Frank Thelen Biografie, Lebenslauf, Karriere, Investor, Löwe, Vermögen - Wiki

Frank Thelen

© Frank Thelen - VOX / Stefan Gregorowius

Frank Thelen

Frank Thelen konnte als Gründer und Investor von Start-Up-Unternehmen großen Erfolg erzielen. Nun hilft er zum dritten Mal jungen Gründern dabei, das gleiche zu tun!

Frank Thelen Biografie - Einer der Löwen bei VOX auch in der dritten Staffel

Frank Thelen wurde am 10. Oktober 1975 geboren und lebt heute in Bonn. Er konnte sich als einer der größten Unternehmer seiner Generation in Deutschland einen Namen machen als CEO des Venture Capitalists e42, mit dem er technologie- und designgetriebene Start-Ups finanziert und in der wichtigen ersten Phase nach der Unternehmensgründung unterstützt.

  • Geboren : 10. Oktober 1975
  • Alter : 39
  • Geburtsort : Bonn

Einstieg bei VOX in „die Höhle der Löwen“

Dementsprechend war Frank Thelen 2014 ein perfekte Kandidat für die Rolle als Juror der neuen Show von VOX „Die Höhle der Löwen“, in der aufstrebende Visionäre ihre Geschäftsmodelle vorstellen und von den Juroren bewertet, abgelehnt oder unterstützt werden. VOX selbst orientiert sich mit der Show „Die Höhle der Löwen“ an dem englischen Vorbild „Dragons´ Den“. Andere Juroren sind vor allem der bekannte Jochen Schweizer, aber auch Vural Öger, Lencke Steiner und viele mehr…

Großer Erfolg mit Investitionen

Frank Thelen kann in seiner Biografie unzählige sehr gute Investitionen vorweisen. Vor allem mit Internet Start Ups wie myTaxi, 6 Wunderkinder mit Wunderlist, hole 19 Golf und vielen mehr bewies er in seiner Karriere einen unglaublich guten Riecher für das beste Geschäftsmodell. Neben seiner Rolle als Investor arbeitet Frank Thelen auch als Berater für das Accelerator Programm von Microsoft Ventures.

Auszeichnungen und Lebenslauf

In seinem Lebenslauf wurden Frank Thelen zahlreiche Auszeichnungen verliehen. 2011 konnte er den begehrten Preis des „Hidden Champions“ ergattern, 2012 bekam Frank Thelen von der Bundeskanzlerin Angela Merkel den „Innovate 4 Societey Award“ überreicht. Insgesamt kann Frank Thelen in seiner Karriere auf unzählige Firmengründungen zurückblicken, denen er helfend zur Seite gestanden hat mit dem nötigen Kapital und Wissen. Nicht umsonst gilt er als europaweit als einer der wichtigsten und erfolgreichsten Investoren in der Frühphase von aussichtsreichen Start Up Unternehmen. In den letzten zwei Jahrzehnten konnte er mehr als 100 Millionen Kunden in über 60 Ländern mit seinen Produkten erreichen!

Großer Erfahrungsschatz

Frank Thelen hat auch deshalb einen derart großen Erfolg als Investor, weil er selbst in der Rolle des Gründer war und genau weiß, wie ist ein neues Projekt anzufangen und ständig Rückschläge zu erleben. Im Jahr 2000 stand Frank Thelen selbst unmittelbar vor der Privatinsolvenz, sodass er sich besser als jeder andere Investor in die Lage der Gründer versetzen kann. Er hat alle Höhen und Tiefen selbst erlebt und weiß sogar wie es ist, komplett zu scheitern und wieder von ganz unten anfangen zu müssen.

Verkauf von Investitionen

Frank Thelen konnte seine Beteiligungen von myTaxi und Wunderlist an Daimler Mercedes beziehungsweise an Microsoft mit einem extrem hohen Gewinn wieder verkaufen, sodass die derzeit größten Investitionen von Frank Thelen bei „Outbank“, „hole19“ und „Viovendi“ liegen.

