Acer H7550ST - Neuer Kurzdistanz-Beamer - Technsiche Daten & Preis

von Hauptmann, Alexander veröffentlicht

Acer H7550ST - Neuer Kurzdistanz-Beamer - Technsiche Daten & Preis

© Acer

Acer H7550ST - Neuer Kurzdistanz-Beamer - Technsiche Daten & Preis

Der Kurzdistanz-Beamer Acer H7550ST eignet sich sowohl für Filme, wie auch für Bewegungsspiele von einer Spielekonsole und liefert eine FULL-HD Auflösung.

Ob für Spiele am Computer oder für das Heimkino zu Hause, der neue Kurzdistanz-Beamer Acer H7550ST bringt viel Unterhaltung in einer ansprechenden HD-Qualität in die Wohnung und das auch bei kleinen Räumen. Für einen ordentlichen Sound sorgen die eingebauten 2 x 10 Watt Lautsprecher.

Technische-Daten

Der Spezialist für Beamer, Acer, setzt bei seinem neuesten Modell auf einen Kurzdistanz-Beamer. Der Acer H7550ST benötigt dabei gerade einmal einen Abstand zur Wand von 1,5 Meter. Trotzdem können Technische-Daten mit einer Bilddiagonale von 2,5 Meter voll überzeugen. Mit einer Full HD Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln ist für eine klasse Bildqualität gesorgt. Der Kurzdistanz-Beamer hat zudem den Vorteil, dass die lästige Kabelführung und somit eine große Stolperfalle wegfällt. Bei einer Vorführung oder Präsentation, sowie bei Bewegungsspielen wie bei der Xbox Kinect oder Playstation Move kann der Acer H7550ST immer so platziert werden, dass keiner der Beteiligten ständig durch den Projektor durchlaufen muss. Bei Tageslicht ist der Kurzdistanz-Beamer Acer H7550ST in der Lage sehr kontrastreiche Bilder zu liefern. Dies wird durch Technische-Daten von 3.000 ANSI Lumen erreicht. Auch der Kontrastwert von 16.000:1 kann sich absolut sehen lassen. Übertragungen von Fußballspielen oder auch Filme können somit problemlos auch in einer hellen Umgebung angeschaut werden. Eine zusätzliche DLP-3D Brille sorgt beim Kurzdistanz-Beamer Acer H7550ST für dreidimensionale Effekte an der Leinwand.

Acer H7550ST

Der Hersteller Acer kommt seinen Nutzern auch in Sachen Sound entgegen, damit das Kinoerlebnis zu Hause wahr werden kann. Im Kurzdistanz-Beamer Acer H7550ST befinden sich zweit eingebaute 2 x 10 Watt starke Lautsprecher. Wem das noch nicht ausreicht, kann über eine Bluetooth Schnittstelle ein separates externes Soundsystem anschließen.

Kurzdistanz-Beamer

Beim Kurzdistanz-Beamer Acer H7550ST ist zudem eine Einbindung von Tablets, Smartphones oder auch Notebooks möglich. Dank einer MHL fähigen HDMI Schnittstelle lässt sich dieses Vorhaben einfach und schnell bewerkstelligen. Wird der optionale MHL Adapter vom Hersteller Acer genutzt, können mobile Geräte auch ganz ohne Kabel an das Gerät angeschlossen werden. Sehr durchdacht ist die Schnittstelle, um einen TV Stick (zum Beispiel Chromecast) zu nutzen. Dieser HDMI Port befindet sich beim Kurzdistanz-Beamer Acer H7550ST auf der Rückseite.

Preis

Die Empfehlung für den Preis gibt der Hersteller Acer beim Kurzdistanz-Beamer H7550ST mit einer Angabe von 999 Euro an. Ein baugleicher Projektor, der Acer H7550BD ist vom Preis eher günstiger, ist allerdings in seiner Bauform nicht auf kurze Distanzen ausgelegt.

Das könnte Sie auch interessieren