Ist ein neues Apple iPhone 6c mit 4-Zoll-Display geplant?

von Kluge, Patrick veröffentlicht

Ist ein neues Apple iPhone 6c mit 4-Zoll-Display geplant?

© Apple

Ist ein neues Apple iPhone 6c mit 4-Zoll-Display geplant?

Es steht im Raum, ob es mit dem iPhone 6c ein weiteres Smartphone von Apple mit einem 4-Zoll-Display geben wird. Ein weiterer Konkurrent zum iPhone 6s

Ein mögliches iPhone 6c?

>

Ein Analyst soll heue erfahren haben, dass sich Apple gegen ein iPhone 6c entschieden habe. Somit wird es wohl keinen Nachfolger für das iPhone 5c mit 4-Zoll-Display geben. Damit will Apple laut Informationen verhindern, dass die Verkaufszahlen des iPhone 6s geschmälert werden.

Der Analyst Timothy Arcuri und die Apple Pläne

Business Insider zitieren nun den Analysten Timothy Arcuri des Unternehmens Cowen und Company, der angeblich genaueres über die Pläne von Apple und ihr iPhone 6c erfahren haben soll. Über einen gewissen Zeitraum soll das Unternehmen Apple demnach einen Nachfolger für das verkaufsstarke iPhone 5c geplant haben. Dieses sollte dann die Technik vom iPhone 6 enthalten. Dies gilt besonders für den A8-Chip von Apple. Laut Timothy Arcuri sollte in dem iPhone 6c aber interessanterweise wieder ein 4 Zoll Display verbaut werden und wäre somit wieder kleiner als das neue iPhone 6.

Keine Spuren von einem iPhone 6c auffindbar

Timothy Arcuri will angeblich aus den Kreisen rund um die Zulieferer von Apple zwischen Januar und März erfahren haben. Allerdings sind seitdem alle Spuren von dem iPhone 6c verschwunden. Das bedeutet für den Analysten nur, dass di Pläne für ein kleineres iPhone nicht mehr existieren und das Gerät nicht auf den Markt kommen wird. Ein Grund dafür könnte sicherlich sein, dass das iPhone 6 sich so gut verkauft und die Verkaufszahlen durch ein billigeres iPhone 6c nicht geschmälert werden sollten.

Die Annahme von Timothy Arcuri

Timothy Arcuri glaubt stattdessen, dass neben dem iPhone 6s Plus und dem iPhone 6s auch weiterhin das iPhone 6 Plus und das iPhone 6 verkauft werden soll. Dies wäre aber keine sonderliche Überraschung, weil das Unternehmen Apple das in den letzten Jahren mit den Vorgänger-Modellen ebenso gehandhabt hat. Einzige Ausnahme war das iPhone 5. Dieses verschwand komplett von der Bildfläche als das iPhone 5c und das iPhone 5s vorgestellt wurde.

Keine Informationen von Apple

Timothy Arcuri hat allerdings keine direkten Informationen über eine mögliche Entscheidung Apples bezüglich einem iPhone 6c erhalten, sondern spekuliert nut darüber, da in den letzten Monaten das Gerät bei den Zulieferer überhaupt kein Thema mehr war. Wünscht man sich also ein kleineres iPhone mit aktueller Technik, kann immer noch gehofft werden. Alles andere sind lediglich Gerüchte, die noch nicht bestätigt wurden.

Das könnte Sie auch interessieren