Nokia 215 Dual SIM Microsoft Handy: Test, Preis, Technische Daten

von Hauptmann, Alexander veröffentlicht

Nokia 215 Dual SIM Microsoft Handy: Test, Preis, Technische Daten

© Nokia

Nokia 215 Dual SIM Microsoft Handy: Test, Preis, Technische Daten

Hochgezüchtete Smartphones sind in aller Munde, hingegen besticht das preiswerte Microsoft Handy Nokia 215 Dual SIM durch Einfachheit und einer langen Akku-Laufzeit.

Neues Microsoft Handy: Überraschung in zweierlei Hinsicht

Nokia war einst der weltweit marktführende Mobiltelefonhersteller und wurde im April 2014 von Microsoft für 5,4 Milliarden Euro aufgekauft. Damit war anzunehmen, dass die finnische Kult-Marke verschwinden würde - Nokia-Smartphones sollten ab sofort unter der Bezeichnung Microsoft Lumia in Umlauf gebracht werden. Nun sorgte Microsoft Anfang des Jahres auf der CES 2015 für zwei Überraschungen: Entgegen dem Smartphone-Trend wurde dort ein klassisches Einsteigerhandy mit Zifferntastatur vorgestellt, das zudem den Namen Nokia trägt.

Nokia 215 Dual Sim bestellen

Kaufargument #1: Der Nokia 215 Dual SIM Preis von 39 Euro

Das Nokia 215 Dual SIM kam im ersten Quartal 2015 in den Farben Grün und Schwarz auf den deutschen Markt. Zwei Kaufargumente stehen im Vordergrund: Der günstige Nokia 215 Dual SIM Preis von nur 39 Euro und die ausgedehnte Akku-Laufzeit. Die 1.100 mAh starke Lithium-Ionen-Batterie erlaubt eine Stand-by-Zeit von bis zu drei Wochen und eine maximale Sprechzeit von 20 Stunden. Mit Maßen von 116 x 50 x 13 Millimetern ist das Nokia 215 Dual SIM kompakt, wiegt knapp 79 Gramm und lässt sich mithilfe der weichen Gummitasten leicht bedienen.

Natürlich kann das Nokia 215 Dual SIM mit der aktuellen Smartphone-Generation nicht mithalten - und das will es auch gar nicht. Die vorrangige Zielgruppe besteht aus Personen, die zum ersten Mal ein Mobiltelefon kaufen oder ein Zweithandy benötigen. Durch die Dual-SIM-Option können zeitgleich zwei Mini-SIM-Karten genutzt werden und dank der LED-Leuchte wird das Microsoft Handy notfalls zur Taschenlampe.

Schnell erklärt: Nokia 215 Dual SIM Technische Daten

Nokia 215 Dual SIM technische Daten lassen sich rasch zusammenfassen: Das Microsoft Handy ist mit einem Arbeitsspeicher von 8 MB ausgestattet und kann mit einer bis zu 32 GB großen microSD-Speicherkarte bestückt werden. Das 2,4-Zoll-Display löst mit 320 x 240 Pixeln auf, die auf der Rückseite verbaute Fixfokus-Kamera besitzt 0,3 Megapixel. Als Betriebssystem fungiert der alte Nokia-Klassiker Serie 30+.

Nokia 215 Dual Sim bestellen

Der Internetzugang im Nokia 215 Dual SIM Test

Mit dem Opera-Mini-Browser lässt sich im Internet surfen - das ist jedoch ausschließlich in GSM-Netzen möglich und und geht mit überschaubaren 237 Kbit/s eher gemächlich vonstatten. Dennoch reicht das aus, um via Bing Search das World Wide Web zu durchforsten, Facebook-Nachrichten zu verschicken und Tweets in die Welt zu trällern. Außerdem erlaubt das Microsoft Handy das Abspielen von MP3-Dateien und das Hören von UKW-Radio - optional mittels Bluetooth 3.0 über kabellose Kopfhörer oder Lautsprecher. Im Nokia 215 Dual SIM Test gilt es zu bemängeln, dass weder WLAN, UMTS noch der Chat-Dienst WhatsApp mit an Bord sind, was die Internetnutzung merklich einschränkt.

Das könnte Sie auch interessieren