Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein! - Sommer-Dschungelcamp 2015 - RTL

Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein! - Sommer-Dschungelcamp 2015 - RTL

© RTL

Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein! - Sommer-Dschungelcamp 2015 - RTL

27 ehemalige Kandidaten treten bei Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein! im Live-Stream gegeneinander an. Nur einer kann im Sommer-Dschungelcamp 2015 Sieger sein.

Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein! - Sommer-Dschungelcamp 2015 - RTL

>

Bevor es in die australische Wildnis geht, muss erst der Großstadtdschungel bestanden werden. 27 ehemalige Kandidaten buhlen um ein Wiedereinziehen in das Dschungelcamp 2016 im Januar. In Teams treten die Kandidaten im Sommer-Dschungelcamp 2015 in unterschiedlichen Metropolen zu urbanen Abenteuern und spektatulären Dschungelprüfungen an, denn alle wollen "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!".

Damit hat keiner gerechnet: beim Sommer-Dschungelcamp 2015 wollen 27 Ex-Camper dabei sein und sagen: "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!"

Da haben die Gastgeber Sonja Zietlow und Daniel Hartwich nicht schlecht gestaunt, als sich 27 ehemalige Kandidaten anlässlich des 10-jährigen Showjubiläums bei RTL von "Ich bin ein Star – holt mich hier aus" im Januar 2016 um den Einzug in die australische Wildnis meldeten. Im Sommer-Dschungelcamp 2015 werden im Live-Stream u.a. die bekannten Dschungelhelden Brigitte Nielsen, Sarah Knappik und Costa Cordalis zu sehen sein. Auf die weiteren Teilnehmer darf der Fernsehzuschauer gespannt sein, diese bleiben vorerst geheim.

Ehemalige Kandidaten stellen sich den Herausforderungen im Live-Stream bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!", um "Ich bin DER Star! Lasst mich wieder rein!" zu werden

Jeweils drei Ex-Camper aus einer Staffel (neun Staffeln insgesamt) treten im Live-Stream "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" gegeneinander an. Im Sommer-Dschungelcamp 2015 warten spannende Herausforderungen, urbane Abenteuer und spektakuläre Aufgaben in verschiedenen deutschen Metropolen auf die Teilnehmer. Selbstverständlich alles ähnlich wie bei den Dschungelprüfungen Down Under. Eine weitere immer wieder kehrende große Challenges bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" sind die Aufgaben vor dem Live-Publikum im Studio. Zum Schluss - im Finale - wird einer überbleiben und als "Ich bin DER Star! Lasst mich wieder rein!" gekürt.

Persönliche und spektakuläre Highlights aus neun Jahren bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" als visuelle Erinnerung

"Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" steht immer unter einem Motto aus den jeweiligen Dschungel-Staffeln. Zurückgeblickt wird auf die vergangen Highlights der Staffeln "Ich bin ein Star – holt mich hier raus". Die Ex-Camper blicken auf ihre persönlichen Ereignisse und Momente in Dschungel in Australien zurück. Gefragt wird nach dem Ereignis, dass sie persönlich nachträglich verändert hat und was sie bei einem erneuten Dschungel-Einzug heute anders machen würden. Alles geschieht direkt im Live-Stream bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein".

Der Fernsehzuschauer entscheidet bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!"

Bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" ist der Fernsehzuschauer der Entscheider. Mit Anrufen oder SMS-Nachrichten hat der Zuschauer die Möglichkeit seinem Kandidaten die Teilnahme am großen Finale am 8. August 2015 zu ermöglich. Das Zuschauervoting findet jeweils am Ende jeder Show statt. An jedem Staffelabend steht ein Gewinner fest. Am neunten Termin, dann um 20:15 Uhr, treten die acht gewählten Kandidaten im großen Finale gegeneinander an, um als Promi erneut ins australische Dschungelcamp zu ziehen.

Aus "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" wird "Ich bin DER Star! Lasst mich wieder rein!"

Wer sich im Finale bei "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!" durchsetzt, hat das beste Zeug zu einem wahren Abenteuerer. Für ihn heißt es "Ich bin DER Star! Lasst mich wieder rein!" und es geht ab Januar 2016 wieder in den australischen Dschungel in die echte Dschungel-Krone. Dort warten spektakuläre Herausforderungen, neue Kandidaten und vielleicht auch ehemalige Dschungel-Könige. In jedem Fall wird es ein Gipfeltreffen für alle, die sich den Herausforderungen des australischen Dschungels stellen.

Zur besten Sommerzeit beginnt als Live-Stream der Großstadtschungel "Ich bin ein Star – Lasst mich wieder rein!"

Ab Freitag, 31. Juli 2015 dürfen sich die Fans von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus" freuen. Täglich ab 22.15 Uhr zeigen Ex-Kandidaten ihr Können, um beim nächsten Dschungelcamp 2016 dabei zu sein. Im Finale am 8. August 2015 wird ab 20:15 Uhr im Live-Stream ein Ex-Camper zur Teilnahme in der australischen Wildnis gekürt. Stargast im Studio ist, wie immer, Rettungssanitäter Dr. Bob mit seinem Team. Wer auf mehr Live-Stream steht, der kann sich ein Masterpaket bestellen. Zu sehen wird das Sommer-Dschungelcamp bei Magine TV. Bei Neuanmeldung gibt es 30 Tage umsonst.

Das könnte Sie auch interessieren