Online Fitnessstudio Test - Vergleich von Online Fitness - Testsieger

Online Fitnessstudio Test

© puflife, boodboom

Online Fitnessstudio Test

Online Fitnessstudio im Test: Wir haben unteranderem NewMoove, Gymondo, fitnessraum.de, pur-life & boodboom.de getestet. Online Fitnessstudios im Vergleich.

Online Fitnessstudio Test – sinnvoller Trend oder fragwürdige Angebote?

>

Immer enger gestrickte Terminpläne lassen viele Menschen keine Zeit mehr um in ihrer Freizeit den Weg in ein Fitnessstudio zu finden. Damit sie dennoch zum sportlichen Ausgleich kommen können, gibt es zahlreiche Fitnessangebote im Internet. Egal ob per Stream oder als Download, Online Fitnessstudios haben einen Trend gesetzt. Um aus der Angebotsvielfalt die seriösen Anbieter herauszufinden und um deren Leistungen auf Herz und Nieren zu testen, wurde der große Online Fitnessstudio Test ins Leben gerufen. Hierbei erfolgt der Online Fitnessstudio Vergleich der fünf größten Anbieter um potentiellen Kunden einen guten Gesamtüberblick zu ermöglichen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte der Online Fitnessstudios

In der heutigen Zeit besteht so ziemlich für jede alltägliche Beschäftigung eine Onlinelösung, sei es beim Einkaufen, Bankgeschäfte erledigen oder bei der Partnersuche. So ist es wenig verwunderlich, dass im Jahr 2007 die ersten Online Fitnessstudios in den USA und Australien an den Markt gingen. Seit etwa 2010 gibt es auch in Deutschland Angebote, dabei stieg neben der Anzahl der User, bei den beiden größten Anbietern zusammen ca. 110.000 Kunden, auch die Anbieterzahl. Um Licht in dieses Dickicht zu bringen, ist ein Online Fitnessstudio Vergleich sinnvoll.

Vor- und Nachteile eines Online Fitnessstudios

Spricht man von den Vorzügen eines Onlinestudios, fällt einem zu allererst die Zeitersparnis gegenüber regulären Studios ein. Man ist an keinen fixen Ort gebunden und kann nahezu überall auf das Angebot zugreifen bei vollständig frei einteilbarer Zeit. Im Sommer im heimischen Garten trainieren ist ein großer Vorteil im Online Fitnessstudio Vergleich mit klassischen Studios, die mitunter in der heißen Jahreszeit sehr stickig sind. Durch den Wegfall der Anfahrtswege spart der User zudem einiges an Zeit. Weiterhin fällt beim Online Fitnessstudio Test auf, dass hier völlig ohne eventuell störende Mitnutzer trainiert werden kann und somit auch nicht bei einem Gerät eventuell längere Wartezeiten anfallen.

Wo Licht da auch Schatten. Die virtuellen Studios stehen allerdings auch in der Kritik, da sie von herkömmlichen Studionutzern oftmals als Prestige- und Lifestyleobjekt bezeichnet werden in welchen sich lediglich Klientel bewegt, welches nicht dauerhaft an Fitness interessiert sei. Dies mag in manchen Fällen mit Sicherheit auch zutreffen, allerdings dürfte der Prozentsatz nicht höher liegen als bei Nutzern normaler Studios, die nach einer gewissen Zeit den inneren Schweinehund nicht mehr überzeugen können und daher dem Training fernbleiben.

Auch für Anfänger geeignet? Die Antwort vor dem großen Online Fitnessstudio Test

Der wesentlich größere Kritikpunkt befasst sich jedoch direkt mit den Übungen. Für geübte Sportler dürfte die korrekte Ausführung der jeweiligen Trainingsinhalte kein Problem sein. Anfänger hingegen stehen öfters vor dem Problem, diese Übungen richtig umzusetzen und im Gegensatz zu klassischen Studios gibt es beim Online Fitnessstudio keinen Trainer oder andere Anwender welche einen auf Haltungs- oder Durchführungsfehler hinweisen. Die kann langfristig nicht nur den reinen Trainingserfolg schmälern sondern sogar für Schäden am eigenen Körper sorgen. Daher sollten Anfänger oder Wiedereinsteiger erstmals unter Aufsicht in einem Studio die entsprechende Körperhaltung üben, meist reicht hier die Buchung eines Kurses ohne direkt eine kostspielige Dauermitgliedschaft abzuschließen.

