Eishockey Live-Stream kostenlos online in HD + App - DEL, NHL, WM, Länderspiele

Eishockey Live-Stream kostenlos

© Eishockey

Eishockey Live-Stream kostenlos

Ihr sucht nach einem Eishockey Live-Stream? Dann seid ihr hier genau richtig. Erfahrt alle Termine und schaut den Eishockey Livestream kostenlos online!

Eishockey Livestream kostenlos und in HD im Internet: Was ist legal?

>

Bei der Frage nach der persönlichen Lieblingssportart würde wohl nicht jeder sofort Eishockey nennen, doch die schnellste Mannschaftssportart der Welt hat auch in Deutschland eine große Fangemeinde. Neben der Deutschen Eishockey Liga und den Spielen der Nationalmannschaft locken auch die Begegnungen in der US-Profiliga NHL regelmäßig die Zuschauer vor die Bildschirme. Im Normalfall können Fans die Übertragungen dabei auch im Internet verfolgen, falls sie einmal keinen Fernseher in der Nähe haben. Wer dabei mit Google nach einem "Eishockey Live Stream" sucht, bekommt  dabei rund 400.000 Ergebnisse geliefert. Doch nicht bei allen angezeigten Webseiten handelt es sich um ein legales Angebot, besonders ru-Webseiten übertragen in der Regel ohne Lizenz. Zwar sehen Bundesregierung und auch bekannte Rechtsanwälte wie Christian Solmecke hinter dem bloßen Ansehen noch keinen Verstoß gegen das Urheberrecht, doch nicht immer bleibt es beim reinen Ansehen. Oftmals setzen die Anbieter des Eishockey Live-Streams auf die P2P-Technik, mit der die Nutzer die Übertragung auch selbst streamen. In solchen Fällen kann dann auch schnell einen Abmahnung ins Haus flattern. Wer auf Nummer sicher gehen will, sollte daher einen der hier gelisteten Streaming-Dienste nutzen, die oftmals auch den Eishockey Livestream kostenlos anbieten.

Eishockey Online-Streaming sortiert nach Wettbewerben

Nachfolgend findet ihr eine Übersicht der Eishockey-Turniere und Ligen, die die auch per Videostream im Internet gezeigt werden. Weitere Informationen zu den Anbietern findet ihr ebenfalls auf dieser Seite.

DEL: Deutsche Eishockey Liga (Bundesliga)

Die Deutsche Eishockey Liga, kurz DEL, ist auf dem Eis das Pendant zur Fußball-Bundesliga. Pro Spieltag können Fans in der Regel zwei Begegnungen im DEL Live-Stream online verfolgen. So strahlt der Red Bull-Sender Servus TV sonntags ein Spiel im Fernsehen und Web-TV aus. Eine weitere Partie ist freitags im Eishockey Live-Stream auf dem Internet-Portal Laola1.tv zu sehen. Noch mehr von der Deutschen Eishockey Liga gibt es dann in den DEL Playoffs zu sehen. Bis zu 24 Partien will Servus TV pro Saison in den Eishockey Play-offs zeigen, darunter alle Entscheidungen. Bei parallel stattfinden Begegnungen zeigt der Sender bis zu zehn Mal in der DEL Konferenz. Eishockey-Fans können dabei wie gewohnt die DEL Playoffs im Live-Stream sehen.

NHL: National Hockey League (USA)

Was in Deutschland die Deutsche Eishockey Liga ist, ist in den USA die National Hockey League. Verfolgen kann man die NHL hierzulande über zwei Anbieter. So hat der deutsche Pay-TV-Sender Sport1 US HD die Rechte an der Übertragung von mindestens 60 Spielen erworben. Ausgestrahlt werden die Partien dabei im Fernsehen sowie über den Sport1 US Live-Stream auch im Internet. Begegnungen, die nicht beim Sportsender zu sehen sind, können Fans im NHL Gamecenter Live verfolgen. Dabei handelt es sich um den offiziellen NHL Live-Stream der Eishockey-Liga.

Champions Hockey League (Eishockey Champions League)

2014 wurde die Champions Hockey League neu aufgelegt und fand auf Anhieb eine Heimat beim Free-TV-Sender Sport1 und beim Streaming-Portal Laola1.tv. Während der Gruppenphase zeigt Sport1 ausgewählte Spiele der deutschen Mannschaften, danach wird pro Runde ein Spiel der Eishockey Champions League live ausgestrahlt. Im Internet lassen sich diese CHL-Übertragungen nur über Drittanbieter wie Zattoo und Magine TV verfolgen. Wer noch mehr Spiele sehen will, muss zum Champions Hockey League Live-Stream von Laola1.tv greifen. Der Internet-TV-Sender zeigt mehr als 70 Spiele der CHL online. Dazu zählen in der Gruppenphase die fünf Spiele mit deutscher Beteiligung, die nicht bei Sport1 gezeigt werden. Zudem sind auch alle Begegnungen im CHL Livestream zu sehen, bei denen die Vereine der österreichischen Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) beteiligt sind.

