Schwimmerschalter

Schwimmerschalter

© Schwimmerschalter - Amazon

Schwimmerschalter

Schwimmerschalter können vielfältige Aufgaben übernehmen, egal ob es um Schutz einer Pumpe geht oder um das Steuern einer bestimmten Wassermenge.

Was sind Schwimmerschalter?

>

Bei einem Schwimmerschalter handelt es sich um eine spezielle Art von Schalter. Schwimmerschalter sind dazu gedacht eine Pumpezu steuern. Hierbei soll die Pumpe nach unterschiedlichen äußeren Einflüssen arbeiten.

Der Schwimmerschalter dient auch als Schutz.

Es gibt Pumpen für Klarwasser, genau wie für Schmutzwasser. Bei vielen Pumpen ist der Schwimmerschalter bereits eingebaut. Dies hat einen Grund. Die Pumpen sollen natürlich nicht arbeiten, wenn das zur Förderung bestimmte Material, also das Wasser nicht vorhanden ist. Versucht eine Pumpe ohne Wasser zu fördern, ist die Wahrcheinlichkeit groß das sie einen Defekt davon trägt oder gar komplett zertört werden. So kann man den Schwimmerschalter gut und gerne als Schutz gegen das Trockenlaufen sehen.

Schwimmschalter online bestellen

Eine weitere Funktion des Schwimmerschalters.

Man kann einen Schwimmerschalter auch dazu nutzen um einen Wasserspiegel zu steuern. Da geht es nicht um den Schutz der Pumpe. Für diesen Zweck werden Schalter dieser Art in Gartenteichen oder Brauchwasserbrunnen mit Unterwasserpumpen eingesetzt. Hier sorgt der Schwimmerschalter dafür, dass immer eine bestimmte Restmenge an Wasser erhalten bleibt. Nutzt man dazu keinen Schwimmerschalter, müsste die Pumoe gedrosselt oder oft nachgeregelt werden. Es macht auch Sinn, wenn man an seinem Gartenteich das Wasser wechseln will und beispielsweise zum Schutz der Fische einen Rest Wasser im Teich zu behalten. Genau genommen benötigt man dazu zwei solcher Schalter. Ein Schalter sitzt dann am oberen Ende und ein weiterer Schalter am unteren Ende. So bleibt die Wassermenge konstant zwischen diesen beiden Schaltern. Stellt man sich der Einfachheit halber einen Zylinder mit Wasser vor. Die Säule ist zwei Meter hoch. Das Wasser in der Säule sol nicht höher kommen als 1,50 Meter und nicht niedriger als ein Meter fallen. Steigt das Wasser nun an un erreicht die 1,50 Meter Marke, so schaltet der obere Schalter die Pumpe ein. Nun wird fleissig abgepumpt. Erreicht an die ein Meter Marke so schaltet der zweite Schalter die Pumpe wieder aus.

Wo bekommt man Schwimmschalter?

Es gibt die Schwimmerschalter in unterschiedlichsten Ausführungen und mit verschieden langen Kabeln. Man benötigt ja auch verschiedene Schalter für verschiedene Bereiche, wie Brunnen, Teiche oder Aquarien. Am einfachsten wird man sich in den unterschiedlichen Online-Shops fündig. Schwimmerschalter können Sie z.B. bei Amazon oder Conrad Electronic online bestellen.

Schwimmschalter online bestellen

Das könnte Sie auch interessieren