der Wiesn

Das könnte Sie auch interessieren