Microsoft: Infos, News, Produkte, Betriebssysteme, Wiki

Microsoft

© Microsoft

Microsoft

Alle Infos zu Microsoft Corporation: Wiki, Geschichte, Positionierung, ProdukteInfos, News, Produkte, Microsoft Betriebssysteme, Zahlen und Fakten zu Microsoft..

Allgemeine Informationen und wichtige Merkmale der Microsoft Corporation

>

Als einer der größten internationalen Hersteller von Soft- und Hardware im Computer Bereich ist die Microsoft Corporation nicht nur eines der wichtigsten, sondern auch eines der umsatzstärksten Unternehmen der Welt. Die Microsoft Corporation beschäftigt rund 127.000 Mitarbeiter, mit deren Hilfe sie einen Umsatz von knapp 78 Milliarden Dollar im letzten Jahr erzielte. Die Zentrale der Microsoft Corporation liegt im US amerikanischen Redmond, einem Vorort von Seattle im Bundesstaat Washington. Im Jahr 2014 wurde die Position des CEO (Chief Executive Officer) der Microsoft Corporation neu besetzt, seit dem 4. Februar 2014 befindet sich Satya Nadella in der Position des Geschäftsführers der Microsoft Corporation. Die wichtigsten Produkte des Unternehmens sind das Microsoft Betriebssystem Windows und Microsoft Office, ein Paket mit sämtlichen Anwendungen für die Nutzung im Büro - Daher auch der Name.

Microsoft Corporation

Rechtsform Corporation
ISIN US5949181045
Gründung 04. Apr 75
Sitz Redmond, Vereinigte Staaten
Leitung Satya Nadella (CEO)
John W. Thompson (Chairman)
Mitarbeiter 122.935 (31. Dezember 2014)
Umsatz 85,83 Mrd. USD (2014)
Branche Hardwareentwicklung und Softwareentwicklung
Website www.microsoft.com

Der Beginn der Microsoft Corporation - Die Gründung durch Bill Gates und Paul Allen

Die Gründung der Microsoft Corporation erfolgte am 4. April 1975 durch die beiden Informatiker Bill Gates und Paul Allen. Bis in's Jahr 2000 hatte Bill Gates selbst die Position des Geschäftsführers inne, anschließend gab er diese an Steve Ballmer ab, der die Stelle im Jahr 2014 nach massiv gesunkenen Umsätzen jedoch wieder verlassen musste. Der Name des Unternehmens ist eine Zusammensetzung aus den Wörtern Microcomputer und Software - Den beiden wichtigsten der ursprünglichen Geschäftsfelder von Microsoft.

Die ersten erfolgreichen Microsoft Produkte - Die Anfänge von Microsoft mit MS DOS

Die ersten Erfolge konnte die Microsoft Corporation mit einem sogenannten BASIC Interpreter feiern, dieser wurde gegen Ende der 1970er Jahre vorgestellt. Kurze Zeit später, bereits im Jahr 1981 stellte Microsoft das erste Microsoft Betriebssystem vor, dieses wurde unter dem Namen MS DOS vermarktet, nachdem es zuvor im Auftrag von IBM entwickelt wurde. Nahezu alle Systeme, die IBM in den folgenden Jahren produzierte, so auch der bekannte IBM COMPUTER, der erstmals die Nutzung von PCs in der breiten Masse ermöglichte, wurden mit dem Microsoft Betriebssystem MS DOS ausgestattet. Rund 15 Jahre später stellte das Unternehmen das zweite Microsoft Betriebssystem vor, dieses ist bis heute weltweit unter dem Namen Mircosoft Windows bekannt. Im Vergleich zum ersten Microsoft Betriebssystem MS DOS zeigt sich Microsoft Windows durch die Einführung der grafischen Benutzeroberfläche erstmals sehr nutzerfreundlich, in Kombination mit dem inzwischen deutlich weiter entwickelten Paket Microsoft Office erobert Microsoft mit Windows nicht nur die internationalen Märke sondern auch die Herzen der Kunden.

