Zattoo TV - Fernsehen live & kostenlos im Internet - Sender, App, Kosten

Zattoo TV

© Zattoo TV

Zattoo TV

Zattoo TV stellt im Web eine ideale Alternative zum Fernsehen dar. Wir haben uns das Angebot einmal angesehen und es genau für euch unter die Luppe genommen.

Alle Programme aus dem Fernsehen im Netz mit Zattoo TV

Wer erinnert sich noch an die Zeiten, als meinen seinen Rechner aufschrauben musste, um eine TV-Karte im System zu installieren. Erst dann konnte man via Satellit oder Kabel, die normalen Fernsehsender betrachten. Heute heißt die Lösung allerdings nicht mehr TV-Karte, sondern Zattoo TV. Hierbei handelt es sich um eine Webseite, auf der man fast alle öffentlich-rechtlichen und privaten TV-Sender finden kann. Wenn man Glück hat, dann ist das Betrachten des Inhaltes unter Umständen sogar kostenlos möglich. Dabei kann Zattoo TV auch einfach als App auf den Rechner oder Mac geholt werden. Wir zeigen euch, wie es geht, und was ihr mit der Zattoo alles erleben könnt.

Entwickler University of Michiganund Zattoo Inc.
Aktuelle Version 5.0.1
(12. Februar 2014)
Betriebssystem Microsoft Windows,Mac OS X, Linux,Android, iOS undWindows Phone
Kategorie IPTV
Lizenz Freeware, proprietär
Deutschsprachig ja

Diese Anforderungen stellt die Software

Die Software von Zattoo TV kann einfach aus dem Netz herunter geladen werden. Bei Windowssystemen ist das Ganze auch stark abwärtskompatibel. Schon ab Win 2000 kann die aktuelle Version installiert werden. Derzeit ist die Installation einschließlich bis Windows 8 möglich. Die Software ist vollständig in Deutschgehalten, sodass es keine Sprachbarrieren gibt. Zudem handelt es sich um absolute Freeware, sodass der ganze Spass nicht das Geringste kostet.

Zattoo TV testen

App für PC, Mac und andere Geräte

In der Regel sollte die Software auf einen PC oder einen Mac installiert werden. Allerdings ist sie nicht darauf beschränkt, sie kann auch auf dem Smartphone oder einem gängigen Tablet-PC eingerichtet werden. Selbst für die Microsoft Xbox 360 und die Xbox One kann man eine App beziehen. Aber auch direkt für die aktuellen Smart-TVs kann die Software heruntergeladen werden. Hier ist aber zu beachten, dass die Anwendung derzeit nur für Modelle von Samsung und LG zur Verfügung steht. Andere Geräte können über die Amazon Fire TV Box mit Zattoo versorgt werden.

Immense Auswahl an Sendern

Bei Zattoo TV oder auch Zattoo Live TV hat man wirklich die Qual der Wahl. Die enorme Vielfalt an Sendern kommt dabei aber nicht von ungefähr. Anders als andere Anbieter auf dem Markt, die es durchaus gibt, hat Zattoo TV die Rechte von allen Sendern am laufenden Programm erworben. Mit anderen Worten werden die Inhalte also völlig legal ausgestrahlt. Zudem hat dies den Vorteil, dass man die Kanäle in hoher Qualität betrachten kann - also so, wie sich auch im Fernsehen zusehen sind. Zur Zeit stehen 75 Sender in der Liste zur Verfügung. Allerdings handelt es sich hier um Aufzeichnen, die man quasi aus der Mediathek abrufen kann. Anders sieht dies bei der Live-Variante von Zattoo TV aus. Hier läuft der Stream in Echtzeit - man sieht also genauso das, was gerade auch im Fernsehen ausgestrahlt wird. Dies ist aber vor allem bei Sportveranstaltungen oder anderen speziellen Live-Formaten der Fall. Neben den kostenpflichtigen Angeboten kann man auch eine Reihe von Sendern ohne Entgelt betrachten. Bei diesen handelt es sich um ARD, ZDF, Sport1, N24, Arte, DMAX, ZDF-Neo und Kika. Wer dazu noch das HiQ Angebot bucht, kann zudem noch die Sender RTL, RTL Nitro, RTL II, VOX, N-TV und Super RTL sehen. Allerdings muss hierfür monatlich ein bestimmter Betrag gezahlt werden.