Online Fitnessstudio Vergleich – der große Test

Im nachfolgenden Online Fitnessstudio Test werden die 5 größten Online Fitnessstudios in puncto Preis, Trainingsqualität und möglicher Zusatzangebote miteinander verglichen um Kunden mit dem Online Fitnessstudio Test das beste Programm für die eigenen Ansprüche herauszufiltern.

www.newmoove.de

Kursanzahl und –vielfalt

Kunden haben in insgesamt 12 Kategorien die Möglichkeit aus mehr als 300 Kursen nach den eigenen Vorlieben zu wählen. Die Kursvielfalt ist sehr hoch und bietet neben vielen Entspannungsprogrammen auch eher außergewöhnliche Kurse wie etwa das High-Heel Workout, Perfect-Sex-Yoga oder den 15-minütigen Espresso-Workout.

Preisgestaltung

Es lässt sich zwischen drei Laufzeiten wählen und User zahlen für 3, 6 oder 12 Monatsverträge monatlich 9,90 Euro. Die Kündigung muss spätestens 14 Tage vor Vertragsablauf vorliegen, ansonsten verlängert sich die Laufzeit um die vereinbarte Vertragszeit.

Qualität der Trainer und der Kurse

Die Kurse werden in drei Schwierigkeitsgraden angeboten, sodass sowohl unerfahrene User als auch Fitnessexperten auf ihre Kosten kommen. Dabei liegt der Schwerpunkt eindeutig im Bereich Fitness, reine Programme für den schnellen Muskelaufbau gehören nicht zum Portfolio. Alle Informationen sind transparent dargestellt und lassen sich ebenso wie die Zertifikate und Qualifikationen der 10 Personal Coaches jederzeit einsehen.

Zusatzangebote

Anwender können mit Hilfe eines ausgesuchten persönlichen Coaches einen eigenen und somit individuellen Trainingsplan aufstellen. Der Coach steht dabei stets im Austausch mit dem User, sodass Rückfragen kurzfristig und unkompliziert geklärt werden können. Weiterhin gehören zum Angebot diverse Ernährungsprogramme wie etwa „4-Wochen Sommerfigur“, „Schlank in 8 Wochen“ oder das „4-Wochen Bauch Beine Po Crash Programm“. Vorteil hierbei: diese speziellen Kurse sind bereits in der monatlichen Gebühr enthalten und müssen im Vergleich mit einem herkömmlichen Fitnessstudio nicht gesondert gezahlt werden.

Sonstiges

Es werden immer wieder Preisaktionen für Neukunden angeboten, beispielsweise 6+1 bei welchem ein 6-Monatsvertrag abgeschlossen wird und zusätzlich ein Freimonant geschenkt wird. Die Zahlung der Monatsgebühren kann per Kreditkarte, Sofortüberweisung oder Wirecard erfolgen. Das Lastschriftverfahren wird nicht unterstützt.

Online Fitnessstudio Test Fazit www.newmoove.de

Mit 60.000 Abonnenten zählt NewMoove zu den größten Anbietern, was sich im Online Fitnessstudio Vergleich wiederrum in der Angebotsvielfalt und vor allem in der Qualität niederschlägt. Dank einer gratis Testwoche können Interessenten ohne Risiko in das Angebot hineinschnuppern ohne direkt ein langfristigen Vertrag abschließen zu müssen.

www.gymondo.de

Kursanzahl und –vielfalt

Derzeit bietet Gymondo 35 Videokurse an, welche jedoch stetig erweitert werden. Die Dauer reicht dabei von 15 bis 70 Minuten, wodurch gerade gestresste Arbeitnehmer auch mit wenig Zeitaufwand effektiv trainieren können. Neben herkömmlichen Kursen gehören u. a. auch Capoeira, Kickboxen und Tabata zum Angebot.

Preisgestaltung

Es werden Abopakete mit einer Laufzeit von 1, 3 und 6 Monaten angeboten, welche jeweils monatlich kündbar sind. Der Preis beläuft sich dabei monatlich auf 12,90 Euro.