Eishockey WM, EM, Olympia und Länderspiele der Nationalmannschaft

Wie auch im Handball, Basketball oder Fußball gibt es auch im Eishockey eine Nationalmannschaft. Diese tritt bei Weltmeisterschaften, Europameisterschaften, Olympia sowie weiteren Länderspielen wie dem Deutschland Cup gegen die Teams anderer Nationen an. Zu sehen sind diese Spiele in der Regel bei Sport1 im Free-TV, über die Sport1 Mediathek lassen sich zudem Wettbewerbe wie Länderspiele oder Eishockey WM im Live-Stream online verfolgen. Bei den olympischen Winterspielen bieten zudem ARD und ZDF einen Eishockey Live-Stream im Internet an.

Eishockey Live-Stream: Alle Anbieter im Überblick (Free und Pay-TV)

Falls ihr bereits wisst, wo ihr die einzelnen Eishockey-Wettbewerbe sehen könnt, findet ihr hier weitere Informationen zu den Anbietern und ihrer Empfangsmöglichkeit im Internet.

Sport1

Wer an internationalen Eishockey-Wettkämpfen interessiert ist, ist bei Sport1 gut aufgehoben. Der frei empfangbare Sportsender überträgt nicht nur Spiele der Champions Hockey League, sondern auch Länderspiele wie den Deutschland Cup, sowie die Eishockey EM und WM. Parallel zur Übertragung im Fernsehen bietet die Sport1 Mediathek häufig einen kostenlosen Eishockey Livestream an. Sollte es dort einmal keine Übertragung geben, schafft der Sport1 Live-Stream von Magine TV und Zattoo Abhilfe.  

ServusTV HD

Die Heimat der Deutschen Eishockey Liga ist indes beim Free-TV-Sender Servus TV Deutschland. An jedem Spieltag der Hauptrunde zeigt der österreichische Sender sonntags eine Partie im TV sowie im Servus TV Livestream kostenlos online. Noch mehr Partien bekommen Fans dann in den DEL Playoffs zu sehen, wo bis zu 26 Eishockey-Spiele live übertragen werden.

Laola1

Auch der Streaming-Dienst Laola1 hat DEL-Übertragungen im Angebot. Immer freitags läuft eine Partie dort im Eishockey Live-Stream - vorausgesetzt natürlich, dass in der DEL auch gespielt wird. Darüber hinaus zeigt Laola1.tv auch die europäische Champions Hockey League sowie die österreichische Erste Bank Eishockey Liga (EBEL) live und gratis im Internet.

Sport1 US

Erste Anlaufstelle für Fans der US-amerikanischen National Hockey League ist in Deutschland der Bezahlsender Sport1 US. Der Kanal zeigt pro Saison mindestens 60 NHL-Spiele live. Wer den Sender nicht über Sky, Entertain oder seinen Kabelanbieter empfangen kann, findet auf Sport1.de auch einen Sport1 US Live-Stream für 10 Euro im Monat.

NHL Gamecenter Live

Noch mehr NHL-Übertragungen gibt es derweil im Eishockey Livestream vom NHL Gamecenter Live. Dabei handelt es sich um das offizielle Streaming-Angebot der Liga. Neben Liveübertragungen aus der National Hockey League gibt es dort auch Spielwiederholung als Video-on-Demand, legendäre Partien sowie In-Game-Highlights zu sehen. Das NHL Gamecenter Live-Abo kostet derzeit 99,95 US-Dollar.

ARD und ZDF

In der Vergangenheit haben Das Erste und das ZDF bereits mehrfach Länderspiele der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft sowie die IIHF Eishockey Weltmeisterschaft übertragen. Inzwischen beschränken sich die öffentlich-rechtlichen Sender aber auf Zusammenfassungen der DEL. Lediglich zu den olympischen Winterspielen bieten aktuell die ARD Mediathek und die ZDF Mediathek einen Eishockey Live-Stream an.

Magine TV und Zattoo

Wer die Eishockey Live-Übertragungen aus dem Free-TV online verfolgen will, kann auch zu einem Streaming-Anbieter wie Magine TV oder Zattoo greifen. Beide Dienste bieten einen kostenlosen Zugriff auf den ARD Livestream sowie den ZDF Livestream, bei Magine sogar in HD. Wer auch private Sender wie Sport1 per Internet-TV empfangen will, muss dagegen sowohl bei Magine als auch Zattoo ein Abo abschließen.  

Streaming-Apps für iPhone, iPad und Android (Handy, Tablet)

Wer einmal nicht den Browser am PC oder Mac nutzen kann, kann den Eishockey Live-Stream in der Regel auch auf dem iPhone, iPad sowie Smartphone oder Tablet mit Android-Betriebssystem schauen. Möglich machen dies erneut Magine TV und Zattoo, die den ARD, ZDF und Sport1 Live-Stream so mobil zugänglich machen. Laola1 und Servus TV verfügen derweil über eigenständige Streaming-Apps, mit denen man die DEL mobil online schauen kann.

Das könnte Sie auch interessieren