Die Höhle der Löwen

Als VOX die Sendung plante und nach passenden Juroren suchte, war Frank Thelen ein Kandidat wie aus dem Bilderbuch. Jung und dynamisch, dennoch mit großem Wissen und noch mehr Erfahrung in der richtigen Branche. Hinzu kam, dass er selbst in der Lage der Bewerber war und sie so besser verstand als manch anderer Juror in der Sendung.

Erfreut und verwundert über den Erfolg

Frank Thelen wundert sich ein wenig über den Erfolg der Sendung, wie er in einem Interview offen zugab. Seiner Meinung nach galten gerade die Gründer von Start Up Unternehmen oft als komisch oder verantwortungslos und die ganze Branche stand in der Gesellschaft in einem schlechten Licht da. Nicht selten wurden Gründer sogar als arbeitslos bezeichnet, wie Frank Thelen erzählte. Dementsprechend verwundert war er erst über das Konzept, dann über den Mut von VOX und letzten Endes über den großen Erfolg der Sendung, die nun in eine zweite Runde geht.

Regelrechter Boom der Start Ups

Auch durch die Sendung sei ein richtiger Gründungsboom entstanden, so Frank Thelen weiter. Inzwischen rufen sogar Politiker und Vorstände von DAX Unternehmen offen dazu auf, den Mut zu haben, sich den Traum der Selbstständigkeit zu erfüllen!

Frank Thelen weiter dabei als Förderer

Gerade durch den derzeitigen Boom ist es wichtig, dass man den gewillten Gründern eine echte Chance gibt und sich die Ideen anhört. Frank Thelen will dementsprechend auch in der zweiten Staffel bei „Die Höhle der Löwen“ mitmachen und den Bewerbern helfen, aber auch den Zuschauern an den TV Geräten zuhause zeigen, wie die Gründung eines Start Up Unternehmens vor sich geht, um auch dort ein paar Mutige zu finden, die den Schritt wagen.

Zweite Staffel auf VOX noch besser

Laut Thelen wird die zweite Staffel, die in Kürze ausgestrahlt werden wird, deutlich besser als die erste, die er selbst als Start Up bezeichnete. Wenig überraschend wird bei der Version 2.0 einiges überarbeitet und verbessert, sodass sich die Zuschauer auf eine noch bessere Unterhaltung freuen können. Erfahrung genug zu wissen, dass die zweite Version immer besser als die erste ist, hat Frank Thelen ja zuhauf.

Neuerungen und Verbesserungen

Die zweite Staffel wird vor allem durch noch ausgefallenere Ideen und Technologien überzeugen, ist sich Frank Thelen sicher. Zudem wird der Wettbewerb zwischen den „Löwen“, also ihm und den anderen Investoren wie Jochen Schweizer, noch härter, sodass auch diese höhere Angebote und mehr Investment zeigen müssen als bei der ersten Staffel.

Feuer für die Idee

Für Frank Thelen ist es nicht nur wichtig, dass der jeweilige Gründer eine sehr gute Idee und den passenden Weg zur Umsetzung davon hat, sondern auch wie sehr er für die Sache „brennt“. Wenn das Herz nicht komplett dabei sei, werde man bei kleinen oder spätestens bei großen Rückschlägen zu schnell aufgeben und anschließend nicht weiter machen, so Frank Thelen. Dementsprechend sei es essentiell für den Erfolg von Start Ups, dass die Unternehmer voll und ganz hinter ihrer Idee stehen!

Highlights aus der Staffel

Ohne zu viel verraten zu wollen, hat Frank Thelen bereits zwei seiner Highlights aus der neuen Staffel verraten. Dazu gehören zwei junge Brüder, die extrem komplexe mathematische Formeln auflösen können und zwei weitere Gründer, die eine eigene Drohne entwickelt haben. Zum Ende hin gibt Frank Thelen noch einen Tipp, um als Existenzgründer Erfolg zu haben: alles andere im Leben muss dem Start Up untergeordnet werden und man darf dabei keine Kompromisse eingehen!

Das könnte Sie auch interessieren