Google Maps Android App zeigt Timeline Standortverlauf inkl. Fotos

von Kuster, Sophia veröffentlicht

Google Maps Android App zeigt Timeline Standortverlauf inkl. Fotos

© Google

Google Maps Android App zeigt Timeline Standortverlauf inkl. Fotos

Für mobile Geräte gibt es die Google Maps Timeline in der Android-Version mit Standortverlauf. Auch auf dem Desktop kann die App vom Anwender genutzt werden.

Die Timeline von Google Maps - die App mit Fotos und Standortverlauf

>

Durch das letzte Update kann die Your Timeline Funktion genau sehen, wo sich der Nutzer befindet. Außerdem werden Bilder von der Route auf der Karte von dem Android gezeigt. Besonders vorteilhaft ist, dass die Timeline zudem jederzeit auf dem Desktop zu sehen ist. Mithilfe der Funktion Your Timeline, was in Deutsch soviel wie "Zeitleiste" bedeutet, können Interessierte die Google Maps App für das Android im täglichen Gebrauch verwenden. Die App zeigt sämtliche Aufenthaltsorte des Users auf und sorgt dabei für Transparenz. Für den Desktop zu Hause gibt es außerdem eine Version, welche die gleichen Vorteile aufweist wie die App Google Maps Timeline.

Der Standortverlauf - das detaillierte Bewegungsprofil auf der Karte der App

Aktiviert der Nutzer der App den Standortverlauf sowie den Ortungsdienst, ist ein genaues Profil der Bewegungen auf der Karte erkennbar. Außerdem besteht die Option, mit der App für die Kamera Fotos auf der vom Anwender gewählten Strecke zu machen. Diese Fotos können durch die Anwendung von Google Photos auf die Karte integriert werden und somit für noch mehr Freude mit Google Maps sorgen.

Google Maps Timeline - bald für alle Nutzer freigeschaltet

Bei der Anwendung von Google Maps ist die Funktion der Timeline bislang noch nicht für alle Anwender freigeschaltet. Laut der Aussage von Google ist die App mit Standortverlauf jedoch in naher Zukunft für alle Interessierten verfügbar, da diese Schritt für Schritt ausgerollt wird.

Die Google Maps Timeline - Sicherheit hat oberste Priorität

Bei der Anwendung von Programmen für das Android ist ein ausreichender Datenschutz von großer Wichtigkeit. Die Funktion der Google Maps Timeline ist nur für den Inhaber des betreffenden Google Kontos ersichtlich und somit privat. Der Anwender hat zudem die Möglichkeit frei gewählte Aufenthaltsorte nach belieben zu löschen. Wünscht der Nutzer eine komplette Löschung aller Daten, wird dies zukünftig durch Google auch als Option ermöglicht.

Der kostenlose Download von Google Maps für das Android

Für alle Interessierten kann die Google Maps Software für das mobile Gerät im Google Play Store komplett kostenfrei heruntergeladen werden, um den Standortverlauf zu ermöglichen.

Das könnte Sie auch interessieren