Sky Go auf TV - So kann man die Inhalte auf den Fernseher bringen

von Frey, Leon veröffentlicht

Sky Go auf TV - So kann man die Inhalte auf den Fernseher bringen

© Sky Go auf TV

Sky Go auf TV - So kann man die Inhalte auf den Fernseher bringen

Sky Go auf TV - ja das geht. Obwohl viele Systeme keine Unterstützung anbieten, zeigen wir euch, wie ihr die Inhalte des Pay-TV-Anbieters auf dem Fernseher schauen könnt.

Sky Go auf TV - So wirds gemacht

Wer schon Sky-Kunde ist, der weiß sicherlich um die Möglichkeit, die Inhalte von Sky auch im Netz zu betrachten. Mit dem Dienst Sky Go kann man sich viele Filme und Serien auch über das Netz betrachten. Doch was ist, wenn der PC gerade belegt ist und auch der heimische Fernseher mit Sky-Receiver nicht zur Verfügung steht? Selbst dann gibt es noch einen Weg, wie man Sky Go auf dem Fernseher schauen kann. So kann man sich dann zum Beispiel auch in Schlafzimmer zurückziehen, und auf dem dortigen Fernseher ein wenig in den Inhalten stöbern - auch wenn kein Sky-Receiver angeschlossen ist.

Sky Go Extra

So schaut man Sky Go auf dem Fernseher

Zuerst mag man jetzt auf den Gedanken kommen, dass man entweder ein System wie Chromecast benötigt oder sich aber Apple TV zulegen muss, um Sky Go auf TV zu übertragen. Dies funktioniert aber nicht, denn grundsätzlich muss für die Nutzung von Sky Go das Silverlight-Plugin von Microsoft vorhanden sein. So kommt es schon zu Problemen, wenn über Chromecast Sky Go auf dem Fernseher laufen soll. Das besagte Plug-in, wird nämlich hier nicht unterstützt und muss aufwenig auf Umwegen nach installiert werden. Bei Apple TV ist dies gar nicht möglich.

Selbst die so hoch gepriesene Amazon Fire-TV Box, kann mit Silverlight nicht das Geringste anfangen. Das gleiche gilt für den Rapspberry Pi. Alle diese Systeme scheitern an der Tatsache, dass auf ihnen kein Windows lauffähig ist. Silverlight lässt sich aber nur hier installieren, sodass es mit Sky Go auf TV, schon sehr schlecht aussieht. Emulatoren sind hier ebenfalls keine Lösung, den das Plug-in kann für gewöhnlich in einer virtualisierten Umgebung nicht korrekt ausgeführt werden. Somit kann es, selbst wenn der Stream starten sollte, zu Abbrüchen und Fehlern kommen. Eine solche Lösung bietet sich also eher für Bastler an.

Sky Go App

Sky Go auf TV - Wie geht es wirklich

Zuerst darf man allen Besitzern einer Xbox 360 gratulieren. Da die Konsole von Microsoft stammt und somit Silverlight unterstützt, kann man hier getrost die Inhalte von Sky Go auf dem Fernseher anschauen. Microsoft stellt sogar eine App für diesen Zweck zur Verfügung. Allerdings wird diese Möglichkeit auf der Xbox One nicht geboten. Auch die PlayStation 4 bleibt hier außen vor. Wer nicht über eine Xbox 360 verfügt, der kann auch einen anderen Weg beschreiten. Man starte auf dem PC Sky Go und verbindet diesen dann per HDMI-Kabel mit dem Fernseher. Nun kann man den Ton auf dem PC leise Stellen und Sky Go auf TV genießen. Übrigens kann man Sky Go auf dem Fernseher auch nicht unbegrenzt schauen. Auf mehr als einem Gerät ist die Wiedergabe der Inhalte nicht möglich, sodass man Pech hat, wenn gerade jemand anderes auf der Seite unterwegs ist. Allerdings kann man verschiedene Geräte registrieren. Derzeit können bis zu vier Clients angemeldet sein, wobei man sich allerdings entscheiden muss, auf welchem man die Inhalte letztlich schauen möchte.

Das könnte Sie auch interessieren