iPhone orten - So finden Sie Ihr Apple-Smartphone wieder!

iPhone orten

© Apple

iPhone orten

Mit ein paar einfachen Schritten kann ein iPhone orten durchgeführt werden. Dieser Service ist kostenlos und lässt sich einfach und schrittweise vollziehen.

iPhone orten

>

Wenn mal das Android Handy, Windows Phone oder iPhone verloren gegangen ist, können diese Geräte mit einem einfachen Anruf nicht aufgespürt werden. Da gibt es oftmals nur noch eine Möglichkeit das verschwundene Gerät zu finden. Das Smartphone muss entsprechend geortet werden. Doch dabei braucht man keine Angst zu haben, das geht meistens kostenlos von der Hand und lässt sich ohne eine umständliche Anmeldung bei ganz speziellen Dienstanbietern durchführen. Mit Hilfe von entsprechenden Bordmitteln vom Hersteller Apple lässt sich ein iPhone orten. Dieser Dienst hat dabei gleich einige passende Funktionen parat. Mit Hilfe von CHIP wird Ihnen gezeigt, wie das iPhone orten funktioniert und der Standort auf einer Karte angezeigt wird. Die Daten können im Notfall dabei komplett gelöscht werden.

iCloud

Sie haben ihr Smartphone verlegt oder sogar verloren und möchten es nun orten lassen? Dies ist kein Problem, das iPhone Gerät bringt dabei alles mit, um eine solche Aktion durchführen zu können. Dazu müssen Sie sich nur bei der Apple iCloud anmelden. Dieser Dienst ist vollkommen kostenlos. Mit Hilfe der Apple ID erfolgt die Anmeldung, diese befindet sich am jeweiligen Smartphone Gerät. Anschließend klicken Sie einfach auf den Bereich „Mein iPhone suchen“. Ganz wichtig dabei ist, das iPhone orten klappt nur, wenn dies ausdrücklich bei der iCloud Einstellung erlaubt ist. Um zu dieser Einstellung zu gelangen, gehen Sie auf „Einstellungen“, und danach zu „iCloud“. Hier gibt es ganz unten bei der Liste die Kategorie „Mein iPhone suchen“. Diese Funktion muss unbedingt eingeschaltet sein.

Mein iPhone suchen - App

Falls du dein iPhone, iPad, deinen iPod touch oder Mac verlegst, hilft dir die „Mein iPhone suchen“-App von einem beliebigen iOS-Gerät aus, das verlorene Gerät zu finden und deine Daten zu schützen. Die kostenlose App "Mein iPhone suchen" einfach installieren, öffnen und dich mit der Apple-ID, die du für iCloud benutzt, anmelden.

Kompatibilität: Erfordert iOS 8.0 oder neuer. Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch.

Verfolgen oder Sperren

Um das iPhone orten zu können, müssen Sie wie oben beschrieben genau vorgehen. Danach zeigt die iCloud den genauen Standort bei Apple Maps an. Die Darstellung auf der Karte hilft auf jeden Fall weiter. Dabei können Sie genau erkennen, ob sich das Gerät noch im Büro befindet, oder vielleicht irgendwo anders noch rumliegt. Wenn Sie das iPhone orten zu Hause versuchen, und es befindet sich in der Wohnung, kann es helfen einen Signalton abzuspielen. Dazu gehen Sie einfach auf die jeweilige Kartendarstellung, wo sich der grüne Punkt befindet und klicken dort auf „i“. Danach springt ein Popup auf, wo Sie „Ton abspielen“ anklicken können.

Nachrichtenverfolgung

Das iPhone orten ist eine einfache Sache. Wenn Sie Ihr Smartphone verloren haben oder ein Diebstahl vorliegt, kann der „Modus Verloren“ angeklickt werden. Außerdem ist es möglich, das mobile Gerät mit Hilfe eines PIN Codes sperren zu lassen. Zudem kann zusätzlich eine Telefonnummer, sowie eine Nachricht versendet werden, welches dann auf dem jeweiligen Gerät angezeigt wird. Wenn beim iPhone orten das Gerät in Offline Modus ist, ist es möglich eine Nachrichtenverfolgung einzuschalten. Dann werden Sie später durch eine E-Mail benachrichtigt, sobald das Smartphone wieder eingeschaltet ist und online geht.

Daten Löschen

Das iPhone orten ist eine tolle Sache. Doch sollte man unbedingt bedenken, dass die vorhandenen Daten, wie zum Beispiel Adressen, Mails und Fotos nicht in fremde Hände gelangen dürfen. Falls das Smartphone trotz einer Nachricht unauffindbar bleibt, besteht noch die Möglichkeit, einen Klick auf die Kategorie „iPhone löschen“ zu unternehmen. Bei dieser Funktion wird das Gerät dann auf die Werkseinstellungen zurückversetzt. Somit kann verhindert werden, dass Diebe an die sensiblen und persönlichen Daten geraten. Wenn Sie durch iPhone orten doch wieder an das Gerät gelangen sollten, kann ein vorhandenes Backup (zum Beispiel vom PC oder der iCloud) wieder auf das Smartphone zurückgespielt werden. Danach ist das Gerät wieder vollkommen einsatzbereit und die persönlichen Daten sind komplett vorhanden.

Das könnte Sie auch interessieren