Selfie Stick Test 2015: Beliebte Selfie-Stangen & Handheld im Vergleich

von Hauptmann, Alexander veröffentlicht

Selfie Stick Test 2015

© Amazon

Selfie Stick Test 2015

Wer einen passenden Selfie Stick oder eine hochwertige Selfie-Stange sucht, sollte am besten alle Produkte vergleichen, die aktuelle auf den Markt verfügbar sind.

Was ist ein Selfie

>

Der Begriff Selfie hat sich als Bezeichnung für ein Selbstporträt etabliert. Hierbei kann es sich um ein Einzelfoto handeln, auf dem nur der jeweilige Selfie-Fotograf zu sehen ist. Aber auch Gruppenbilder, mit dem Selfie-Fotografen und seinen Freunden können als Selfie bezeichnet werden. In den meisten Fällen wird für die Erstellung von einem solchen Selfie die Handykamera verwenden, die einfach weit vom Körper weggehalten und dann ausgelöst wird. In diesem Fall kann es durchaus dazu kommen, dass das Bild verwackelt oder der Selfie-Fotograf nicht die gewünschte Übersicht auf dem Foto erhält. Für diesen Zweck kann ein sogenannter Selfie Stick verwenden werden, der es möglich macht, Fotos mit mehr Abstand aufzunehmen.

Selfie Stick beim Amazon bestellen

Was ist ein Selfie Stick beziehungsweise eine Selfie-Stange

Als Selfie Stick werden spezielle Teleskopstangen bezeichnet, an deren Ende ein Smartphone oder auch eine Kompaktkamera befestigt werden kann. Die Bedienung des jeweiligen Geräts findet dann über Bluetooth oder eine Mechanik statt, die am Griff von dem Selfie Stick bedient werden kann. Auf diese Weise ist es möglich, sich selber aus einer größeren Entfernung und mit mehr Übersicht fotografieren zu können. Je nachdem wie lange die Stange dabei ausgezogen wird, kann sich die Perspektive für das Selfie verändern. Somit kann auch eine große Gruppe, zusammen auf einem Bild fotografiert werden. Um sich einen Überblick über die umfangreiche Auswahl der Selfie-Stangen verschaffen zu können, werden in den folgenden Absätzen die aktuell besten Produkte aus diesem Bereich beschrieben.

Der Khalia Selfie Monopod

Mit einer maximalen Länge von 126 Zentimetern ist der Khalia Selfie Monopod der längste Selfie Stick im Vergleich. Zudem sollte aufgeführt werden, dass an dem rund 200 Gramm schweren Stick, Kameras und Handys mit bis zu 500 Gramm befestigt werden können. Für 24 Euro ist es dabei günstig möglich, dieses Produkt zu erwerben.

Der Miholi Selfie Stick

Der Teleskoparm von dem Miholi Selfie Stick, lässt sich auf bis zu 110 Zentimeter ausfahren. Mit dem geringen Gewicht von 130 Gramm kann dieser Selfie Stick dabei leicht transportiert und verwendet werden. Ebenso ist noch zu benennen, dass der Miholi Selfie Stick sowohl mit Smartphones als auch mit Kameras kombiniert werden kann. Diese Geräte dürfen dabei aber nicht schwerer als 800 Gramm sein. Angeboten wird diese Selfie-Stange für 17 Euro.

Der iStabilizer Monopod Selfie Stick

Dieser Stab kann mit den meisten Geräten von iOS und Android über Bluetooth verbunden werden. Für 27 Euro können die Kunden dabei den iStabilizer Monopod Selfie Stick kaufen, der eine Maximallänge von 92 Zentimeter aufweist.

Der Bilora Bluetooth SelfiePod

Mit einer möglichen Einsatzdauer von über 40 Stunden und der Kompatibilität über Bluetooth mit allen aktuellen Smartphones, fällt der Bilora Bluetooth SelfiePod durchaus positiv aus. Jedoch muss auch benannt werden, dass diese Selfie-Stange nur bis 80 Zentimeter verlängert werden kann. Ebenso ist noch mit einem hohen Preis von 50 Euro zu rechnen.

Der Eimolife Self Portrait Handheld

Mit 250 Gramm fällt der Eimolife Self Portrait Handheld vergleichsweise schwer aus. Dafür ist dieser Selfie Stick aber mit allen aktuell verfügbaren Smartphones kompatibel. Zusätzlich kann das Produkt auf 95 Zentimeter ausgezogen werden und wird für einen fairen Preis von 14 Euro angeboten.

Der Hama Self-Monopod Selfie 90

Mit einer Länge von 90 Zentimetern und einem Gewinde zum Anschließen von Action- und Kompaktkameras, fällt der Hama Self-Monopod Selfie 90 durchaus gut aus. Hinzu kommen noch das angenehme Gewicht von 160 Gramm und der günstige Preis von 28 Euro.

Der Ultron Selfie BT

Für 25 Euro können sich Kunden den Ultron Selfie BT kaufen. Dieser Stick kann auf eine maximale Länge von 110 Zentimeter ausgezogen werden. Zudem weist dieser Selfie Stick Bedienelemente für das Zoomen und Auslösen der Kamera am Griff auf. Verwendet werden kann der Ultron Selfie BT bei iOS- und Androidsmartphones.

Der Tarion Handheld Stick

Der Vorteil bei dem Tarion Handheld Stick ist, dass dieser sowohl bei Handys, wie auch bei Kompaktkameras genutzt werden kann. Zudem fällt das Produkt mit einem Gewicht von 150 Gramm durchaus leicht aus. Ebenso positiv ist die mögliche Länge von 97 Zentimetern zu bewerten. Abschließend ist noch ein Vorteil von diesem Selfie Stick, dass er für gerade einmal 5 Euro gekauft werden kann.

Der Ninetec Picturesmart

Dieser Selfie Stick fällt mit einem Gewicht von 130 Gramm sehr leicht aus und kann bis auf 97 Zentimeter ausgezogen werden. Außerdem bietet der Ninetec Picturesmart eine Kompatibilität für Geräte mit iOS, Android und Windows. Erworben werden kann diese Selfie-Stange schon ab 15 Euro.

Das Rollei Selfie Stativ

Dieser Selfie Stick ist das aktuell beliebteste Produkt auf den Markt. Hierbei ist es möglich, das Rollei Selfie Stativ sowohl mit Smartphones von Apple wie auch mit Androidprodukten zu verwenden. Weiterhin sollte aufgeführt werden, dass die Teleskopstange bis zu 94.5 Zentimeter lang ausgefahren werden kann und ein Gewicht von gerade mal 185 Gramm aufweist. Angeboten wird diese Selfie-Stange aktuell für rund 40 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren