PaperShape - 3D Origami - Bastel Set - Infos

PaperShape

© PaperShape - Anastasia Baron

PaperShape

PaperShape ist ein Bastel Set mit 300 g starken Papier. Durch schneiden, falzen und kleben lassen sich in kurzer Zeit faszinierende 3D Origami erstellen.

PaperShape

>

PaperShape sind ganz einzigartige Dreidimensionale Origami Tierköpfe, welche aus sehr hochwertigem Papier stammen. Entwickelt hat dieses Bastel Set, Anastasia Baron, wo es möglich ist, in recht kurzer Zeit sehr starke und beeindruckende 3D Origami zu basteln. PaperShape ist dabei sehr gut geeignet, um zum Beispiel als eine Art Wanddeko in den heimischen Räumen oder sogar im Büro aufstellen zu können. PaperShape hat eine Stärke von 300 g und ist nicht nur sehr langlebig, sondern auch äußerst stabil. Für einen starken und dauerhaften Halt, sorgt eine entsprechende Verklebung mit einem doppelseitigen Klebeband. Davon kannst Du Dich auch selbst überzeugen, bestelle dazu einfach PaperShape.

3D Origami - Bastel-Set

Origami stellt die Kunst vom Falten des Papiers dar. Wird dabei ein Origami von verschiedenen Teilen entsprechend zusammengesetzt, wird dies auch als Multipiece Origami bezeichnet. Mit diesem PaperShape Bastel Set, bist Du in der Lage auf ganz einfach Art und Weise sehr beeindruckende 3D Elemente zu basteln. Die Origami Tiere wurden entwickelt, in relativ kurzer Zeit und mit wenig Aufwand. Herausgekommen sind sehr tolle und beeindruckende Ergebnisse. Zum Aufbau der 3D Tierköpfe werden außerdem keine aufwändigen oder besonderen Kenntnisse benötigt. Ein Ausschneiden und anschließendes Falten ist so einfach gestaltet, dass auch Kinder in der Lage sind dies problemlos zu bewerkstelligen. Durch den anschließenden Klebevorgang bei PaperShape kommt eine sehr schöne 3D Form zu Stande. Mit dem Knicken von den Laschen wird dazu ein entsprechender Halt erzeugt. Für das 3D PaperShape ist keine räumliche Vorstellungskraft notwendig. Der Zusammenbau von PaperShape ist ganz einfach und besitzt eine Schritt für Schritt Bedienung. Ein ähnliches System gibt es auch bei dem sehr bekannten „Malen nach Zahlen“. Auch PaperShape funktioniert hier nach einen sehr ähnlichen Prinzip. Hier werden die einzelnen Elemente entsprechend verklebt. Dazu müssen nur die Laschen bei den Kanten mit der jeweiligen Nummer verklebt werden. Durch den Faltvorgang kommt eine 3D Form zu Stande, die sehr beeindruckend wirkt.

Hochwertiges Papier

Die Erfinderin von PaperShape, Anastasia Baron aus Nürnberg, kam in die Sendung von „Die Höhle der Löwen“ sehr nervös. Sogar ihre Knie fingen an zu schlottern. Sie hofft auf jeden Fall, dass sie mit ihrem PaperShape Konzept die „Löwen“ überzeugen kann. Denn dies wäre eine große Chance von den Investoren zu profitieren. Mit der finanziellen Spritze könnte man auf jeden Fall einen großen Sprung nach vorne machen. Denn die Erfinder, Anastasia und auch Harald Mühl aber bereits Tag und Nacht an diesem Konzept gearbeitet, um ein 3D Origami herstellen zu können. Dazu wollen sie auf jeden Fall auch, dass sehr robuste und hochwertige Papier präsentieren. Die jeweiligen Bastel Sets können mit ganz einfachen Mitteln und in recht kurzer Zeit bearbeitet werden. Das Ergebnis sind sehr beeindruckende Darstellungen von Tiertrophäen. Dazu braucht man nur schneiden, kleben und falten.

PaperShape - Kontakt

  • Anastasia Baron 
  • Straße : Rudolphstraße 15 
  • Ort : 90489 Nürnberg 
  • Email : team@paper-shape.com
  • Webseite : https://paper-shape.com

Video: PaperShape 3D Origami Anleitung & Tipps

Dekoration - Mit PaperShape lassen sich 3D Origami basteln die sehr beeindruckend sind. 

PaperShape eignet sich sehr gut für eine Wanddekoration, aber auch um einen Büroraum optisch ansprechend zu gestalten. Das verwendete Papier ist 300 g dick und sehr stabil. Für einen dauerhaften Halt sorgt neben der Verklebung auch ein doppelseitiges Klebeband was entsprechend aufgetragen wird. Damit es mit dem Unternehmen weiter voran geht, benötigen die Gründer von PaperShape allerdings eine finanzielle Unterstützung von 30.000 Euro. Als Gegenleistung würden sie 20 Prozent der Firmenanteile abgeben. Ob die „Löwen“ an diesem Deal interessiert sind?

Das Unternehmen in der VOX Sendung - Die Höhle der Löwen am 06.10.2015.

Das könnte Sie auch interessieren