Amazon Prime Now - Express-Lieferservice vor der Einführung in Deutschland?

von Braun, Thorsten veröffentlicht

Amazon Prime Now - Express-Lieferservice vor der Einführung in Deutschland?

© Amazon Prime Now - Screenshot YouTube

Amazon Prime Now - Express-Lieferservice vor der Einführung in Deutschland?

Im Großraum von München wird es nicht mehr lange dauern, bis der Service Amazon Prime Now zur Verfügung steht, um eine sehr schnelle Lieferung zu nutzen.

Der neue Service von Amazon in Deutschland

Offensichtlich kommt der Service Amazon Prime Now bald auch nach Deutschland. Im Großraum von München werden dabei bereits zwei Lager von Amazone für das neue Lieferprogramm Prime Now ausgestattet. Im Jahr 2016 soll der Betrieb dann schließlich starten.

Was bietet der Service von Amazon Prime Now den Kunden

Im Stadtteil Manhattan von New York ist das Lieferprogramm von Prime Now schon verfügbar. Über eine spezielle App, die für iOS und Android heruntergeladen werden kann, können New Yorker Kunden kleinere Waren wie: Shampoo, Bücher, Spielzug, Handtücher oder auch Batterien einfach bestellen, um nur einige Beispiele von den über zehntausend Artikel zu nennen. Sollte der Kunde dabei in dem Liefergebiet von Amazon Prime Now wohnen, ist es möglich, die jeweilige Ware innerhalb von nur einer Stunde zu erhalten. In diesem Fall muss aber ein Aufpreis von 8 US-Dollar gezahlt werden und der Kunde muss auf jeden Fall Primemitglied sein. Wer hingegen zwei Stunden Warten kann, muss keinen Aufpreis für die Lieferung bezahlen und erhält den gewünschten Artikel immer noch sehr schnell. Das Lieferprogramm von Amazon Prime Now, steht in Manhattan von 6 Uhr morgens bis um 12 Uhr nachts und das an sieben Tagen in der Woche zur Verfügung. Wenn dieser Service in Deutschland eingeführt wird, können die Kunden vergleichbare Preise, Wartezeiten und Öffnungszeiten für ihre Lieferung erwarten.

Video - Amazon Prime Now

Der Ausbau von Amazon Prime Now in München

Die „Süddeutsche Zeitung“ berichtet davon, dass im Großraum von München zwei neue Auslieferungslager eingerichtet werden, die entsprechend für den neuen Service Amazon Prime Now erforderlich sind. Die Standorte von diesen Lagern werden in dem Stadtgebiet von München und in Olching liegen. Nach den Aussagen von den „Süddeutschen Zeitung“ wurde dabei in Olching bereits eine Halle mit Ausmaßen von 12.000 Quadratmeter angemietet. Hier sollen bereits Regale für die Warenlagerung errichtet werden. Auch in München soll schon eine entsprechende Halle gemietet worden sein. Wo sich diese aber befindet, ist aktuell noch unklar. Bis 2016, wenn der Betrieb dann startet, wird der Standort aber sicherlich bekannt gegeben werden.

Die Vergangenheit von Amazon Prime Now in Deutschland

Ein Angestellter von Amazon berichtet davon, dass der Service von Prime Now eigentlich schon 2015 in München starten sollte. Die Planung wurde jedoch sehr plötzlich einfach verschoben. Stattdessen wurden fünf neue Tochterunternehmen in Schwabing gegründet. Hierbei zu benennen sind: „Amazon Logistik AF“, „Amazon City Logistik Beta“, „Amazon City Logistik Alpha“, „Amazon City Logistik Gamma GmbH“ und „Amazon Deutschland Transport“.

Das könnte Sie auch interessieren