Qualität der Trainer und der Kurse

Der Kursaufbau ist professionell gehalten, in den Clips sorgen wechselnde Kameraeinstellungen für Motivation, ohne dabei vom Wesentlichen abzulenken. Alle Trainer können die A-Lizenz vorweisen, wodurch die Qualität sehr hoch angesiedelt ist.

Zusatzangebote

Zusätzlich können User aus verschiedenen Ernährungsprogrammen, beispielsweise Low-Carb, auswählen. Unterstützung erhält der User durch die große Facebook-Community und Tipps, Tricks und Rezepte per Newsletter.

Sonstiges

Nach erfolgreicher Registrierung erhalten Neukunden die ersten 30 Tage einen kostenlosen Zugang.

Online Fitnessstudio Test Fazit www.gymondo.de

Auch wenn 35 Workoutprogramme im Online Fitnessstudio Vergleich mit dem großen Konkurrenten NewMoove wenig erscheinen, richtet sich das Hauptaugenmerk hierbei vor allem auf die Qualität der Clips. Sowohl inhaltlich als auch optisch. Im Vergleich mit regulären Studios ist diese Zahl immer noch höher. Der Support bei Rückfragen erfolgt ebenfalls Online und steht auch am Wochenende zur Verfügung.

www.fitnessraum.de

Kursanzahl und –vielfalt

Fitnessraum stellt mit über 400 Kursen den Spitzenreiter beim Online Fitnessstudio Vergleich. Die Laufzeit beträgt zwischen 5 und 90 Minuten in nahezu allen Bereichen, beispielsweise Fatburner , Bauch Beine Po und Bodyshaping. Daneben gibt es Kurse im Bereich Entspannung und auch für Schwangere finden sich entsprechende Angebote.

Preisgestaltung

Wer ein Monatsabo abschließt bezahlt pro Monat 16,90 Euro und kann sein Abo bis zum vorletzten Tag des Abos jederzeit kündigen. Günstiger wird eine Jahresmitgliedschaft, welche dann nur noch mit monatlich 9,90 Euro zu Buche schlägt.

Qualität der Trainer und der Kurse

Neben den ausgebildeten Trainern gibt es Workoutvideos von namhaften Prominenten wie etwa Ralf Bauer, Magdalena Neuer und Eva Padberg. Die Clips werden in verschiedenen Kameraperspektiven präsentiert um die korrekte Durchführung im Detail zu zeigen.

Zusatzangebote

Mit der sogenannten „Schweinehund-Mail“ werden User, welche längere Zeit nicht aktiv trainiert haben an ihr Trainingsprogramm erinnert und motiviert. Ein monatlicher Newsletter bringt Anwender in den Bereichen Sport, Ernährung und sonstigen Fitnessthemen auf den neusten Stand.

Sonstiges

Der Kooperationspartner der Fit For Fun Fitness DVDs bietet zum Kennenlernen ein kostenloses Probetraining an.

Online Fitnessstudio Test Fazit www.fitnessraum.de

Von den reinen Namen her mit Sicherheit die beste Seite im Online Fitnessstudio Vergleich, da neben den vorgenannten Prominenten bekannte Trainer wie Johanna Fellner oder Ina Münsberger in den HD-Clips zu beobachten sind. Apropos Clips: statt nur auf sterile Studioatmosphäre zu setzen bietet die Seite viele Workoutclips vor malerischen Kulissen, etwa in Südafrika, an. Yogaaffine Nutzer können zudem auf der Partnerseite PerfectYoga.de ihr Wissen vertiefen.

www.pur-life.de

Kursanzahl und –vielfalt

Über 2.000 Videos für mehr als 50 Workoutprogramme stehen Usern zur Verfügung. Dabei werden nicht nur komplette Kurse angeboten sondern auch einzelne Übungen lassen sich anhand der Videos gezielt nachtrainieren etwa für gezielten Muskelaufbau gewisser Körperpartien.

Preisgestaltung

Generell werden pro Monat 9,99 Euro fällig. Die Mitgliedschaft über 1 und 3 Monate endet automatisch, die Kündigungsfrist für die Kurse mit einer Laufzeit von 6 und 12 Monaten muss 6 Wochen vor Ablauf vorliegen.

