In den Florida Keys ist Christ of the Deep die Attraktion für Urlaub und Hochzeit

von Lange, Vanessa veröffentlicht

Florida Keys: Christ of the Deep

© Stephen Frink

Florida Keys: Christ of the Deep

Die Florida Keys bieten unter Wasser die Christ of the Deep Statue als Attraktion für den Urlaub und die Hochzeit - Beste Reisezeit ist Frühjahr und Winter

Die Attraktion in den Florida Keys: Christ of the Deep und die Hochzeit vor seinem Antlitz

Die Story von "Christ of the Deep" startete am 25. August 1965 in den Florida Keys. Es ist fast genau 50 Jahre her, als die fast drei Meter Bronzestatue, die etwa Kilogramm schwer war, im State Park in dem ersten Unterwasser-Park, der in den USA erstellt wurde am John Pennekamp Coral Reef untergetaucht wurde. Christ of the Deep ist seitdem in den Florida Keys in einer Tiefe von acht Metern fest vor Anker gegangen und kann von den Besuchern bestaunt werden, die per Glasbodenboot oder als Schnorchler oder Taucher unterwegs sind. Als besondere Attraktion dient sie Hochzeitspaaren als Hintergrund bei der Trauung.

Das Original der Statue im Mittelmeer

Die originale Statue vom italienischen Künstlers Guido Galetti "Il Christo Degli Abissi" steht bereits seit 1954 nahe Portifino in San Fruttuoso, in der Mittelmeerbucht. Die Jesus-Kopie fertigte Guido Galetti für einen Ausrüster im Tauch- und Schwimmsport an. Der gab sie an die Underwater Society of America in 1961 weiter als Stiftung. In Chikago, Illinois, verweilte die Statue vier Jahre lang bis sie an ihrem endgültigen Standort ankam auf den Florida Keys vor Key Largo. Um Frieden und Vergebung bittend hebt sie die Arme in den Himmel in der Umgebung der Steinkorallen und Barrakudas.

Mit dem Segen gibt es die gültige Heiratsurkunde

Brautpaare erhalten hier für ein langes Eheleben den Segen, wenn sie vor dem Antlitz der Jesus-Statue, due untergetaucht ist, ihr Ja-Wort geben. Die Trauungen haben Scuba-Fun, die deutsche Tauchbasis auf Key Largo organisiert als Veranstalter. Die deutschsprachige, standesamtliche Hochzeit am Riff vor dem Antlitz von Christ of the Deep ist für 750 Dollar zu haben. Damit ist mit der Trauung unter Wasser eine gültige Heiratsurkunde und eine DVD von der Zeremonie eingeschlossen.

Die beste Reisezeit für den Urlaub in Florida und den Keys: Urlaub im Juni bis Urlaub im September

Die Regentage werden häufiger in der "Regenzeit", damit mehrt sich auch die Gefahr der Wirbelstürme. Die Hurricanes, die sich über den tropischen Gewässern aus den Gewitterwolken bilden, ziehen mit ihrer Kraft gern über die Karibik und über Florida hinweg. So nutzt man die Reisezeit vor den Hurricanes sicher neben Juni und September und dazwischen im Urlaub im Juli und Urlaub im August.

Das könnte Sie auch interessieren