Zattoo TV Deutschland - Sender im Überblick

Kategorie Sender
National Das Erste  HD , ZDF  HD , RTL Television, VOX, RTL II, n-tv, RTL Nitro, Super RTL, Sport1  HD , N24, KiKA  HD , 3sat  HD , Arte  HD , Phoenix  HD , DMAX, BR alpha, EinsPlus  HD , tagesschau24  HD , Einsfestival  HD , ZDFinfo  HD , ZDFneo  HD , ZDFkultur  HD , joiz Germany, TIMM, Deutsches Anleger Fernsehen, Family TV, Deluxe Music, iM1, QVC, Shiva TV, QLAR, Bibel TV, RiC, Das Neue TV, Welt der Wunder TV, VIVA  HD / Comedy Central  HD , Nickelodeon  HD / Nicknight  HD
Regional NDR Fernsehen  HD , MDR Fernsehen  HD , WDR Fernsehen  HD , Bayerisches Fernsehen  HD , SWR Fernsehen  HD , hr-fernsehen  HD , rbb Fernsehen  HD , SR Fernsehen, Radio Bremen TV
International SRF info, CNN International, France 24 (englisch), France 24 (französisch), Bloomberg Television, R1, God TV, TVE Internacional, Canal 24 Horas, ETB Sat, RT Doc, Ginx TV
Zattoo+ Sportdigital, auto motor und sport channel, Planet, Deutsches Musik Fernsehen, FUEL TV, Body in Balance, YFE, Hustler TV, RCK.TV, Spiegel TV Wissen, C Music TV, Jukebox
Erotik Visit-X.tv
Polnisch ITVN, TVN 24
Türkisch ATV Avrupa, Euro D, Euro Star, Kanal 7 (Türkei), Kral TV, NTV Avrupa, Show Türk
Bosnisch Hayat Plus, BN-TV, BN-TV Music
Kroatisch DM Sat, HRT 1

Vorteile zum althergebrachten Fernsehen

egenüber dem normalen Fernsehempfang über Satellit bieten sich bei Zattoo TV einige Vorteile. Zum einen hat das Wetter keinerlei Auswirkungen auf die Qualität der Übertragung. Auch das Schauen der Sendungen über das Smartphone oder das Tablet ist möglich. Somit kann man auch unterwegs alle Sendungen genießen. Einer der größten Vorteile besteht darin, dass bei Zattoo fast keine Werbung übertragen wird und viele der Sender auch in HD geschaut werden können. Im Rahmen diverser Bonusaktionen stellt Zattoo sein Programm hin und wieder auch kostenlos zur Verfügung. Daher sollte unbedingt auf diese Angebote geachtet werden.

Zattoo TV testen

So schaut man Fernsehen mit Zattoo TV

Den ersten Coop landete die Onlineplattform im Jahre 2006. Gerade zu Zeiten der WM im eigenen Land, stand der Download zum ersten Mal zur Verfügung. So konnte man auf vier ausgewählten Sendern die Übertragung der WM verfolgen. In den nächsten 2 Jahren stieg die Anzahl der Sender dann sprunghaft an. Nach relativ kurzer Zeit erreichte sie die Marke von 70 Programmen. Dabei ist dieser Zuwachs noch nicht beendet, denn auch heute noch werden neue Sender in das Angebot aufgenommen. Aber nicht nur das TV-Programm kann über Zattoo TV verfolgt werden. Inzwischen sind auch diverse Radio-Programme zum Angebot hinzu gekommen. Die Software nutzt das Prinzip der Peer-to-Peer-Technik. Allerdings sucht die Software nach dem Download nach einer Breitbandverbindung. Hier muss es dann schon mindestens UMTS oder DSL sein. Wer die Software nicht auf seinem Endgerät installieren möchte, der kann auch einfach auf die Webseite von Zattoo gehen und das Programm direkt im Browser verfolgen. Das Erstellen des hierfür nötigen Accounts kostet noch kein Geld - es sind lediglich einige persönliche Daten erforderlich.

