Downgrade von Windows 10 auf frühere Betriebssysteme nur bedingt möglich

von Kluge, Patrick veröffentlicht

Downgrade von Windows 10 auf frühere Betriebssysteme nur bedingt möglich

© Microsoft Windows 10

Downgrade von Windows 10 auf frühere Betriebssysteme nur bedingt möglich

Das Downgrade von Windows 10 auf ältere Versionen ist leider nur in der Theorie so einfach möglich. Die Praxis spricht eine andere Sprache!

Windows 7 oder 8 per Downgrade für neue Geräte sehr schwierig

>

Als Windows 10 frisch auf den Markt kam, gab Microsoft den Nutzern die Möglichkeit zu einem Downgrade, wenn das Betriebssystem nicht gefallen sollte. Das ist bei den Geräten, die zuvor eine Vorgänger Version benutzten auch kein größeres Problem. Hier folgt man einfach den Anleitungen im Internet und stellt den Computer auf einen früheren Zeitpunkt wieder her.

Neue Computer mit Windows 10 fest gefahren

Doch wie ist das Downgrade mit Computern möglich, die bereits Windows 10 vorinstalliert haben? Hier besteht die Möglichkeit zum Downgrade lediglich in der Theorie, denn in der Praxis ist es so gut wie unmöglich, die beliebten Betriebssysteme von Windows 7 und 8 auf ein neues Gerät zu bekommen. Die Experten von heise.de schreiben sogar, dass die Hindernisse so zahlreich sind, dass normale User keine Möglichkeit haben, um ein Downgrade von Windows 10 zu schaffen.

Auch bei Altgeräten nicht immer möglich

Das Downgrade ist generell auch nur dann möglich, wenn man einen Vertrag über Volumenlizenzen mit Microsoft abgeschlossen hat. Doch es gibt noch viel mehr weitere Optionen, die man aufweisen muss, um sich von Windows 10 wieder verabschieden zu können. Auch wenn das Upgrade auf Windows 10 von allen Geräten mit Windows 7 und Windows 8 möglich war, gestaltet sich das Downgrade etwas schwieriger. Nur wenn der Computer die beiden Versionen Windows 7 Professional und Windows 8.1 installiert hatte, ist ein Downgrade von Windows 10 überhaupt möglich. Wenn Sie allerdings andere Versionen wie zum Beispiel Windows 8.0 oder Windows 7 Home installiert hatten, ist es nicht möglich, das kostenlose Downgrade in Anspruch zu nehmen. Wenn Sie sich dennoch für ein Downgrade entschieden haben, gibt es nur die Möglichkeit, manuell die alten Betriebssysteme zu downloaden und aufzuspielen. Das kann sich aber gerade bei Windows 10 als kompliziert erweisen und sollte Experten überlassen werden. Eventuell wird Microsoft auf die Kritik reagieren und ein kostenloses Downgrade von Windows 10 für alle Versionen ohne Probleme zur Verfügung stellen, doch verlassen kann man sich darauf nicht!

Das könnte Sie auch interessieren