Tinder Social Flirt-App - Gruppen Dating lässt sich realisieren

von Frey, Leon veröffentlicht

Tinder Social Flirt-App - Gruppen Dating

© youtube.com / Tinder

Tinder Social Flirt-App - Gruppen Dating

In den USA startet Tinder Social mit einer Flirt-App. Dabei ist es dann möglich Dating für komplette Gruppen durchzuführen und diese zu verkuppeln.

Tinder Social Gruppen

>

Tinder Social stellt eine Flirt-App dar mit neuer Gruppen Funktion. Das neue Dating Feature beginnt in den USA zu starten. Bisher war es möglich mit der Flirt-App eine einzelne Person zu matchen und diese anschließend auch kennenzulernen. In England und den USA wurde nun mit Tinder Social ein ganz neues Feature vorgestellt, wo es auch möglich ist ganze Gruppe zu verkuppeln. Für Deutschland ist auch ein Release geplant.

Tinder Social Flirt-App

Seit dem Jahre 2012 bietet Tinder Social mit der Flirt-App die Möglichkeit auf eine schnelle Art und Weise ein Dating zu suchen. Egal ob man dabei gerade auf dem Sofa sitzt oder einfach unterwegs ist, denn mit Hilfe vom Facebook Account kann die Anwendung verknüpft werden und die Partnersuche starten. Neben den USA sind auch weitere Länder ausgewählt wurden, um die Flirt-App zum Dating zu erweitern. Mit Tinder Social sollen nun komplette Gruppen miteinander verkuppelt werden. Dabei ist es möglich, ein Team zu erstellen und andere Gruppen zu liken oder auch zu disliken. Anschließend kann ein passender Chat starten. Am nächsten Tag um 12 Uhr wird die ausgewählte Gruppe gelöscht, sowie alles dazugehörigen Matches.

Tinder Social Dating

Wird die Social Funktion aktiviert, ist es möglich für alle Freunde bei Facebook sichtbar zu sein. Dieser Vorgang soll dazu helfen, das Erstellen von einer Tinder Social Gruppe deutlich zu erleichtern, allerdings werden dabei auch potenzielle Fremdgeher entlarvt. Bisher war dieser Service noch kostenpflichtig und es musste die Webseite von Swipe Buster verwendet werden. Wann diese neue Anwendung bei Tinder Social auch in Deutschland nutzbar ist, steht bis jetzt noch nicht fest. Für die Zukunft hat der Entwickler noch mehr Features angekündigt, was am Ende dazu beitragen soll, das soziale Leben zu verbessern.

Funktionsweise von Tinder Social

Social Tinder funktioniert vom Prinzip her wie das normale Tinder, allerdings müssen die jeweiligen Nutzer ein Gruppenprofil anlegen, welches andere Teams angezeigt bekommen. Die Funktionsweise vom „Rechts nach Links Wischen“ bleibt allerdings bestehen. Wenn Interesse an ein bestimmtes Profil besteht, kann dies entweder weggewischt werden oder auch markiert werden, wenn dies sehr interessant ist.

Tinder Social — Was machst du heute Abend?

Das könnte Sie auch interessieren