STUDIO Küchenmaschine bei Aldi Süd im Angebot - Thermomix-Kopie?

STUDIO Küchenmaschine bei Aldi Süd im Angebot - Thermomix-Kopie?

© Aldi Süd

STUDIO Küchenmaschine bei Aldi Süd im Angebot - Thermomix-Kopie?

Die Küchenmaschine von Aldi Süd – Die STUDIO Küchenmaschine, die bei Aldi angeboten wird, stell eine durchaus gute und günstige Alternative zu der Thermomix da.

Die Küchenmaschine als Alternative zu der Thermomix bei Aldi Süd

Seit Donnerstag wird im Aldi Süd, eine neue Küchenmaschine im Angebot stehen. Hierbei handelt es sich um eine preiswertere Alternative zu dem Gerät von Thermomix, das zuvor bei Aldi angeboten wurde. Diese STUDIO Küchenmaschine kann dabei für 200 Euro erworben werden und bietet beispielsweise einen Dampfgaraufsatz, eine integrierte Waage und einen durchaus großen Mixbehälter.

Küchenmaschine online kaufen

Die offensichtliche Beliebtheit von Küchenmaschinen

Wenn man sich die Angebote von Aldi Süd aber auch Lidl anschaut, kann durchaus davon ausgegangen werden, dass sich eine Küchenmaschine gut verkauft. Neben der STUDIO Küchenmaschine, die seit Kurzem im Aldi Süd verkauft werden wird, ist es auch bei Lidl möglich, sich für die Küchenmaschine „Monsieur Cuisine von Silvercrest“ zu entscheiden. Die Beliebtheit von diesen Geräten ist offensichtlich auf die vielen Funktionen zurückzuführen, die hier genutzt werden können. Zudem stellen die Produkte eine günstige Alternative zu dem Thermomix von der Firma Vorwerk dar.

Was bietet die STUDIO Küchenmaschine im Stil von dem Thermomix

Anders als bei dem Konkurrenzprodukt von Lidl bietet die STUDIO Küchenmaschine neben den ganzen Funktionen auch eine Waage. Hierbei muss beachtet werden, dass die Waage direkt in dem Produkt integriert ist und nicht wie bei dem Thermomix in den Füßen. Weiterhin ist zu benennen, dass das Rührwerk von der Küchenmaschine bei Aldi Süd eine Leistung von 1.200 Watt aufweist und somit höher als bei dem Produkt von Lidl ausfällt. Hinzu kommt, dass der Motor bei den Rührbewegungen ebenfalls für eine hohe Leistung von 500 Watt sorgt. Außerdem kann noch der Mixbehälter von der STUDIO Küchenmaschine benannt werden, der zwei Liter umfasst. Um dabei für jedes Gericht die richtige Einstellung zu wählen, gibt es 10 unterschiedliche Rührgeschwindigkeiten, die nach Kochgang und Rezept angepasst werden können. Bei dem Temperaturbereich ist es möglich, das Gericht bei 30 bis 120 Grad zu garen. Über das Display von der Küchenmaschine ist es dabei jederzeit ausführbar, Gewicht, Zeit, Temperatur und die Rührgeschwindigkeiten im Auge zu behalten.

Küchenmaschine online kaufen

Die Sicherheitsfunktionen von der STUDIO Küchenmaschine

Um die Verwendung von dem Gerät sicherer möglich zu machen, gibt Aldi Süd Auskunft über die Sicherheitsmaßnahmen. Hierzu gehört unter anderem, dass die Küchenmaschine nur dann in Betrieb genommen werden kann, wenn sowohl der Deckel wie auch der Behälter richtig eingesetzt wurden. Weiterhin besitzen die Standfüße eine Gummierung, die für einen rutschfesten Stand auf vielen Untergründen sorgen sollen.

Der Kaufumfang von der Küchenmaschine als Alternative zu der Thermomix

Neben der Maschine umfasst das Zubehör den großen Mixbehälter, eine Klinge aus Edelstahl, den Deckel mit einer Einfüllöffnung, ein Rührflügel und ein Deckelverschluss. Der Deckelverschluss kann dabei als Messbecher genutzt werden. Um mit der STUDIO Küchenmaschine auch Kochen zu können, gehört weiterhin zu dem Zubehör ein Dampfgaraufsatz, wobei hier der Deckel und der mitgelieferte Dampfkorb abnehmbar sind. Hinzu kommen ein Spatel, ein Rezeptbuch und eine DVD.

Fazit zu der Küchenmaschine von Aldi Süd

Die STUDIO Küchenmaschine von Aldi Süd erinnert mit ihren ganzen Funktionen sehr stark an den „TM5“ von Thermomix. Jedoch müssen hierbei auf Extras wie Touchscreen oder auch die „Guided Cooking-Funktion“ verzichtet werden. Weiterhin ist wohl davon auszugehen, dass das Gerät von Aldi Süd kein Rückwärtslauf bieten wird, wie es bei der Thermomix der Fall ist. Dies schränkt die Rezeptvielfalt deutlich ein, sodass in dem Gerät beispielsweise nur schwer Nudeln oder auch Risotto zubereitet werden können. Für einen günstigen Kaufpreis von 200 Euro ist es aber durchaus empfehlenswert, sich die Küchenmaschine ab dem 8.10.2015 zu kaufen.

Das könnte Sie auch interessieren