Zattoo-Paktete und Preise

Zattoo Free

Kostenlos fernsehen! 75 TV-Sender sind kostenlos, durch Werbung ermöglicht. TV unterwegs & jederzeit, per WLAN & Mobilfunk.

Zattoo HiQ

Über 85 TV-Sender: inkl. Pro7Sat.1 & RTL-Sender, 25 Sender in HD-Qualität, ohne Zattoo-Werbung

  • 1. Monat kostenlos
  • 9,99 € / Monat
  • 27,99 € für 3 Monate
  • 99,99 € für 12 Monate

Zattoo Plus (Nur am PC/MAC verfügbar, benötigt Zattoo HiQ, monatlich kündbar)

  • 9,90 € / Monat - Mehr TV-Auswahl: 12 TV-Sender

Zattoo International (Verfügbar für alle Geräte, benötigt Zattoo HiQ, monatlich kündbar)

  • 2,90 € – 12,90 € / Monat

Zattoo TV-App

Die Zattoo TV-App gibt es für das Apple iPhone & iPad, für Android oder Windows Phones. Downloaden könnt Ihr euch die App im  jeweiligen App-Store. Die Zattoo App ist außerdem für den Amazon Fire TV Stick und die Firt TV Box verfügbar, desweiteren kann sie mit dem Google Chromecast und Google AirPlay genutzt werden.

Zattoo TV testen

Download auf mobile Geräte und Chromecast

Auch das Herunterladen von Zattoo TV auf mobile Endgeräte ist möglich. Selbstverständlich werden dabei alle Android-Geräte unterstützt. Auch das iPhone und ein Windows Phone können für die Software genutzt werden. Der Rest funktioniert quasi genauso wie auf dem PC. Allerdings kann man auf einen iPhone zum Beispiel auch Apple AirPlay verwenden. So lässt sich das Programm dann per WLAN auch auf den Fernseher übertragen. Auch Chromecast kann auf diese Weise mit Zattoo TV genutzt werden. Hierzu muss die Software lediglich auf dem Chromecast Stick installiert werden.

So verwendet man Zattoo TV

Zattoo TV ist in der Verwendung ganz einfach und intuitiv. Im Grunde muss man sich nur einen Account erstellen und dann den gewünschten Sender auswählen. Hier sieht man dann alle Inhalte, welche im Programm verfügbar sind und kann diese auch sofort abrufen. Bei den Live-Streams muss man manchmal einen Moment warten, ob das jeweilige Angebot gerade erreichbar ist. Allerdings gibt Zattoo in der Regel in seinem Programmführer an, wann ein Live-Stream zur Verfügung steht. Da das Angebot Geld kostet, kann man sich in der Regel auf die Terminierung verlassen. Natürlich wird explizit darauf hingewiesen, dass der Sender die Übertragung auch jederzeit absagen kann. Hierbei spricht sich Zattoo dann auch von jeder Haftung gegenüber dem Kunden frei.

Kostenlos Zattoo TV - Das Fazit

Was bleibt also unterm Strich von Zattoo TV? Insgesamt sieht das Ganze sehr gut aus. Die Auswahl der Sender ist umfangreich und auch die Möglichkeit, manche Inhalte legal live zu verfolgen, ist allen anderen Angeboten weit voraus. Zudem spricht die große Unterstützung von Endgeräten für Zattoo TV. Allerdings muss man auch die Kehrseite betrachten, denn Weitem noch nicht alle Sender, sind über Zattoo verfügbar. Für die HD-Kanäle muss zudem noch ein extra Aufpreis bezahlt werden. Allerdings ist dies bei anderen Anbietern auch der Fall, denn selbst bei den privaten Sendern, muss dieses Angebot zusätzlich abonniert werden. Allerdings kann man sich auch schon mit dem Gratis-Angebot anfreunden. Wem dieses also reicht, der kann Zattoo tatsächlich als eine Alternative zum Fernsehen betrachten.

Video

Das könnte Sie auch interessieren