Hotel Sant Francesc Palma & Cap Vermell Beach Hotel Playa de Canyamel - Mallorca Urlaubstipp

von Hauptmann, Alexander veröffentlicht

Hotel Sant Francesc & Cap Vermell Beach Hotel - Mallorca Urlaubstipp

© Cap Vermell Beach Hotel

Hotel Sant Francesc & Cap Vermell Beach Hotel - Mallorca Urlaubstipp

Ein Urlaub auf Mallorca bietet Highlights von dem idyllischen Strand Playa de Canyamel über das prächtige Hotel Sant Francesc bis hin zum Cap Vermell Beach Hotel.

Hotel Sant Francesc Palma & Cap Vermell Beach Hotel Playa de Canyamel - Mallorca Urlaubstipp

Dass Urlaub auf Mallorca keineswegs immer Feiern am Ballermann bedeutet, ist heute vielen Menschen klar. Längst haben Hoteliers mit ihren hervorragend geführten Häusern es geschafft, auch anderweitig interessierte Touristen anzulocken und dauerhaft zu begeistern. Ein Beispiel dafür ist das Hotel Sant Francesc, das immerhin zur 5-Sterne-Kategorie gehört. Es liegt in einem der traditionsreichsten Viertel Palmas und wurde im März dieses Jahres eröffnet. Zu den Highlights zählt nicht nur der gute Service, sondern auch die Lage. Das Hotel verfügt über eine beeindruckende Rooftop-Terrasse, von der aus man weit über das Mittelmeer blicken kann. Darüber hinaus ist die wunderschöne Altstadt von hier aus gut zu sehen. Sowohl Einheimischer als auch Gäste lassen es sich hier gerne gut gehen. Man schätzt es allgemein, dass ein historisches Bauwerk, das sogar unter Denkmalschutz steht, zu einem solch noblen Hotel umgewandelt wurde. Die Tradition ist überall zu spüren und bauliche Besonderheiten wie malerische Innenhöfe, der ausladende Garten und die Terrassen sind wunderschön anzusehen. Das Haus verfügt über insgesamt 42 Zimmer und Suiten, die stilvoll eingerichtet sind.

Kultur und Kulinarik im Hotel Sant Francesc auf Mallorca genießen

Ein so edles Haus wie das Hotel Sant Francesc hat natürlich auch eine hervorragende Küche zu bieten. Hotelgäste und andere Besucher, die auf Mallorca ihren Urlaub verbringen oder dort wohnen, sind auch deswegen gerne hier. Die Küche des Mittelmeers kann man im „Quadrat“ getauften Restaurant des Hotels genießen. Wer vor oder nach dem Essen noch etwas Kunst betrachten möchte, kann sich an der zeitgenössischer Kunst und den aktuellen Kunstfotografien erfreuen, mit denen viele der Räume geschmückt sind.

Cap Vermell Beach Hotel und andere Hotels für jeden Geschmack

Nur zwölf Zimmer hat das nicht weniger schöne Cap Vermell Beach Hotel, das sich im Osten von Mallorca befindet. Darüber hinaus ist rund um das Cap Vermell Beach Hotel noch ein weiteres Ressort für Besucher aus aller Welt im Bau. Zum Jahresbeginn 2016 dürfen die ersten Gäste dann in dem neuen und sehr spektakulär angelegten Park Hyatt Resort logieren. Dieses ist im Stil eines mallorquinischen Bergdorfs geplant und wird sich auf einer Gesamtfläche von rund 20 erstrecken. Gäste, die keine riesenhaften Hotels mögen, sondern viel mehr Wert auf das „Kleine und Feine“ legen, sollten allerdings versuchen, ein Zimmer im Beach Hotel zu buchen. Es handelt sich um ein Hotel im historischen Gemäuer von 1906, das direkt am Strand liegt. Wenn es dann am Abend noch eine kleine Köstlichkeit sein darf, sollte man sich – sofern Fisch und Meeresfrüchte dem eigenen Geschmack entsprechen – an das Team vom Restaurant Vintage 1934 wenden. Hier arbeitet der legendäre Küchenchef Manu Pereira und serviert fangfrischen Fisch, Hummer und Co.

Urlaub an der Playa de Canyamel: Hier ist das Strandleben wunderschön

Ein Urlaub ohne Strandleben ist für viele Feriengäste nur ein halber Urlaub. Auf Mallorca ist dies natürlich gar kein Problem. Wer beispielsweise im Cap Vermell Beach Hotel wohn, hat die Playa de Canyamel direkt vor der Haustür. Er gehört zum Urlaubsort Canyamel und Ferienortes. In dam angrenzenden Naturschutzgebiet kann man die Schönheiten Mallorcas ausgiebig betrachten. So mündet beispielsweise der Torrent de Canyamel an dieser Stelle in das Mittelmeer und sorgt für ein idyllisches Ambiente. Ganz in der Nähe kann man Wandern, den einen oder anderen Wassersport ausüben und natürlich auch essen gehen. Der Strand Playa de Canyamel ist hübsch und schon alleine eine Reise wert.

Golfen und die Schönheiten der Umgebung von Palma erkunden

In Palma flanieren, auf einem der insgesamt vier 18-Loch-Plätze Golf spielen, die Tropfsteinhöhlen Coves d'Àrtà besichtigen und an der Cala Ratjada den Alltag der Fischer beobachten – all dies rundet den Urlaub auf der Sonneninsel ab. Von dem Strand Playa de Canyamel sind diese Sehenswürdigkeiten nicht weit entfernt.

Das könnte Sie auch interessieren