OS X 10.11 El Capitan - Neues Apple Betriebssystem im Test / Check

von Braun, Thorsten veröffentlicht

OS X 10.11 El Capitan - Neues Apple Betriebssystem im Test / Check

© Apple

OS X 10.11 El Capitan - Neues Apple Betriebssystem im Test / Check

Alle wichtigen Angaben zu dem neuen und verbesserten Betriebssystem OS X 10.11 El Capitan, das ab Ende September 2015 für alle Mac-User kostenlos zur Verfügung steht.

Das neu überarbeitete OS X 10.11 El Capitan - Alles über das neue Betriebssystem

>

Erst seit einer kurzen Zeit ist das neue Betriebssystem iOS 9 für das neue iPhone 6s und das iPhone 6s Plus auf dem Markt. Erschienen ist das System OS X 10.11 El Capitan dabei am 30. September. Hierbei können alle Mac-Nutzer ein kostenloses Update auf dieses neue Betriebssystem OS X 10.11 El Capitan durchführen. Dennoch stellt sich hierbei die Frage, ob es sich jetzt schon lohnt, dieses Update durchzuführen oder ob die User noch etwas warten sollten. Hierbei kann benannt werden, dass die Änderungen bei dem neuen Betriebssystem nicht so umfangreich sind, wie sich so mancher User gewünscht hätte, die Verbesserungen sind jedoch sinnvoll und nach der Meinung Einiger schon längst überfällig.

Was bietet das neue Betriebssystem

Die Software OS X 10.11 El Capitan soll das Mac-Erlebnis in verschiedenen Punkten verbessern. Hierzu gehört unter anderem, dass die Performance von den Geräten optimiert wurde. Ebenso wurde das Erlebnis mit dem Mac verfeinert, um noch mehr Kunden zuzusagen. Herr Craig Federighi, der Vice Präsident bei der Software Engineering von Apple, äußerst sich dabei sehr positiv zu dem neuen Betriebssystem. Besonders erwähnt er dabei, dass das Feedback bei OS X 10.11 El Capitan mehr als positiv ausgefallen ist. Sodass es nicht verwunderlich ist, dass die User mit dem neuen Betriebssystem ihren Mac noch lieber haben.

OS X 10.11 El Capitan

Die Funktion „Split View“

Eine der wohl wichtigsten neuen Funktionen bei dem System OS X 10.11 El Capitan ist das sogenannte „Split View“. Mit dieser Funktion ist es möglich, zwei Bildschirme mit Anwendungen gleichzeitig geöffnet zu haben. Nach einer kurzen Eingewöhnungsphase ist es somit durchführbar, auf beiden geöffneten Fenstern arbeiten zu können, was in vielen Fällen die Aufgaben erleichtern. In Kombination mit der neuen „Mission Controll“ um sich alle geöffneten Objekte leichter anzeigen zu lassen, sollte vielen Usern „Split View“ sehr gefallen.

Die Spotlightsuche bei dem neuen Betriebssystem

Die praktische und dabei sehr beliebte Spotlightsuche von Mac wurde bei dem Betriebssystem OS X 10.11 El Capitan weiter verbessert. Durch die Optimierung ist es nun möglich, auch nach zusammenhängenden Begriffen suchen zu können. Als Beispiel kann dabei eingegeben werden: „Mails von Arbeitskollegen von dem 16. März“. Entsprechend werden den User dann alle E-Mails von Kontakten aufgezeigt, die als Arbeitskollegen gespeichert sind und am 16. März erhalten/verschickt wurden. Aber auch andere Inhalte, wie Webvideos, Fotos oder Musikdateien können auf diese Weise gefunden werden.

Die Optik von dem neuen Betriebssystem

Der Aufbau und die Optik von OS X 10.11 El Capitan hat sich zu seinem Vorgänger kaum geändert. Der einzige Unterschied hierbei ist die neue Schriftart: „San Francisco“, die jetzt über die Optionen ausgewählt werden kann. Der Vorteil hierbei ist, dass sich langjährige Nutzer nicht an eine neue Optik gewöhnen müssen und sich entsprechend sofort zurechtfinden. Weiterhin sollte benannt werden, dass die Verbesserung der Performance dafür sorgt, dass Anwendungen viel schneller geöffnet werden. Was entsprechend die Arbeit erleichtern und die Wartezeiten verkürzen sollte.

Mac OS X El Capitan Kompatibilität: Diese Macs funktionieren

Mac OS X El Capitan Kompatibilität: Diese Macs funktionieren

Die Verbesserung von integrierten Apps von Apple

Applikation wie „Karten“ oder auch „Safari“ wurden überarbeitet. Somit ist es jetzt unter anderem möglich, Webseiten bei dem Browser festpinnen zu können, um beliebte Seiten schneller wiederzufinden und zu öffnen. Weiterhin wurde in der Kartenapp nun auch der öffentliche Nahverkehr hinzugefügt. Hierbei muss aber beachtet werden, dass diese Option erst für wenige Städte zur Verfügung steht, wie Berlin. Auch bei der Notizbuchapp wurden Verbesserungen vorgenommen, so können nun Bilder oder Videos bei den Notizen eingefügt werden, um dann alles über die „iCloud“ zu synchronisieren.

Die Kompatibilität von OS X 10.11 El Capitan

Bei der Kompatibilität von dem neuen Betriebssystem muss beachtet werden, dass es nicht auf jedem alten Mac möglich ist, diese neue Software verwenden zu können. Im Allgemeinen kann aber davon ausgegangen werden, dass OS X 10.11 El Capitan bei allen Macs genutzt werden kann, die nach 2009 eingeführt wurden. In einigen wenigen Fällen werden aber auch Macs unterstützt, die bereits seit 2007 und 2008 verkauft werden. Ähnliche Regelungen gelten für die unterschiedlichen Modelle von Apple. Bei den Produkten MacBook, MacBook Air und MacBook Pro gilt, dass OS X 10.11 El Capitan genutzt werden kann, wenn auf den Geräten entsprechend auch OS X 10.10 Yosemite ohne Probleme verwendet werden konnte.

Das könnte Sie auch interessieren