TV total Live-Stream online sehen - myspass, Tickets, Infos, Events - Wiki

TV total

© TV total / ProSieben

TV total

Stefan Raab auf Abschiedstournee: Nach 16 langen Jahren verschwindet in wenigen Monaten mit dem Entertainer auch sein Lebenswerk TV total von der Bildfläche.

TV total: Die Anfänge

>

Als VIVA-Moderator der Sendungen Ma' Kuck'n und Vivasion arbeitete Stefan Raab nebenbei an der Show Das kann ja mal passieren – es dauerte allerdings zwei lange Jahre, bis ProSieben im Jahr 1999 vom Konzept überzeugt war und dem wortgewandten Entertainer die Möglichkeit gab, dieses unter dem Namen TV total zu verwirklichen. Zunächst wöchentlich am Montag ausgestrahlt, ging es anfangs verstärkt um eine kritische Auseinandersetzung mit dem Fernsehen, was nach und nach versiegte.

Der Aufstieg zur kultigen Late-Night-Show

Durch den Erfolg wurde die Sendezeit ausgeweitet: Seit Februar 2001 begrüßt Stefan Raab seine Zuschauer von Montag bis Donnerstag viermal pro Woche. Geblieben sind die per Knopfdruck ausgelösten Einspieler, Dauer-Praktikant Elton stieß ebenso hinzu wie die Musikband heavytones und die vermehrt zurückgedrängten TV-Rubriken finden sich mittlerweile in komprimierter Form im Stand-up wieder, in dem Stefan Raab auch tagesaktuelle Themen behandelt. Anschließend plaudert er mit Talkgästen oder verhilft neben arrivierten auch aufstrebenden Comedians und Musikern zu Auftritten und dem damit möglichen Durchbruch. Es gibt zahlreiche TV total-Sondersendungen und -Ableger, von denen einige nachfolgend aufgeführt und kurz beschrieben werden.

Sportliche TV total-Events mit Stars aus Film, Sport und Kultur

Mit der Wok-WM startete 2003 das erste sportliche TV total-Highlight. Ein modifizierter asiatischer Wok dient als Rodel-Ersatz, wenn es über die steile und kurvenreiche Bobbahn hinab ins Tal geht. Neben dem Einzelrennen gibt es auch den Mannschaftswettbewerb mit vier Teilnehmern, die in jeweils zwei Durchgängen den Sieg unter sich ausfahren.

Ein Jahr darauf fand das erste TV total-Turmspringen statt und ist mittlerweile sogar in Übersee angekommen, wo der US-Sender FOX seine Adaption unter der Bezeichnung Stars in Danger: High Diving Anfang 2013 ausstrahlte. Im Einzel- und Synchronspringen, in dem Stefan Raab traditionell mit Elton an seiner Seite antritt, gibt es jeweils eine Vorrunde und ein Finale.

Wiederum ein Jahr später liefen erstmals die Motoren bei der TV total Stock Car Crash Challenge heiß. In der Veltins-Arena in Gelsenkirchen, dem Heimstadion des FC Schalke 04, messen sich alljährlich Rennsportbegeisterte in den Hubraum-Klassen 1.500, 1.900 und 3.000 cm³. Abschließend findet ein Rodeo-Rennen statt, in dem sämtliche Wagen so lange ihre Runden drehen, bis nur noch einer davon fahrtüchtig ist.

TV Total Events Übersicht

  • Absolute Mehrheit
  • Bundesvision Song Contest
  • Quizboxen
  • Schlag den Raab
  • SSDSGPS/SSDSDSSWEMUGABRTLAD
  • TV Total Autoball
  • TV Total Bundestagswahl
  • TV Total Pokerstars.de Nacht
  • TV Total Stock Car Crash Challenge
  • TV Total Turmspringen
  • TV Total Wok-WM

Talentsuche: Musikshows bei TV total

Die Castingshow SSDSGPS verstand sich als Gegenentwurf zu DSDS und legte mehr Wert auf musikalisches Talent denn auf herzergreifende Hintergrundgeschichten und tränenreiche Inszenierungen rund um die Kandidaten. Max Mutzke gewann und wurde zur deutschen Vorentscheidung des Eurovision Song Contest 2004 geschickt, bei dem er letztlich auch teilnahm und den achten Platz belegte. Als nationales Pendant zu diesem europäischen Ereignis rief Stefan Raab im Jahr 2005 den Bundesvision Song Contest ins Leben: Die 16 deutschen Bundesländer senden ihre Vertreter aus und treten so gegeneinander an. Eine weitere Castingshow hörte 2007 auf den etwas ungelenken Namen SSDSDSSWEMUGABRTLAD und war für die Schweizer Soul-Sängerin Stefanie Heinzmann der Startschuss ihrer nachhaltig erfolgreichen Karriere.

TV total-Bildungsauftrag: Politik-Interesse bei jungen Menschen wecken

Zu den Bundestagswahlen 2005, 2009 und 2013 fanden TV total-Sondersendungen statt, deren jeweils per Televoting eruiertes Wahlergebnis das politische Stimmungsbild der jüngeren Zielgruppe zutage förderte. Die Polit-Talkshow Absolute Mehrheit hat ein kontroverses Konzept: Politiker und teilweise auch anderweitig bekannte Personen buhlen um die Gunst des Publikums und gewinnen beim Erreichen der absoluten Zuschauermehrheit 100.000 € – ein Kritikpunkt ist die damit verbundene Populismus-Gefahr.

Tickets für TV total

Tickets sind über die offizielle TV total-Webseite zu beziehen: Diese kosten pro Person 12,50 € plus einer Bearbeitungsgebühr von 6,50 € pro Bestellung. Voraussetzungen sind ein Mindestalter von 16 Jahren und ausreichend Zeit am Nachmittag, denn eine Sendung wird in der Regel zwischen 16 und 19 Uhr aufgezeichnet – wird an dem gewählten Tag eine Doppelfolge gedreht, kann das Spektakel bis 21:30 Uhr dauern.

TV total im Fernsehen, auf dem Smartphone oder am Laptop

Speziell nach der Raabschen Abschiedsverkündung sind Tickets schnell vergriffen, aber auch vor dem Fernseher lässt sich TV total im regulären Abendprogramm bei ProSieben verfolgen – alternativ stehen hierzu Live-Streams über die ProSieben-Connect-App oder Dienste wie Zattoo oder Magine TV zur Verfügung. Hat man eine Sendung verpasst, kann diese schnell in der ProSieben-Mediathek gefunden und nachgeholt werden – ältere Episoden stehen auf der TV total-Webseite und beim Video-on-Demand-Portal Myspass.de zum Abruf bereit.

Das könnte Sie auch interessieren