Samsung Galaxy S6 Edge Plus & Galaxy Note 5 - Release - Erscheinungstermin

von Kaestner, Maximilian veröffentlicht

Samsung Galaxy S6 Edge Plus & Galaxy Note 5 - Release - Erscheinungstermin

© Samsung

Samsung Galaxy S6 Edge Plus & Galaxy Note 5 - Release - Erscheinungstermin

Wird das Galaxy Note 5 gleichzeitig mit dem Samsung Galaxy S6 Edge Plus bereits im August in den Handel kommen? Beide Geräte mit neuem Chip?

Ab August das Samsung Galaxy S6 Edge Plus und das Galaxy Note 5

>

Man sagt immer, dass man Traditionen pflegen sollte. Samsung wird aber wie es zurzeit aussieht in diesem Jahr mit einer alten Tradition brechen und die beiden Samsung Galaxy S6 Edge Plus und das Galaxy Note 5 nicht auf der nächsten IFA vorstellen. Aus zuverlässiger Quelle konnte man nun erfahren, dass der Hersteller aus Südkorea das Samsung Galaxy S6 edge Plus und das Galaxy Note 5 bereits am 12. August vorstellen wird. Danach soll es nur noch zwei Wochen dauern, bis die beiden Geräte dann im Handel erhältlich sein werden.

Sammobile mit Infos

Die beiden neuen Topmodelle der Südkoreaner Samsung Galaxy S6 Edge Plus (Phablet) und Galaxy Note 5 sollen wahrscheinlich bereits am 12. August vorgestellt werden. Diese Informationen hat der Blog Sammobile angeblich von Insidern erfahren. Weiterhin sollen die Geräte dann schon am 21. August in den Läden liegen. Weiter heißt es in dem Blog, dass in den USA zudem der Samsung Bezahldienst Samsung Pay starten soll.

Infos zur Technik

Laut dem Blog von Sammobile soll das Galaxy Note 5 auch keinen Slot mehr für microSD-Karten besitzen und einem Galaxy S6 vom Design her ähneln. Allerdings sollen dem Galaxy Note 5 dafür vier Gigabyte Arbeitsspeicher spendiert werden. Erhältlich soll es in den Farben Gold, Silber, Weiß und Schwarz sein. Der Blog konnte über das Samsung Galaxy S6 Edge Plus allerdings noch nicht soviel berichten. Es scheint eine Phablet-Variante des Samsung S6 Edge mit drei Gigabyte Arbeitsspeicher zu sein. Als Prozessor kommt ein Exynos-7420 zum Einsatz.

Der Exynos 7420 neu im Samsung Galaxy S6 edge Plus

Leider kann man über das kommende Samsung Galaxy S6 edge Plus noch nicht sehr viel berichten. Grundsätzlich handelt es sich beim Samsung Galaxy S6 edge Plus um eine Phablet-Version des normalen S6 edge. Das bedeutet, dass auch hier das Display an beiden Seiten abgeschrägt sein wird. Den dazugehörigen Markennamen hat sich das Unternehmen bereits vor ein paar Wochen gesichert. Die erhältlichen Farben sollen die gleichen wie auch bei dem Galaxy Note 5 sein. Auch wenn man zuerst davon hörte, dass der Snapdragon 808-SoC eingesetzt werden sollte, wird wohl anscheinend der hauseigene Exynos 7420 im Samsung Galaxy S6 edge Plus verbaut sein. Dieser ist bereits aus den Modellen Galaxy S6 und S6 edge bekannt.

Das könnte Sie auch interessieren