Merkmale der Positionierung der Marke Microsoft Deutschland und des Microsoft Betriebssystems

Die Positionierung der Marke Microsoft zeichnete sich erstmals zu Beginn der 90er Jahre ab, als Microsoft mit dem Microsoft Betriebssystem Windows und dem Microsoft Office Paket in kürzester Zeit zum Marktführer auf seinem Sektor wurde. In weiterer Folge versuchte man bei Microsoft immer wieder, neue Sektoren für das Unternehmen zu erschließen, viele dieser Versuche scheiterten kläglich. Andere hingegen konnten schnell große Erfolge verzeichnen, so zum Beispiel die Microsoft Xbox, die schon mit der Xbox 360 über viele Jahre äußerst Erfolgreich verkauft wurde und mit ihrem Nachfolger Xbox One eine noch größere Zielgruppe erreichen konnte. Weiters veröffentliche Microsoft als Reaktion auf den immer weiter wachsenden Boom in der Smartphone Branche das mobile Betriebssystem Microsoft Windows Phone, welches hauptsächlich auf Geräten von Nokia eingesetzt wird und mit den Betriebssystemen von Apple namens iOS und von Google namens Android konkurriert. Bisher konnte sich Microsoft mit Windows Phone allerdings nicht gegen die beiden Konkurrenten und Marktführer durchsetzten.

Microsoft Deutschland: Eines der beliebtesten Unternehmen bei Anlegern und Investoren

Die Umsatzrendite der Microsoft Corporation liegt zwischen 25 und 33 Prozent, damit ist sie für Anleger eine der Profitabelsten Aktiengesellschaften der Welt. Die bekannte Fachzeitschrift Financial Times veröffentlicht jährlich ein Liste der wertvollsten Unternehmen der Welt, die Microsoft Corporation rangiert hier nahezu ununterbrochen auf den vorderen Plätzen.

Mircosoft Deutschland als mehrmals ausgezeichneter "Bester Arbeitgeber des Landes"

Nachdem Microsoft bereits in den Jahren 2003, 2004 und 2005 zum besten Arbeitgeber der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet wurde, konnte das Unternehmen den Titel im Jahr 2013 ein weiteres mal für sich gewinnen. Weiters wurde die Microsoft Corporation vom bekannten Grat Place To Work Insititute im Jahr 2011 als bester Arbeitgeber in Europa ausgezeichnet.

Die Macht von Microsoft Deutschland als eines der größten und einflussreichsten Unternehmen der Welt

Als Folge der unglaublich wichtigen Position am Markt ist Microsoft nicht nur in er Lage, die Branche der Computer zu beherrschen, sondern auch, erheblichen Einfluss auf andere Gebiete wie zum Beispiel den Arbeitsmarkt oder sogar die alltägliche Sprache zu nehmen.

Weitere Bereiche und Erfolge von Microsoft Deutschland mit den Microsoft Serverprodukten

Neben den bekannten Vertretern der Microsoft Produkte in Form von Software wie zum Beispiel Microsoft Windows oder dem Microsoft Office Paket produziert die Firma Microsoft auch einzelne Komponenten auf dem Sektor der Hardware rund um das Thema Computer, so zum Beispiel Mäuse und Tastaturen. Seit dem Microsoft das spezialisierte Unternehmen Navis übernommen hat, zählt auch ERP Software zur Kategorie der Microsoft Produkte. Außerdem ist die Microsoft Corporation sowie Microsoft Deutschland seit dem Jahr 2001 auch auf dem Bereich der Computer Spiele vertreten. Mit der Einführung der Microsoft Xbox und ihrem ersten Modell, der Microsoft Xbox 360 konnte Microsoft der Sony Playstation den Markt der Videospiele streitig machen und in weiterer Folge einige große Erfolge erzielen. Separat entwickelte Microsoft ein mobiles Betriebssystem für den Einsatz auf Smartphones, dieses wird primär auf Geräten der Marke Nokia eingesetzt, der Marktanteil des Windows Phone genannten mobilen Betriebssystem konnte bis heute allerdings nicht besonders gesteigert werden und ist dementsprechend gering. Erweiternd zu Windows Phone stellte Microsoft außerdem den "Zune" genannten Online Store für Musik im MP3 Format zum Download auf das Smartphone vor. Nachdem sich dieser Dienst allerdings nicht durchsetzen konnte, wurde er im Jahr 2012 eingestellt und die den Xbox Music Dienst ersetzt. Als neuestes Geschäftsfeld von Microsoft ist die Branche der Tablet Computer zu benennen. Als Apple die Entwicklungen auf dem Bereich der Tablets mit dem iPad massentauglich gemacht hatte, beschloss man bei Microsoft, ein solches Gerät in die Liste der Microsoft Produkte aufzunehmen. Wenig später stelle Microsoft das Microsoft Surface vor, welches sich allerdings ähnlich wie Windows Phone nur sehr schwach auf dem bereits vom Markführer Apple beherrschten Markt durchsetzen konnte.

