Goodbye Deutschland - Die Auswanderer - TV & VOX Live-Stream

Goodbye Deutschland - Die Auswanderer - VOX

© Goodbye Deutschland - Die Auswanderer - VOX

Goodbye Deutschland - Die Auswanderer - VOX

Die erfolgreiche Serie Goodbye Deutschland - Die Auswanderer dokumentiert die Geschichte von Auswanderern. VOX zeigt die Doku-Soap im TV und Live-Stream

Goodbye Deutschland - Die Auswanderer

>

Die Doku-Soap “Goodbye Deutschland” berichtet von Auswanderern, die Deutschland verlassen oder bereits verlassen haben. Diese beliebte Serie wird von VOX, ein Kölner Fernsehsender, ausgestrahlt und von verschiedenen Firmen, wie Eyewworks, 99pro oder infoNetwork produziert.

Die bewegten Inhalte von "Goodbye Deutschland"

In jeder Folge der Doku-Soap "Goodbye Deutschland" wird das Leben und der komplette Auswanderungsablauf von drei bis vier Familien aufgezeigt, die ausgewandert sind. In einigen Sendungen kommen Auswanderer zu Wort, die Deutschland längst verlassen haben und seit Jahren im Ausland leben. Interessant ist dabei, wie lange es dauerte, bis sie sich im neuen Land zu Hause fühlen.

Abschied nehmen vor der Abreise

Wenige Tage vor ihrer Abreise in die neue Heimat besucht das Fernseh-Team die ausgewählte Familie, die in Kürze auswandern wird. Aus welchen Beweggründen wollen sie Deutschland verlassen? Was erwarten sie von dem Land, das ihre zukünftige Heimat werden soll? Fragen, die im Kreise der Familie angesprochen und im Detail beantwortet werden. Es ist interessant zu hören, für welches Land sie sich entschieden haben und warum sie dort leben möchten. Bei aller Freude kommen doch Misstöne auf, wenn es darum geht, was sie in der Zukunft vermissen werden, auch wenn sie hoffnungsvoll davon erzählen, welche Träume sie verwirklichen möchten. In diesen Abschieds-Folgen von "Goodbye Deutschland" werden Szenen gezeigt, wie einzelne Familienmitglieder sich von ihrem Alltag verabschieden. Kinder an ihrem letzten Schultag, der Vater bei seinem Stammtisch oder die Mutter im Fitness-Center. Am Abreisetag ist das Fernsehen mit "Goodbye Deutschland" dabei, wenn die Familie zum Airport fährt und dort überschwenglich verabschiedet wird. Es ist immer ein tränenreicher Abschied, wenn die Abreise mit einer Auswanderung verbunden ist.

Die Ankunft in der neuen Heimat

Auswandern heißt nicht nur in ein anderes Land umzusiedeln, es ist vor allem ein kompletter Neubeginn und Neuorientierung im Alltag. In der Doku-Soap "Goodbye Deutschland" wird aufgezeigt, wie die Familie die erste Nacht in ihrem neuen Domizil verbringt und welche Aufgaben in den nächsten Wochen erledigt werden müssen. Der Erwerb eines neuen Autos steht ebenso an, wie Behördengänge, Schulbeginn oder die Einkäufe im Supermarkt. Zahlreiche Wege, die das TV-Team von VOX begleitet und neue Situationen, die mit der Kamera festgehalten werden.

Reporter begleiten die Familien oft jahrelang

Nachdem die ausgewanderte Familie sich ca. vier Wochen eingelebt hat, melden sich die Reporter erneut an, um neues aus dem Alltag zu berichten. Einige Familien können sich über jahrelange Begleitung freuen, wie z.B. die Familien Konny, Klein oder Höveler aus Granada und über andere Auswanderer wird nur wenige Monate berichtet

VOX hat die Sendezeit verlängert

Die Serie „Goodbye Deutschland! Die Auswanderer“ des Kölner Fernsehsenders VOX gehört zu den beliebtesten Fernsehsendungen. Seit Juli 2007 wurde die Sendezeit auf zwei Stunden erweitert und steht dienstags ab 20:15 Uhr auf dem Programm. Im Mittelpunkt der Sendung steht eine abgeschlossene Geschichte, die eine Auswanderung dokumentiert.

Im Live-Stream präsentiert VOX „Goodbye Deutschland"

Wer die Stories der Auswanderergeschichten in „Goodbye Deutschland“ verfolgen möchte, hat dienstags 20:15 Uhr die Möglichkeit, die Sendung auf VOX zu sehen. Alternativ ist bei Magine TV im VOX Live-Stream die Serie live zu verfolgen. Nach der Registrierung ist das kostenlos möglich. Anders ist das bei Zattoo, um im Live-Stream schauen zu können, muss vorab ein HiQ-Abo abgeschlossen werden, bevor das Programm im Live-Stream zur Verfügung steht. Interessant ist dabei, dass nicht unbedingt ein PC vorhanden sein muss, da für iPad, iPhone und Tablets das App VOX Now genutzt werden kann. Freunde von "Goodbye Deutschland", die die Sendung verpasst haben, können auf der VOX Mediathek unter voxnow.de ein aufgezeichnetes Video anschauen. Die Wiederholungen sind noch sieben Tage nach der Ausstrahlung kostenlos im Live-Stream online zu sehen.

Das könnte Sie auch interessieren