iPhone aktivieren - Wie man ein Apple iPhone ohne SIM aktiviert

iPhone aktivieren - Wie man ein Apple iPhone ohne SIM aktiviert

© iPhone aktivieren - Apple

iPhone aktivieren - Wie man ein Apple iPhone ohne SIM aktiviert

Ganz einfach das neue Apple iPhone ohne SIM aktivieren. Das geht per Jailbreak oder mit einer SIM-Karten Attrappe oder der SIM-Karte eines Bekannten

Wie aktiviert man ein Apple iPhone ohne SIM?

Egal ob man sich das neueste iPhone gekauft hat oder ein älteres Gerät von Apple benutzt, für viele iPhone User gestaltet sich die Aktivierung des Geräts deutlich schwieriger als erwartet. In folgendem Artikel zeigen wir, wie man das iPhone auch ohne die passende SIM-Karte aktivieren kann.

Wo liegt das Problem beim Apple iPhone?

Viele Nutzer kennen ähnliche Probleme nicht von den meisten Android Geräten und sind dementsprechend beim iPhone oft ratlos und wissen nicht, was nun zu tun ist, wenn die SIM-Karte fehlt. Doch viel schlimmer ist, wenn man das Problem überhaupt nicht versteht und das iPhone ohne die passende SIM-Karte einfach nicht aktivieren kann. Nach dem Kauf fragt das iPhone nach zahlreichen Informationen wie Sprache und Datum, doch anschließend wird eine passende SIM-Karte benötigt, ohne die es hier nicht mehr weiter geht. Wenn sich dann noch die entsprechende SIM-Karte des Anbieters verzögert, liegt das iPhone oft erstmal nutzlos herum. Dabei kann man das iPhone auch ohne SIM aktivieren. Wie genau das geht und welche Optionen man dabei hat, verraten wir nun:

SIM-Karte von einem Bekannten nutzen

Diese Möglichkeit ist denkbar einfach, denn das iPhone unterscheidet nicht zwischen der SIM-Karte eures Freundes und eurer, die später eingesetzt werden kann. So oder so wird das iPhone aktiviert und ihr könnt es damit uneingeschränkt nutzen. Wenn man die SIM-Karte anschließend wieder aus dem iPhone entfernt, wird es übrigens weiter perfekt zu nutzen sein, da die SIM-Karte ausschließlich für die einmalige Aktivierung benötigt wird. Natürlich kann man ohne SIM-Karte weder telefonieren, noch im freien Internet surfen, doch per WLAN und den anderen Funktionen kann man bereits jede Menge Spaß am iPhone haben!

Mit Jailbreak iPhone ohne SIM aktivieren

Der Jailbreak kam in den letzten Jahren immer mal wieder auf, wenn echte Experten noch mehr Leistung aus ihrem iPhone holen wollten, doch er eignet sich perfekt, das Smartphone ohne SIM aktivieren zu können. Damit ist man nicht mehr auf Hilfe von Freunden angewiesen, wenn man das Apple iPhone ohne SIM aktivieren will! Im Internet gibt es zahlreiche Guides, wie ein richtiger Jailbreak funktioniert und wirklich schwierig ist es inzwischen auch nicht mehr. Doch man muss dabei unter allen Umständen beachten, dass das iPhone anschließend die Garantie und Gewährleistung verliert und man im späteren Verkauf deutlich weniger Geld bekommen wird. Entscheidet man sich dennoch für einen Jailbreak, kann man anschließend mit oder ohne SIM-Karte mehr mit dem Apple iPhone anstellen als zuvor.

Fake SIM-Karte hilft ebenfalls

Apple gibt zusätzlich die Möglichkeit, dass man das iPhone auch ohne SIM aktivieren kann, wenn man eine Attrappe einsetzt, die nicht zum späteren Gebrauch geeignet ist. Hierfür muss man einfach nur nach den notwendigen Attrappen schauen und sie bei der Aktivierung einsetzen. Vor allem der günstige Preis ist ein großer Pluspunkt bei dieser Methode. Außerdem kann man es ohne die Hilfe von Freunden und Bekannten schaffen und verliert weder Garantie noch Gewährleistung, wie man es bei anderen Methoden tun würde.

SIM Lock muss überprüft werden

Doch natürlich geht das ganze nur, wenn das iPhone nicht per SIM-Lock gesperrt ist und somit nur mit einer ganz bestimmten SIM-Karte aktiviert werden kann. Auch hierfür gibt zwar Möglichkeiten, um das Apple iPhone dennoch zum Laufen zu bringen, doch das ist in der Regel sowohl illegal als auch höchst kompliziert. Wer sich dennoch dafür entscheiden sollte, findet auf den entsprechenden Seiten im Internet die notwendige Hilfe.

iPhone Typ genau wie iOS Version unterschiedlich

Ob und wie das bei jedem unterschiedlichen iPhone klappt, muss man dann genauer im Internet nachlesen. Eine Möglichkeit wird es aber für jedes Modell und jedes Betriebssystem auf jeden Fall geben. Egal, ob man ein iPhone 4 oder ein iPhone 6s Plus besitzt! Auch das iOS erfordert jeweils unterschiedliche Herangehensweisen, die man ebenfalls zuvor googlen sollte. Eines ist klar: man kann jedes iPhone ohne SIM aktivieren, doch es gibt durchaus bessere und schlechtere Methoden. Gerade das Jailbreaking ist äußerst fragwürdig, wenngleich es mittlerweile deutlich leichter möglich ist, als noch zu Beginn der Apple iPhone Ära. Wir empfehlen deshalb nicht ohne Grund, die SIM-Karte eines Freundes oder eine günstige Attrappe zu nutzen. Wer die volle Nutzung vom iPhone allerdings gar nicht mehr abwarten kann, muss sich natürlich beim entsprechenden Anbieter eine richtige SIM-Karte im Eilverfahren zuschicken lassen oder im Laden kaufen!

DeinContestHandy: SEO-Contest mit Apple iPhone 6S als Preis

Das könnte Sie auch interessieren