Sport1 Live-Stream HD kostenlos auf iPad, iPhone, Android online sehen

Sport1

© Sport1

Sport1

Für alle, die den Sport1 Live-Stream kostenlos sehen möchten, gibt es neben Zattoo und Magine TV nun die Sport1 App für Apple iPad, iPhone und Android.

Der neue Sport1 Live-Stream kostenlos und jederzeit - Die Sport1 Mediathek

Einige der Sportarten und Matches aus dem Programm des beliebten Senders werden seit kurzem nicht mehr nur im TV übertragen, sondern auch online im neuen Sport1 Live-Stream.

Alles zum Sport1+ Live-Stream und dem Sport1 US Live-Stream

In der Sport1 Mediathek haben die Fans des Senders und sämtlicher Sportarten nun die Möglichkeit, sich einige der Shows auch im Internet über den Sport1 Live-Stream anzusehen. Die Geschichte des Senders Sport1 beginnt mit der ersten Übertragung im deutschen Free TV am 1. Jänner des Jahres 1993. Damals war der Sender allerdings noch unter dem Namen DSF zu erreichen, unter dem er kurze Zeit später auch bekannt wurde. DSF war die Abkürzung für den Namen Deutsches Sport Fernsehen, der Name dürfte den meisten noch geläufig sein, da die Umbenennung in Sport1 erst verhältnismäßig spät, nämlich am 11. April des Jahres 2010 erfolgte. Zwar wird Sport1 immer wieder verspottet, da außerhalb der Zeiten, in denen sportliche Inhalte ausgestrahlt werden zum Beispiel Erotik Shows, Teleshopping Beiträge, oder Gewinnspiel Sendungen auf Sport1 zu sehen sind, allgemein wird die Qualität des Senders auf seinem Fachgebiet jedoch als relativ hoch eingestuft.

Sendungen im Sport1+ Live-Stream und dem Sport1+ US Live-Stream

Gute Beispiele für typische Sendungen auf Sport1, sowohl im deutschen Fernsehen als auch im Sport1 Live-Stream, sind etwa die Montagsspiele aus der zweiten deutschen Bundesliga, der sogenannte Fußball Talk Doppelpass, einige Turniere des Darts Sports, aus dem Tennis oder auch dem Motorsport, hier zum Beispiel die Rennen der Moto GP Serie. Die meisten dieser Programme finden sich mittlerweile nicht mehr nur im deutschen Fernsehen, sondern auch im Sport1 Live-Stream - Die Anzahl wächst immer weiter. Diese ausgewählten Sendungen sind in der Mediathek auf der Website des Senders Sport1 zu finden, einen klassischen Sport1 Live-Stream, der das gesamte Programm rund um die Uhr live im Internet überträgt, gibt es jedoch bisher leider nicht.

Angebote zur Nutzung der Sport1 App auf Apple iPhone und iPad sowie auf zahlreichen Android Geräten

Für alle, die eine solche Alternative aber gerne hätten, da sie zum Beispiel über keinen eigenen Fernseher verfügen oder in einigen Fällen gerne auch von unterwegs aus Fernsehen möchten, gibt es nun das Angebot von Zattoo und Magine TV. Diese beiden Anbieter sind in Deutschland Marktführer im Live-Streaming der offiziellen Fernsehsender. Zwar ist das Angebot hier nicht ganz kostenlos, im Vergleich zu den zahlreichen Websites, die Google auflistet, wenn man nach dem Sport1 Live-Stream sucht, die das gesamte Programm gratis anbieten, ist man als Nutzer von Diensten wie Zattoo und Magine TV auf der sicheren Seite, da diese offizielle Lizenzen besitzen, die sie zum Übertragen der offiziellen Programme der angebotenen Sender berechtigen. Damit ist die Nutzung des Sport1 Live-Streams über Zattoo oder Magine TV zu 100 Prozent legal. Den Sport1 Live-Stream kostenlos zu sehen, diese Möglichkeit gibt es allerdings nur bei Zattoo - Magine TV hat den Sender zwar auch im Programm, bietet allerdings lediglich einen 30 Tage dauernden Test kostenlos an. Ist dieser zu Ende, so muss für die Nutzung von Magine TV zwar ein geringer Betrag bezahlt werden, dafür empfängt man das Programm dann auch in HD.

Die Sport1 App auf Apple iPhone und iPad sowie auf zahlreichen Android Geräten - Der Sport1 US Live-Stream

Zusätzlich gibt es für unterwegs das Sport1.fm Radio, in dem ebenso die neuesten Ergebnisse und Nachrichten aus der deutschen Bundesliga übertragen werden. Auch hier ist das Angebot online von zu Hause aus ohne Computer und auch von unterwegs zu empfangen. Die Rechte zur Übertragung des Bundesliga Radios hatte Sport1 erst kürzlich erworben, im März 2013 wurde dies erstmals öffentlich bekannt. Die erste Sendung im Sport1.fm online Fußball Bundesliga Radio wurde in der Saison aus den Jahren 2013/14 übertragen, genommen erfolgte der Sendestart des Sport1.fm online Fußball Radios am 19. Juli des Jahres 2014, seit diesem Datum stellt das online Fußball Radio von Sport1.fm die wichtigsten, interessantesten und natürlich neuesten Informationen zur zweiten deutschen Fußball Bundesliga im Internet und für mobile Geräte bereit. Empfangen kann der Sender auf zahlreichen Geräten werden, so zum Beispiel über den Browser am Computer oder Tablet, mit den mobilen Apps kann das Sport1.fm online Fußball Radio aber auch unterwegs auf dem Smartphone über Apples iOS oder Googles Android gehört werden.

Das könnte Sie auch interessieren