Media Markt - Media-Saturn-Holding GmbH

Media Markt

© Media Markt

Media Markt

Der Media Markt - Die Media-Saturn-Holding GmbH - Alles über die Unternehmensgeschichte der deutschen Elektronik-Fachmarktkette und die Entstehung des Media Markts

Media-Saturn-Holding GmbH - Media Markt

>

Die Media-Saturn-Holding GmbH (MSH) ist die größte Elektronik-Fachmarktkette Europas und stammt aus Deutschland. Die Media-Saturn-Holding GmbH umfasst die Handelsketten Saturn und Media Markt, die zuvor eigenständig waren. Die MSH und der Onlinehändler redcoon wurden dann im März 2011 übernommen. Der Grund lag darin, dass es dem Unternehmen bislang nicht möglich war einen erfolgreichen Onlineshop aufzubauen. Die Media-Saturn-Holding GmbH gehört zur Metro-Gruppe. In Ingolstadt befindet sich die Hauptverwaltung des Unternehmens.

Die Beteiligungsverhältnisse und die Unternehmensgeschichte der Media-Saturn-Holding GmbH

Obwohl viele Menschen sich noch der Meinung hingeben, gibt es die eigenen Unternehmen Saturn und Media Markt nicht mehr. Was allerdings richtig ist, die beinen Marken Saturn und Media Markt existieren voneinander unabhängig weiter. Es gibt aber eine Arbeitseinteilung zwischen den beiden Märkten. Diese besagt, dass Saturn Filialen meist in der Innenstadt platziert werden und Media Markt Filialen in Einkaufszentren die außerhalb liegen.

Die Organisation der Media-Saturn-Holding GmbH

Die Media-Saturn-Holding GmbH wird gesellschaftsrechtlich dezentral organisiert. Geführt werden die einzelnen Märkte Saturn und Media Markt als rechtlich selbstständige Unternehmen. Die Kapitalmehrheit gehört aber jeweils der Media-Saturn-Holding GmbH. Die verantwortlichen Geschäftsführer der einzelnen Märkte sind in der Regel mit 10 Prozent Minderheitsbeteiligt und können in gewissen Grenzen über die Werbung, die Preise und das Warensortiment mitentscheiden.

Die Werbung

Die hauseigene Marketingorganisation redblue Marketing GmbH aus München konzipiert die bekannten Werbungen der Marken redcoon, Saturn und Media Markt. Der Name der Agentur bezieht sich dabei auf die Hausfarben von Saturn und Media Markt. Im Jahr 2007 beliefen sich die Werbeausgaben der Media-Saturn-Holding GmbH auf circa 500 Millionen Euro.

Video

Die Geschichte der Media-Saturn-Holding GmbH

Die Kaufhof Warenhaus AG beteiligte sich im Jahr 1988 mit der Mehrheit von 54 Prozent an der Media-Saturn-Holding GmbH, die im Jahr 1979 die Grippe Media Markt gründete. Im Jahr 1990 übernahm der Media Markt die bis dahin konkurrierende Gruppe Saturn. An dieser Handelskette war die Kaufhof Warenhaus AG bereits beteiligt. 1996 wurde mit der Deutschen SB-Kauf AG, die Kaufhof Holding AG, die Metro Cash & Carry und die Asko Deutsche Kaufhaus AG verschmolzen zur Metro AG. An diesen Gesellschaften hatte die Metro-Beteiligungsgesellschaft im Vorfeld bereits Anteile. Seit es nun zu der Verschmelzung zwischen Saturn und Media Markt zur Media-Saturn-Holding GmbH gekommen ist, werden diese in einem zentral gesteuerten Konzern als eigenständige Marken geführt.

Somit hielt der Metro-Konzern fortan 75,41 Prozent am gesamten Kapital der Media-Saturn-Holding GmbH. Auch wenn die Metro Holding AG formal ihrerseits eigenständig als AG arbeitet, entscheidet faktisch aber der Beteiligungskonzern Franz Haniel & Cie. GmbH über strukturelle Fragen der Metro Holding und hält die Fäden fest in der Hand. Die Metro verfügt seit Januar 2013 über circa 78 Prozent der Anteile. Der Familie Kellerhals gehören weitere 21,6 Prozent.

Leopold Stiefel war einer der Gründer von Media Markt und bis zum 31. Dezember 2006 Gesellschafter und Geschäftsführer der Media-Saturn-Holding GmbH. Als Geschäftsführer der Media-Saturn-Holding GmbH fungierte Horst Norberg seit dem 1. Januar 2011. Dieser trat aber mit sofortiger Wirkung am 6. Mai 2014 von seinem Posten zurück. Die Geschäftsleitung übernahm vorläufig Pieter Haas.

Top Marken

AEG, Apple, Bosch, Braun, Canon, HP, LG, Samsung, Siemens, Sony

Top Kategorien

Prospekte & Angebote, Notebooks, Tablets, Fernseher, Smartphones, Smartwatch, Kameras, Kühlgefrierkombinationen, Playstation 4, Xbox One, Filme & Musik

Service

Versandinformationen, Power Service, Plusgarantie, Fotoservice, Ankaufsservice, Geschenkkarten, Reparaturstatus abfragen, Garantieinformationen, Digitaler Abholschein

Die Marke Media Markt und die Entstehung

Im Jahr 1979 wurde das Unternehmen Media Markt von den vier Unternehmern Walter Gunz, Leopold Stiefel, Helga Kellerhals und Erich Kellerhals in München gegründet. Die Idee der Unternehmer war es, einen großflächigen Elektromarkt zu schaffen, der das Gegenstück zum Versandhandel und den Elektroeinzelhändlern sein sollte. Im Euro-Industriepark in München wurde der erste Media Markt am Samstag dem 24. November 1979 eröffnet. Bis zum Jahr 1985 entstanden rund um München neun weitere Märkte.

Nach der Beteiligung der Kaufhof AG im Jahr 1989 wurde zuerst einmal ins benachbarte Ausland expandiert.

Media Markt im Ausland

Der erste Markt in Shanghai (China), in der Huai Hai Road, wurde am 17. November 2010 eröffnet. Bis zum Jahr 2012 folgten dann sechs weitere Märkte. Diese wurden über ein Joint Venture zusammen mit Foxconn realisiert und sollte den Einstieg in den schwierigen chinesischen Markt vereinfachen. Im Januar 2013 wurde dann bekannt gegeben, dass der Media Markt sich aus China zurückziehen wird. Grund war das notwendige Kapital, welches der Metro-Group für die weitere Expansion fehlte. Die Abkehr vom asiatischen Raum erfolgte dann binnen weniger Monate. Fast alle Filialen wurden am 11. März geschlossen. Um noch einen Kundenservice bieten zu können, wurde eine Filiale bis zum 30. April weiter geöffnet. Zum 30. Juni wurde dann auch der telefonische Support eingestellt.

Der Media Markt mit 800 Filialen in 14 Ländern

Den Media Markt gibt es zum heutigen Zeitpunkt in 14 Ländern. Im Durchschnitt hat jeder Media Markt ein Sortiment mit 45.000 Artikeln. Hier werden unter anderem die Bereiche HiFi und Elektrogeräte, Telekommunikation, Fotografie und Computer abgedeckt.

Besonders durch den Werbeslogan "Ich bin ja nicht blöd" ist die Marke bekannt geworden. Dieser ist heute noch gültig.

Das könnte Sie auch interessieren