Blufixx, Grillido, Foreverly, Twin Bottle, Kale & Me, Abfluss-Fee: DHDL - Die Höhle der Löwen

von Frey, Leon veröffentlicht

Blufixx, Grillido, Foreverly, Twin Bottle, Kale & Me, Abfluss-Fee: DHDL - Die Höhle der Löwen

© VOX

Blufixx, Grillido, Foreverly, Twin Bottle, Kale & Me, Abfluss-Fee: DHDL - Die Höhle der Löwen

Die Höhle der Löwen startet wieder und wartet diesmal mit Blufixx, Grillido, Foreverly, Twin Bottle, Kale & Me und der Abfluss-Fee auf. Man kann gespannt sein

Die neue Staffel der VOX-Sendung "Die Höhle der Löwen"

Die Gründer Show "Die Höhle der Löwen", die unter anderem mit dem Deutschen Fernsehpreis ausgezeichnet wurde, startet bereits in der dritten Staffel. Neben den altbekannten Löwen wie Judith Williams, Jochen Schweizer und Frank Thelen werden nun auch neue Löwen mit von der Partie sein. In dieser Staffel sind es Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel. Alle sind auf der Suche nach neuen und lukrativen Geschäftsideen, und wollen von den Gründern überzeugt werden, bevor sie in das Unternehmen investieren.

Vorteile für Jungunternehmer

Der Vorteil sind für die Jungunternehmer nicht nur die finanzielle Hilfe, sondern ebenfalls das Wissen und die Erfahrung der "alten Löwen". Aber die frischen Unternehmer müssen aufpassen. Im Gegenzug erhalten die "Löwen" nämlich Anteile an das Unternehmen und die müssen in harten Verhandlungen abgestimmt werden. Der Deal kommt nur zustande, wenn alle Parteien zustimmen. Und das kann manchmal knallhart werden.

Der "Neue" Klebestift - Blufixx

Für den gebürtigen Kölner Dinko Jurcevic (40) ist eines besonders wichtig: der richtige Zusammenhalt. Denn mit seinen Klebestiften Blufixx die wirklich einzigartig sind, verdient er sein täglich Brot. Bereits als Zahntechniker wurde er im Jahr 2009 zu seiner Idee "Blufixx" inspiriert. Denn das Verfahren des Blufixx ähnelt der Herstellung von Füllungen oder Zahnkronen, wo der Kleber mit LED-Licht ausgehärtet wird. Dadurch kann verhindert werden, dass sich besonders empfindliche Produkte verformen. Ein weiterer Vorteil ist, dass dieses Material in unterschiedlichen Farben erhältlich ist. Dadurch eignen sich die "Blufixx" Stifte nicht nur beim Modellbau, sondern eignen sich ebenfalls hervorragend für andere Reparaturen. Dabei sind die Einsatzmöglichkeiten fast unbegrenzt. Der Erfinder und Hersteller Dinko Jurcevic hat bereits viele Patente an Blufixx und verkauft es neben den Baumarktketten in Europa auch nach Kanada und in die USA. Produziert wird Blufixx aber weiterhin nach hohem Qualitätsstandard hier in Deutschland. Er hätte gerne 200.000 Euro und bietet den Investoren dafür 10 Prozent seiner Firmenanteile an. Kann er diese mit Blufixx reizen und gehen sie den Handel ein?

Grillen mit Liebe - Grillido

Bereits seit frühen Kindergartentagen kennen sich die beiden Entwickler von Grillido Michael Ziegler und Manuel Stöffler. Kaum ein Wunder, dass die beiden sich neben der Leidenschaft zum Sport auch die Liebe zum Grillen teilen - die beiden jungen Männer stammen nämlich beide aus Metzgerfamilien im Schwabenland. Eins fehlte den Beiden aber bisher: Das war eine eiweißhaltige und gesunde Wurst, die nur über einen geringen Fettanteil verfügt und aus hochwertigem Fleisch besteht. Das soll sich nun mit Grillido ändern. Das besondere an der hochwertigen Grillwurst ist nämlich, dass diese nur über einen fünf prozentigen Fettanteil verfügt, dabei aber trotzdem lecker und saftig schmeckt. Damit setzt Grillido sich von herkömmlichen Würsten ab, die über einen Fettanteil von 30 bis 40 Prozent verfügen. Die Proteinbombe gibt es aber auch für Vegetarier. Diese Variante der Grillido ist dann fleischlos. Damit die beiden Schwaben die Grillido groß herausbringen können, fehlen ihnen aber noch 100.000 Euro. Das junge Unternehmen erhofft sich, dieses in der "Höhle der Löwen" zu erhalten. Dafür bieten sie den Investoren fünf Prozent ihrer Firmenanteile an. Ist es möglich, dass einer der Löwen anbeißen wird?

