tobyrich.vegas Gaming-Drohne: Real Life Flug-Action & Videospiel

von Kluge, Patrick veröffentlicht

tobyrich.vegas Gaming-Drohne: Real Life Flug-Action & Videospiel

© tobyrich.vegas Gaming-Drohne

tobyrich.vegas Gaming-Drohne: Real Life Flug-Action & Videospiel

Die neue Gaming-Drohne tobyrich.vegas hat auf Kickstarter für Furore gesorgt. Nun geht das Ganze in die letzte Runde. Bis zum 29. August kann man noch mithelfen

Gaming-Drohne tobyrich.vegas - Sammlung auf Kickstarter nährt sich dem Ende

>

Der 29. August rückt näher und bisher haben schon viele Gamingfans die Möglichkeit genutzt und die Gaming-Dohne tobyrich.vegas unterstützt. Noch bis zum besagten Datum kann man auf Kickstarter das Projekt unterstützen und weitere Anregungen und Ideen einbringen. Als erfolgreich, kann man dieses Vorhaben bereits jetzt bezeichnen. TobyRich kann sich freuen, über 80 Prozent des anvisierten Ziels erreicht zu haben. Und noch stehen einige Tage bevor, bis das Projekt bei Kickstarter geschlossen wird.

Video: tobyrich.vegas drone - outdoor flight

Hybrides Gaming

Bei der tobyrich.vegas Gaming-Drohne handelt es sich quasi um einen Hybriden. Die Drohne verbindet das Konzept eines Videospiels, mit einem echten Flug-Erlebnis. Auf Kickstarter konnte dieses Konzept bereits 500 User überzeugen. Die Kampagne läuft dort bereits seit dem 30. Juni. Vor allem die Kombination mit der App für Android und IOS konnte die Gamer überzeugen. Über diese Schnittstelle erlebt man auf dem Monitor Kampfszenarien in luftigen Höhen und kann sich auf actionreiche Abenteuer freuen. Die App heißt übrigens tobyrich.red.

Feinschliff der Gaming-Drohne tobyrich.vegas

Damit das Konzept von tibyrich.vegas auch aufgehen konnte, wählte man die Plattform Kickstarter. Hier wurden unzählige Ideen für die Gaming-Drohne zusammengetragen, sodass quasi der Feinschliff des Systems erfolgen konnte. Zudem konnte man anhand des großen Feedbacks erkennen, dass das System wirklich sehr gefragt ist. Dies ist nicht verwunderlich, denn der Trend der Zeit, geht definitiv in diese Richtung. So waren bereits auf der Gamescon viele verschiedene Drohnen zu sehen. Das Konzept, eine tatsächlich fliegende Drohne, mit Videospielelementen zu verknüpfen, ist also durchaus zukunftsträchtig. Somit kommt die tobyrich.vegas Gaming-Drohne genau zum richtigen Zeitpunkt, was auch die Kampagne bei Kickstarter bewiesen hat.

Günstige Angebote

Nun geht die Kampagne auf Kickstarter also ihrem Ende entgegen. Am 29. August ist Zapfenstreich, doch bis dahin können sich Unterstützer noch die günstigen Early Bird Pakete sichern. Sollte die Pledges dann doch etwas höher ausfallen, so gibt es zu tobyrich.vegas dann auch noch ein paar besondere Belohnungen hinzu. Zudem gibt es noch die Strechtgoals, bei denen man dann für die tobyrich.vegas noch weitere Spielmodi und Upgrades erhalten kann. Auch neue Drohnentypen soll es dann geben, welche sogar mit 4G und LTE-Technik ausgerüstet sind.

Entwickler-Version im Herbst

Schon im herbst soll es eine Entwicklerversion der tobyrich.vegas Gaming-Drohne geben. Alle die bei Kickstarter mitgemacht haben, werden hier natürlich in den Genuss dieser Version kommen. Der Rest kann die tobyrich.vegas dann ab Dezember im Handel bestellen. Wer jetzt noch unterstützen will, kann einfach dem Link https://www.kickstarter.com/projects/1676764188/tobyrichvegas-gaming-drones-for-dogfights-races-an folgen. Hier gelangt man direkt zur aktuellen Kampagne.

TobyRich

Die TobyRich GmbH hat ihren Sitz Bremen, ist aber international auf dem Gebiet der Technologie tätig. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf Gadgets für das Smartphone, die Entwicklung von Steuerungslösungen und eben das Verbinden von Modellbau und Gaming. Aktuell beschäftigt die Firma 12 Mitarbeiter, wobei nicht nur eigene Produkte gefertigt werden, sondern auch fremde Gadgets unter Lizenz angeboten werden. Gegründet wurde die Firma erst im Jahre 2011 von Tobias Dazenko und Ulrich Ditschler.

TobyRich in der VOX Sendung "Die Höhle der Löwen" 2015 - Folge 7 am 29. September 2015.

Das könnte Sie auch interessieren