Android: Update, Versionen, Download, OS, Betriebssystem

Android

© Google

Android

Was ist Android? Welche Android Version habe ich und wann kommt das neue OS? Alle Infos zum Google Betriebssystem, Versionen, Updates und Download...

Android: Verbreitung

Android ist eine von der OHA (Open Handset Alliance) und Google entwickelte Software-Plattform für mobile Geräte. Das gleichnamige Betriebssystem (Android Download gratis verfügbar) kommt vor allem bei Mobiltelefonen, Smartphones, Tablets, Notebooks und anderen mobilen Multimediageräten zum Einsatz. Android ist eine freie Software, die auf einem Linux-Kernel basiert und offen entwickelt wird.

Android OS hatte als Betriebssystem 2014 einen Marktanteil von knapp 85%. Verglichen zu den 79% im Sommer 2013, den 68% im Sommer 2012, den 52% 2011 und denn 25 % 2010, hat sich der Marktanteil des Android Betriebssystems kontinuierlich gesteigert. Im Frühjahr 2013 wurden nach Angaben vom Google Executive Chairmen Eric Schmidt täglich mehr als eineinhalb Millionen Android-Geräte aktiviert. Das entspricht einer Verdreifachung im Vergleich zu den Neuaktivierungen im Jahr 2011. Insgesamt gibt Google an, das bis September 2013 mehr als 1 Milliarde Android basierte Geräte aktiviert wurden.

Was ist Android?

Obwohl das Android OS auf einem Linux-Kernel basiert, ist es mit den anderen bekannten Linux-Distributionen kaum vergleichbar. Es unterscheidet sich stark von anderen Unix-Systemen, wie sie für Desktopsysteme und Server bekannt sind. Viele Grundfunktionen und Komponenten wurden im Gegensatz zu anderen Unix-Systemen stark verändert und oder gar weggelassen. Trotz diverser Eigenheiten, kann man Android bei besten Gewissen als Linux-Distribution bezeichnen. Denn trotz der starken Anpassung durch Google, teilt der Android Download sich nach wie vor zahlreiche Eigenschaften und Strukturen mit zahlreichen anderen (Embedded)Linux-Distributionen.

Android OS: Plattform und Betriebssystem

Google bezeichnet als Android sowohl die hauseigene Plattform für Mobiltelefone, Smartphones und Tablets, als auch das gleichnamige Android Open-Source-OS. Die meisten Benutzer verstehen im alltäglichen Sprachgebrauch unter dem Schlagwort „Android“ ein Smartphone oder ein anderes Mobilgerät, das auf dem Android OS basiert.

Beliebte Android Handys & Smartphones

Android Smartphone bei Amazon bestellen

Beliebte Android-Tablets

Android Tables bei Amazon bestellen

  • Samsung Galaxy Tab A 9.7
  • Sony Xperia Z4 Tablet
  • Acer Predator Tablet
  • Samsung Galaxy Note 10.1
  • Samsung Galaxy Tab S 10.5
  • Samsung Galaxy NotePRO 12.2
  • Sony Xperia Z2 Tablet
  • Sony Xperia Z3 Tablet Compact
  • Nvidia Shield Tablet
  • Samsung Galaxy TabPRO 12.2
  • Google Nexus 9

Google Play Store: Android Download

Ähnlich wie das konkurrierende iOS für Apple basierte Geräte, eignet sich das Android Betriebssystem für eine Vielzahl von verschiedenen Mobiltelefonen, Netbooks, Tablets und Smartphones auf Linux Basis von den verschiedensten Herstellern. Google konnte mit seinem linuxbasierten Android OS schnell Marktanteile gewinnen und mittlerweile gehört Android zu den meist verbreiteten Betriebssystemen für Mobilgeräte. Google hat in Kooperation mit der OHA (Google ist Hauptmitglied) den Google Play Store, einen eigenen App-Store, eröffnet. Seit der Eröffnung des umfangreichen App-Stores (Android Download) sind zahllose Inhalte verfügbar und es kommt ständig neuer Content hinzu.

Es werden Apps aus den verschiedensten Bereichen (Android Download notwendig!) wie zum Beispiel Alltagsanwendungen, Security und Office angeboten. Außerdem können über den Google Play Store mittlerweile auch E-eBooks, Spiele, Filme und Musik heruntergeladen werden. Je nach Hersteller wird der Content entweder gratis, kostenpflichtig oder als Mischform angeboten, wobei die Gratisversionen im Regelfall durch Werbung finanziert werden. Außerdem können bei vielen Gratisspielen zusätzliche Inhalte und anderer Bonuscontent freigeschaltet werden.

Die Geschichte von Android

Die Firma Android wurde 2003 von Andy Rubin (ehemaliger CEO) nach dem Ausscheiden aus dem Unternehmen Danger gegründet. Vor allem in der Anfangsphase diente das System ursprünglich zur Steuerung von Digitalkameras. An die Verwendung als Betriebssystem und Plattform für Mobiltelefone, war aufgrund der damals noch geringen Verbreitung dieser kaum zu denken. Deshalb beschränkte sich die damals noch ziemlich unbekannte Linux-Distribution vor allem auf standortbezogene Dienste.

Im Jahr 2005 wurde das Unternehmen von Google übernommen und der neue Besitzer gab im Winter 2007 bekannt, dass gemeinsam mit den 33 anderen Mitgliedern der OHA (Open Handset Alliance) die Entwicklung eines Betriebssystems für Mobiltelefone gestartet wird. Die erste Version feierte rasch ihr Debüt und wurde offiziell am 21.10.2008 von Google vorgestellt.

Vor allem Samsung und HTC setzten von Anfang an konsequent auf das neue Betriebssystem und haben sich schnell einen Namen unter den Android OS basierten Geräten gemacht. Google plant mit der Nexus-Reihe eigene Geräte, basierend auf dem Android-Betriebssystem, auf den Markt zu bringen.

Übersicht der Android OS Versionen:

1.0(Base); 1.1(Base_1.1); 1.5(Cupcake); 1.6(Donut); 2.0/2.1(Eclair); 2.2(Froyo); 2.3(Gingerbread);3(Honeycomb); 4(Ice Cream Sandwich); 4.1/4.2/4.3(Jelly Bean); 4.4(KitKat); 5(Lollipop); 6(tba)

Das könnte Sie auch interessieren