Apple Keynote heute: Apple TV, iPad Pro, iOS 9? Was wird vorgestellt?

von Frey, Leon veröffentlicht

Apple Keynote heute: Apple TV, iPad Pro, iOS 9? Was wird vorgestellt?

© Apple

Apple Keynote heute: Apple TV, iPad Pro, iOS 9? Was wird vorgestellt?

Apple Keynote kommt wohl mit iOS 9, iPad Pro und Apple TV. Zusätzlich wird der Nachfolger vom iPhone 6 präsentiert, der neue Maßstäbe setzen könnte.

Apple Keynote heute mit großer Überraschung? 

>

Morgen, am 9. September, wird Apple die alljährliche Keynote haben. Alle Insider und Experten sind sich einig, dass dabei das neue iPhone 6s iPhone 7 vorgestellt wird. Besonders ist aber, dass Apple eine deutlich größere Halle für die Show genommen hat, als es in den Jahren zuvor der Fall war. Dennoch werden nicht mehr Besucher eingeladen, sodass man davon ausgehen darf, dass die neue Fläche für andere Dinge gebraucht wird. Und hier beginnen die Spekulationen, um die anderen Produkte, die präsentiert werden.

Kommt das iPad Pro?

Neben dem Nachfolger vom iPhone 6 hat das iPad die Chance zum ganz großen Star der Show zu werden. Nachdem es bereits verschiedene Modelle, wie das iPad Air gab, soll nun wohl endlich das lang ersehnte iPad Pro vorgestellt werden. Das iPad Pro soll Gerüchten zu Folge über ein 12,9 Zoll großes Display verfügen und mit einem Stylus Pen bedienbar sein. Dieser soll per Bluetooth mit dem iPad Pro verbunden werden können, wenn man den neuesten Gerüchten trauen mag. Neben dem iPad Pro könnte auch noch ein iPad mini auf der Apple Keynote vorgestellt werden, das dann bereits in die vierte Generation kommen würde. Hier könnte man mit verbesserten Kameras und den anderen Upgrades rechnen, die bereits im iPhone 6 verbaut wurden.

IOS 9 auf der Apple Keynote mit dem Nachfolger vom iPhone 6

Das Upgrade auf das neue Betriebssystem iOS 9 wurde bereits vor Wochen schon angekündigt, sodass mittlerweile nur noch der Zeitpunkt in den Sternen steht. Nach der Apple Keynote werden wir aber auf jeden Fall wissen, wann iOS 9 auf den gesamten Markt kommen wird und was iOS 9 alles kann. Den Gerüchten nach könnte iOS 9 das sogenannte „Slide Over“ und „Split View“ beherrschen, was den Bildschirm teilen kann und man so zwei verschiedene Dinge gleichzeitig sehen kann.

iOS9

Brandneues Apple TV

Apple TV gibt es schon seit geraumer Zeit, doch nun soll auf der Apple Keynote eine wahre Revolution vorgestellt werden! Es wird nicht mehr einfach nur bei dem TV Angebot bleiben, wie man es bisher kennt: Apple TV soll zu einem richtigen und ausgewachsenen Multimedia Center werden, das auch richtigen Videospielern das Produkt schmackhaft machen soll.

Konkurrenz zu Streaming Angeboten?

Apple TV könnte zu einer echten Konkurrenz von Streaming Diensten wie Netflix oder Amazon Prime werden. Die Gerüchte häufen sich, dass Apple nicht nur exklusives Streaming anbieten wird, sondern spezielle Serien und Filme auch selber produzieren will. Damit würde man den bisherigen Diensten echte Konkurrenz schaffen!

Apple Watch neu überarbeitet

Passend zum Release von iOS 9 soll auf der Apple Keynote auch das neue Betriebssystem für die Apple Watch vorgestellt werden. Watch OS 2 wird das System heißen und soll noch diesen Herbst auf die Uhren gespielt werden können. So zumindest ist das offizielle Statement auf der Internetseite von Apple. Zusätzlich zum neuen Betriebssystem werden wohl auch zahlreiche neue Armbänder auf der Apple Keynote morgen vorgestellt, mit denen man die Uhr noch individueller gestalten kann!

Apple Event 2015 Live-Stream

Große Überraschung auf der Apple Keynote?

Wie bereits eingangs erwähnt, hat Apple eine deutlich größere Halle als üblich gewählt und man kann davon ausgehen, dass etwas präsentiert wird, das noch keiner so Recht auf der Rechnung hat. In der Regel wurde die Apple Keynote von reinen Präsentationen geprägt und man brauchte nicht viel Platz dafür. Die Halle ist dieses Jahr fast zehnmal so groß wie üblich und einige Insider und Experten spekulieren bereits, dass Apple nicht nur Apple TV neu vorstellen wird, sondern ein ganzes Smart Home Konzept präsentiert. Wie das genau aussehen soll, ist noch komplett unklar, da nicht einmal bestätigt ist, ob es überhaupt so weit kommt.

Große Vorfreude

Damit wird die Vorfreude auf die Apple Keynote aber nochmal deutlich gesteigert und man darf gespannt sein, was uns dieses Jahr neben dem Nachfolger für das iPhone 6 und dem neuen iOS 9 geboten wird. Eins ist aber sicher: es wird spektakulärer als in den letzten Jahren!

Das könnte Sie auch interessieren