Hochzeitsplanung in Zukunft mit Foreverly

Jennifer Browarczyk und ihr junges Team möchte ab sofort mit die aufwendige Hochzeitsplanung mit Foreverly verändern und vereinfachen. Bei rund 400.000 Hochzeiten die jährlich in Deutschland stattfinden, hat die Idee durchaus Potential. Bei ihren beiden Schwestern hat Jennifer bereits erleben können, dass die Planung nicht nur sehr kompliziert, sondern zu dem auch sehr aufwendig sein kann. So hatte sie im Sommer 2013 die Idee, dass auf der Internetseite Foreverly die Brautpaare nun Konditoren, Fotografen oder Floristen finden können. Auf Foreverly können dann die unterschiedlichen Dienstleister gegen eine Gebühr inserieren und so den interessierten Brautpaaren ein Angebot erstellen. Im Moment ist der Umsatz des Unternehmens aber noch sehr gering und die Kosten für das benötigte Personal sehr hoch. Das Start-Up Unternehmen möchte langfristig Profite einfahren und benötigt dazu 150.000 Euro. Allerdings bietet sie den Löwen in "Die Höhle der Löwen" aber auch 5 Prozent von Foreverly. Kann sie diese mit Foreverly dafür interessieren, so dass diese auch anbeißen?

Twin Bottle in "Die Höhle der Löwen

Vollkommen zuversichtig sind die Zwillingsbrüder Matthieu und Denis Kanzler, beide 28 Jahre jung, wenn sie "Die Höhle der Löwen" betreten und ihre Twin Bottle vorstellen. Denn sie sind sich ganz sicher, dass sie ein super Produkt haben. Die angehenden Lehrer haben mit der Twin Bottle die erste Trinkflasche aus Glas erschaffen, die auch wirklich sicher ist. Denis erklärt dazu, dass sich aus Kunststoffflaschen giftige Chemikalien lösen und sich so mit dem Getränk vermischen können. Aus diesem Grund eignen sich für Getränke Flaschen aus Glas eben am besten. Allerdings ist diese durch ihre Zerbrechlichkeit leider für Kinder ungeeignet. Die Lösung der Beiden ist eigentlich ganz simpel - die Twin Bottle. Die Twin Bottle erhält eine spezielle Hülle und wird dadurch unzerbrechlich, obwohl sie aus Glas besteht. Allerdings erwarten die Brüder auch eine stolze Summe, die sich auf 620.000 Euro beläuft. Geht einer aus der Runde aus "Die Höhle der Löwen" auf den Deal mit der Twin Bottle ein, erhält er aber auch 50 Prozent der Firmenanteile, des Unternehmens, welches dann gegründet wird.

Neue Fruchtsäfte in "Die Höhle der Löwen" - Kale & Me

In Kapstadt entstand die Geschäftsidee zu dem Unternehmen, dass in Zukunft Kale & Me herstellen möchte. Konstantin Timm und Annemarie Heyl lernten sich dort bei einem Auslandsemester kennen und eine ganz besondere Saftkur begeisterte beide gleichermaßen. Hier werden die Säfte nämlich schonend kaltgepresst. So wurde die Idee geboren das Unternehmen Kale & Me im Jahr 2015 zu gründen und nur Gemüsesäfte zu produzieren, die aus regionalen Produkten hergestellt werden. Durch die schonende Kaltpressung bleiben dann die Nährstoffe und Vitamine bei Kale & Me erhalten. Im Moment bieten die Beiden Ihre die Produkte lediglich Online oder über spezielle Premiumpartner an. Dies soll sich nun nach dem Besuch in "Die Höhle der Löwen" ändern. Allerdings benötigen sie auch dafür 200.000 Euro und bieten im Gegenzug 8 Prozent der Firmenanteile von Kale & Me. Könne die Gründer einen Löwen für den "Saftladen" begeistern und Kale & Me vergrößern?

Weniger Wasserschäden mit der Abfluss-Fee

Karl-Heinz Bilz ist sich sicher, dass mit seiner Idee millionenhohe Wasserschäden in Zukunft vermieden werden können. Der Sanitär- und Heizungsmeister arbeitet bereits seit über 40 Jahren in seinem Beruf und widmet sich in seiner wenigen Freizeit dem Tüfteln. Im Vordergrund stehen hier immer die Alltagsprobleme, die er mit seinen Erfindungen aus der Welt schaffen möchte. So hatte er auch die Idee zur Abfluss-Fee, die ein besonderer Abflussstopfen ist. Der Vater mit seinen fünf Kindern verhindert mit der Abfluss-Fee das Verstopfen und Verschmutzen durch Haare und Seifenreste. Schimmel kann sich ebenfalls nicht mehr so schnell bilden und Rohreiniger werden in Zukunft mit der Abfluss-Fee überflüssig. Der 60-Jährige hat in seine Erfindung die Abfluss-Fee bereits viel Geld und Zeit investiert, aber immer fehlt noch das entsprechende Startkapital. Diese erhofft er sich nun in "Die Höhle der Löwen" und bietet für 250.000 Euro gleich 25 Prozent seiner Firmenanteile an. Die Abfluss-Fee klingt gut. Kann sie aber auch die Investoren neugierig machen?

Die Höhle der Löwen Stream: TV, Live-Stream und Wiederholung bei VOX Now

Am Dienstag, den 30.08.2016, zeigt VOX um 20:15 Uhr die neue Folge von Die Höhle der Löwen im Fernsehen. Neben der Ausstrahlung im Free-TV gibt es auch eine Übertragung im Web-TV (Live-Stream bei Magine TV und Zattoo). 7 Tage kostenlos sehen kann man Wiederholung von "Die Höhle der Löwen" in der VOX Mediathek und der VOX Now-App für Handy und Tablet.

Das könnte Sie auch interessieren