Qualität der Trainer und der Kurse

Neben herkömmlichen Clips werden auch Livestreams angeboten. Die Qualifikation der Trainer ist sehr hoch und umfasst unter anderem Sportwissenschaftler, Sportmediziner und Ernährungsberater.

Zusatzangebote

Drei unterschiedlich intensive Figurprogramme, individuelle Trainingsplanung und Ernährungsberatung sowie spezielle Programme für Senioren runden das Gesamtbild ab. Fragen lassen sich entweder per E-Mail, per Chatfunktion oder aber auch per Telefon klären.

Sonstiges

Vegetarier und Veganer können an speziell ausgerichteten Ernährungsprogrammen teilnehmen, die tägliche Anzahl der Trainierenden liegt zwischen 3.000 und 5.000 Usern.

Online Fitnessstudio Test Fazit www.pur-life.de

Erster und einziger Anbieter beim Online Fitnessstudio Vergleich, der Livekurse zu unterschiedlichen Tageszeiten anbietet. Topanbieter aufgrund der Vielzahl an Angeboten und vieler Extras.

www.bodyboom.de

Kursanzahl und –vielfalt

200 verschiedene Workouts in insgesamt 8 Programmen, welche nach Kategorie und Länge wählbar sind. Jedes Programm besteht dabei aus mindestens 8 bis 10 Einheiten, welche inhaltlich aufeinander aufbauen. Als Kategorien stehen beispielsweise Kraftaufbau mit und ohne Geräte, Cardio oder Pilates zur Verfügung.

Preisgestaltung

Die Abolaufzeit liegt zwischen 1 und 6 Monaten und es werden pro Monat 9,80 Euro berechnet. Die Kündigung muss bis spätestens 2 Tage vor Ablauf vorliegen.

Qualität der Trainer und der Kurse

Alle eingesetzten Trainer besitzen entsprechende Lizenzen, als Cheftrainer fungiert Daniel Gärtner, welcher auch als Dozent an der Sporthochschule München lehrt.

Zusatzangebote

Awardsystem für Mitglieder bei bestimmten Zielereichungen, womit die Motivation gesteigert werden soll. Weiterhin ist es möglich, die eigenen Trainingsdaten zu teilen und mit anderen Teilnehmern zu vergleichen.

Sonstiges

Viel beschäftige und viel reisende Personen kommen bei dem 30-minütigen Programm BusyPro auf Ihre Kosten. In dem eigenen Blog erhalten User Informationen zu Trainingsinhalten und rund um das Thema Fitness.

Online Fitnessstudio Test Fazit www.bodyboom.de

Mitglieder erhalten einen auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmten Trainingsplan, welcher nach sportwissenschaftlichen Erkenntnissen optimiert ist. Zwar ist das Angebot geringer als bei anderen Anbieter, aber hier gilt das Prinzip „weniger ist mehr“ und die Übersicht ist sehr gut aufgebaut.

Ergebnis des Online Fitnessstudio Test

Generell weisen alle Anbieter Parallelen auf, sodass es schwer fällt eine Empfehlung auszusprechen. Durch die Möglichkeit zumindest eines Probetrainings bei den meisten Anbietern können potentielle Kunden vorab in das Angebot reinschnuppern oder erstmal einen Vertrag über eine niedrige Laufzeit abschließen um sich ein Bild über den Anbieter zu machen. Es bleibt aber festzuhalten, dass alle Anbieter die Voraussetzungen für ein ausgewogenes und korrektes Training erfüllen sodass bei keinem von einem Fehlgriff gesprochen werden kann.

Während User, welche nur auf den schnellen Muskelaufbau setzen, bei keinem Anbieter glücklich werden, stellen gerade die Fitnessprogramme in Kombination mit einem Ernährungsprogramm eine sehr gute Alternative zu herkömmlichen Studios dar. Auch wenn vielleicht die zwischenmenschliche Note fehlt, so ergab der Online Fitnessstudio Test für Anwender mit Zeitnöten ein durchaus positives Bild. Aber auch alle anderen Fitnessbegeisterten können sich anhand des Online Fitnessstudio Test orientieren und gezielt bei den Anbietern Informationen einholen.

Das könnte Sie auch interessieren