USB Sticks als Werbeartikel: Kundennutzen und Mehrwert sind garantiert!

von Frey, Leon veröffentlicht

USB Sticks als Werbeartikel: Kundennutzen und Mehrwert sind garantiert!

© Maxilia

USB Sticks als Werbeartikel: Kundennutzen und Mehrwert sind garantiert!

Werbeartikel im Marketing - Lohnt es sich für Unternehmen, auf die Werbeartikel zu setzen? Was funktioniert an Werbeartikeln so gut? Sind Kundennutzen und Mehrwert garantiert?

USB Sticks als Werbeartikel

Werbeartikel erfreuen sich wachsender Beliebtheit und sorgen dafür, dass ein Unternehmen ins Augenmerk der Zielgruppe gerät und durch ein kleines Gadget in Erinnerung bleibt. Doch nicht alle Werbemittel erzielen den gewünschten Effekt, wodurch in der Auswahl einige wichtige Aspekte beachtet und einbezogen werden müssen. Im direkten Fokus steht die Qualität, die vom Kundennutzen und einem echten Mehrwert gefolgt wird. An diesem Punkt geraten bedruckte USB Sticks in den Mittelpunkt, da sie bei Kunden unterschiedlicher Ziel- und Altersgruppen in den top 10 der täglich genutzten kleinen Dinge befinden. 

Technische Werbemittel stehen hoch im Kurs 

Powerbanks, USB Sticks und weitere technische Dinge für die flexible und mobile Nutzung haben klassischen Werbemitteln längst den Rang abgelaufen. Nur wenn der Kunde auf den ersten Blick einen Mehrwert und Nutzen erkennt, wird der Werbeartikel seinen Zweck erfüllen und die Kundenbindung oder Neukundengewinnung stärken. Neben der Produktqualität spielt der Aufdruck eine wichtige Rolle und muss von hoher Aussagekraft und qualitativ hochwertiger Aufbringung auf dem Werbeartikel sein. Als Experte für bedruckte USB Sticks und weitere hochwertige Werbemittel ist das Angebot von https://www.maxilia.de/usb-sticks-bedrucken/ eine gute Entscheidung für Werbung im B2B oder B2C Bereich.

Hier gibt es Werbeartikel, die wirklich überzeugen und sich im täglichen Einsatz als nützliche und praktische Entscheidung erweisen. Im Durchschnitt bleiben Werbemittel rund 6,6 Monate im Besitz des ursprünglichen Empfängers. Bei steigendem Mehrwert erhöht sich der Werbewert und damit der Fokus auf das Unternehmen, von dem der Werbeartikel verschenkt wurde. Aktuell steht Technik hoch im Kurs und ist daher im Bereich Werbung ein idealer Informations- und Sympathieträger. Anstatt Kugelschreiber oder vergängliche Werbeträger zu verschenken, ist ein bedruckter USB Stick eine Entscheidung von Nachhaltigkeit und Qualität.

Unternehmenskommunikation mit Qualität und Funktionalität 

Der Empfänger von Werbeartikeln stellt aus deren Qualität und Nutzen einen direkten Kontext zum Unternehmen sowie der Produkt- und Dienstleistungsqualität her. Als billig empfundene und wenig nützliche Werbemittel erzeugen daher den Anschein, dass die Produkte des Unternehmens ebenfalls keinen erhöhten Mehrwert bringen oder durch nachhaltige Qualität überzeugen. Der bedruckte Werbeartikel ist ein Ausdruck der Wertschätzung eines Unternehmens und sollte daher in dem Spektrum gewählt werden, das zur Philosophie und dem Nachhaltigkeitsgedanken der Firma passt. Mit einem hochwertig und zielführend bedruckten USB Stick machen Unternehmer alles richtig und entscheiden sich für Werbung, die durch den täglichen Gebrauch nicht in Vergessenheit gerät und weitaus länger als jedes Werbebanner oder pauschales Gadget aufmerksamkeitssteigernd bleibt.

Das könnte Sie auch interessieren