WhatsApp-Nachrichten einfach als ungelesen oder gelesen markieren

von Kluge, Patrick veröffentlicht

WhatsApp-Nachrichten einfach als ungelesen oder gelesen markieren

© Whatsapp - Nachrichten

WhatsApp-Nachrichten einfach als ungelesen oder gelesen markieren

Mit wenigen Handgriffen WhatsApp-Nachrichten auf Geräten mit Android oder iOS, als gelesen beziehungsweise ungelesen markieren, um mehr Übersicht über den Chat zu haben.

Das Markieren von WhatsApp-Nachrichten als gelesen oder ungelesen

>

In der aktuellen Version von WhatsApp ist es den User nun endlich möglich, eine bereits geöffnete Nachricht als ungelesen zu markieren. Auf diese Art ist es leichter, den Überblick zu behalten, welche Nachrichten noch gelesen werden müssen oder aber eine Art Lesezeichen für die WhatsApp-Nachrichten zu setzen, die nachher noch beantwortet werden sollen. Sinnvoll ist dieses Vorgehen vor allem bei Usern, die viele unterschiedliche Konversationen gleichzeitig führen und somit schnell den Überblick verlieren könnten. Sollte dann noch Hektik hinzukommen, sodass nur wenig Zeit bleibt, um die Nachrichten zu beantworten, kommt es nicht selten vor, dass einem Kontakt die falschen WhatsApp-Nachrichten geschrieben, oder gar keine Antworten gegeben wird. Das Markieren von Nachrichten als gelesen und ungelesen ist auf Geräten mit iOS und Android möglich, sobald das nötige Update durchgeführt wurde.

Die Nachrichten unter Android als gelesen und ungelesen markieren

Der erste Schritt sollte sein, die aktuelle Version von WhatsApp herunterzuladen und zu installieren. Hierfür ist es unter Umständen nötig, über die Sicherheitseinstellung des Geräts mit Android, die Option „unbekannte Quellen“ zu aktivieren, wenn dies noch nicht vorher getan wurde. Zu finden ist diese Einstellung unter den Reiter „unsicherer Herkunft“. Nachdem die Installation von dem Programm abgeschlossen wurde, ist es nötig, lange auf die gewünschte Konversation zu tippen, um eine Nachricht, die bereits gelesen wurde, als ungelesen zu markieren. Umgekehrt können auch ungelesene Chats als gelesen markiert werden.

Unter iOS die WhatsApp-Nachrichten als ungelesen markieren

Wer ein Gerät mit iOS verwenden sollte, hat die Funktion gleich integriert, sodass ein Update auf die neuste Version ausreicht, um WhatsApp-Nachrtichten als ungelesen oder gelesen markieren zu können. Hierfür muss der gewünschte Chat einfach mit dem Finger nach rechts geschoben werden, um die jeweilige Markierung zu verändern. Umgekehrt kann auf diese Weise auch eine Nachricht als gelesen markiert werden, obwohl diese noch nicht geöffnet wurde.

Wichtiger Hinweis für die neue Funktion bei WhatsApp

Das Markieren von Nachrichten als gelesen oder ungelesen dient lediglich als Orientierung von dem jeweiligen User. Entsprechend haben die Nutzer keinen Einfluss darauf, wie die Nachricht bei dem Chatpartner angezeigt wird. Sollte die Botschaft entsprechend schon gelesen worden sein, aber wieder als ungelesen markiert werden, bleibt dennoch der Haken bei dem Chatpartner erhalten. Somit kann dieser immer sehen, ob die Nachricht in echt schon geöffnet wurde oder nicht. Nach neuen Umfragen sind die blauen Haken die den Gelesenstatus angeben bei vielen der User nicht sonderlich beliebt. 48,9 Prozent der Nutzer mögen die Haken nicht. Nur 34 Prozent freuen sich über die Einführung der blauen Harken. 17,2 Prozent der User ist es egal, ob es die Harken gibt oder nicht.

Das könnte Sie auch interessieren