Die bekanntesten der Microsoft Serverprodukte: Die Microsoft Betriebssysteme

Die Microsoft Betriebssysteme sind der wichtigste Sektor des Unternehmens, der Anfang wurde hier mit der Einführung von Microsoft DOS in den 80er Jahren gemacht. Anschließend wurden verbesserte Versionen veröffentlicht, bis man schließlich die erste Version von Microsoft Windows publizierte. Diese auf MS DOS basierende Software wurde unter dem Namen Windows 2.0, Windows 3.0 und Windows 3.1 laufend aktualisiert, bis im Jahr 1998 schließlich Windows 98 folgte.

Die bekanntesten Versionen der Microsoft Betriebssysteme des aktuellen Jahrtausends

Die heute bekannten Microsoft Betriebssysteme sind Windows 8, das neuste der Microsoft Betriebssysteme und seine Vorgänger Microsoft Windows 7 sowie Microsoft Windows Vista und Microsoft Windows XP.

Wichtige Anwendersoftware von Microsoft im Überblick

Nach und nach stellte Microsoft auch einige Anwendungsprogramme vor, die speziell für die Nutzung auf einem einzigen Fachgebiet ausgelegt sind. Nachfolgend die bekanntesten Anwendungsprogramme vom Software Riesen Microsoft: - Microsoft Word (Textverarbeitung) - Microsoft Excel (Tabellenkalkulation) - Microsoft Access (Datenbankverwaltungssystem) - Microsoft Outlook (Personal-Information-Management-Programm (Kalender, Aufgaben, Kontakte, E-Mail) - Microsoft PowerPoint (multimediales Präsentationsprogramm) - Microsoft Publisher (Desktoppublishing-Programm) - Microsoft Project (Projektmanagement) - Microsoft OneNote (Notizverwaltung, seit Office 2003) - Microsoft Visio (Illustrationsprogramm) - Windows Internet Explorer (Web-Browser) - Microsoft Virtual PC (Computeremulator) - Windows Live Messenger (Web-Chat) und - Skype

Weitere Angebote der Microsoft Corporation

Neben den hier aufgelisteten Programmen bietet Mircosoft im Rahmen des Office Pakets auch Microsoft Word als Text Editierungs-Programm, Microsoft Exel als Tabellenprogramm, Microsoft Outlook zur Mail Verwaltung, Microsoft Powerpoint für sämtliche Präsentationen, sowie Microsoft Access und Microsoft Publisher zum geteilten Nutzen von Daten an. Gesammelt werden die hier genannten Programme unter dem Namen Microsoft Office als Paket verkauft. Seit einigen Jahren wird Microsoft Office auch für die Nutzung auf Apple Mac angeboten, nachdem ein langjähriger Streit der beiden konkurrierenden Unternehmen schließlich beigelegt werden konnte.

Übersicht der Microsoft Serverprodukte: Microsoft Serverprodukte in alphabetischer Reihenfolge

Ebenfalls zu den erfolgreichsten Gebieten von Mircosoft zählen Software Produkte die die spezielle Anwendung auf Servern. Nachfolgend die wichtigsten Microsoft Server Produkte von A - Z: - BizTalk Server - Exchange Server (E-Mail- und Groupware-Server) - Internet Information Services (HTTP, FTP- und SMTP-Server) - Internet Security and Acceleration Server (Firewall und Proxy) - Office Communications Server - Microsoft Office SharePoint Server - Operations Manager - Project Server - SQL Server (Datenbankserver) - Systems Management Server - Windows Server - Windows Server Update Services - Windows SharePoint Services - Windows Small Business Server - Windows Storage Server - Entwicklungsumgebungen, Frameworks und Compiler - Integrierte Entwicklungsumgebungen - Visual Studio - Frameworks - Win32 SDK - .NET Framework - .NET Framework 4.5 (aktuelle Version) - .NET Compact Framework für Mobile Geräte: PDAs uns SmartPhones - Compiler für C, C++, (Visual) BASIC, C#, JScript und J# (Java-Derivat) - Visual SourceSafe (Versionskontrolle) - XNA Technik zur Spieleentwicklung

Der Microsoft Windos Installer XML als freie Software

Ergänzend ist hier anzumerken, dass die Microsoft Corporation im März 2004 bekannt gab, dass der Windows Installer XML als freie Software veröffentlicht werden wird.

Das könnte Sie auch interessieren