60. Wiener Opernball 2016: Live im TV (3sat/ORF) & Online im Live-Stream

von Frey, Leon veröffentlicht

60. Wiener Opernball 2016: Live im TV (3sat/ORF) & Online im Live-Stream

© ZDF/ORF

60. Wiener Opernball 2016: Live im TV (3sat/ORF) & Online im Live-Stream

Heute Abend live aus der Wiener Staatsoper der 60. Wiener Opernball - 3sat und ORF2 übertragen den Opernball 2016 live im TV und im Internet per Live-Stream.

60. Wiener Opernball 2016 Live

>

Glanz und Glamour in der Wiener Staatsoper - Heute Abend, Donnerstag 04. Februar 2016, wird das Haus am Ring einmal mehr zum Hotspot für die Spitzen aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft, Kunst und Kultur - und der gesamte TV-Abend von ORF 2 und 3sat steht ab 20:15 Uhr im Zeichen des "Wiener Opernballs 2016. 3Sat zeigt mehr als drei Stunden live vom Wiener Opernball 2016. Kommentator bei 3Sat sind: Christoph Wagner-Trenkwitz, Karl Hohenlohe Moderation: Mirjam Weichselbraun, Alfons Haider 

Hier geht's zum kostenlosen 3sat Live-Stream bei Magine TV *

Für die Live-Übertragung des Wiener Opernball ist einmal mehr ORF-Regisseurin Heidelinde Haschek verantwortlich. Mit 19 Kameras - darunter Funk-, Schwenkkopf-, Minikameras, stationäre Kameras und ein Kamerakran vis-à-vis der Staatsoper - präsentiert sie dem TV-Publikum und Internetuser (Opernball im Live-Stream) den Wiener Opernball in stimmungsvollen Bildern.

Wiener Opernball 2016 - Eröffnungsprogramm

  • Fanfare von Karl Rosner
    Witolf Werner - Bühnenorchester der Wiener Staatsoper
  • Österreichische Bundeshymne
    Andreas Spörri - Wiener Opernball Orchester
  • Europahymne von Ludwig van Beethoven
    Andreas Spörri - Wiener Opernball Orchester
  • Fächerpolonaise , op. 525 von Carl Michael Ziehrer
    Einzug des Jungdamen- und Jungherren-Komitees
    Andreas Spörri - Wiener Opernball Orchester
  • Accelerationen Walzer , op. 234 von Johann Strauß (Sohn)
    Choreographie: Vladimir Malakhov
    Wiener Staatsballett
    Olga Esina, Alice Firenze, Kiyoka Hashimoto, Nikisha Fogo, Nina Tonoli, Kirill Kourlaev, Davide Dato, Masayu Kimoto, Eno Peci, Mihail Sosnovschi
    Ballettakademie der Wiener Staatsoper
    Sascha Goetzel - Wiener Staatsopernorchester
  • Ouvertüre "Il Barbiere di Siviglia" von Gioachino Rossini
    KS Plácido Domingo
    Wiener Staatsopernorchester
  • Chi il bel sogno di doretta aus "La Rondine" von Giacomo Puccini
    Olga Peretyatko
    Sascha Goetzel - Wiener Staatsopernorchester
  • Da geh´ ich zu Maxim aus "Die lustige Witwe" von Franz Lehár
    KS Plácido Domingo
    Sascha Goetzel - Wiener Staatsopernorchester
  • Lippen schweigen aus "Die lustige Witwe" von Franz Lehár
    Olga Peretyatko, KS Plácido Domingo
    Sascha Goetzel - Wiener Staatsopernorchester
  • Potpourri der meistgespielten Opernball-Choreographien der letzten 60 Jahre:
    Annen-Polka, Feuerfest-Polka, Einzugsmarsch aus "Der Zigeunerbaron", Radetzkymarsch
    Choreografie: Roman E. Svabek
    Andreas Spörri - Wiener Opernball Orchester
    Jungdamen- und Jungherren-Komitee

Wiener Opernball 2016 TV Programm Übersicht

  • 20:15 Uhr: Der Wiener Opernball - Das Jubiläum zweier Ikonen
  • 21:08 Uhr: Live aus der Wiener Staatsoper - Opernball 2016 Ankunft der Gäste
  • 21:40 Uhr: Die Eröffnung - Opernball 2016
  • 23:07 Uhr: Opernball 2016 - Das Fest

ORF TVthek Live-Stream vom Wiener Opernball

Auf http://TVthek.ORF.at ist die TV-Live-Übertragung vom Wiener Opernball 2016 als Live-Stream und nachträglich als Video-on-Demand abrufbar. Darüber hinaus bietet die ORF TVthek ein speziell zusammengestelltes Video-Archiv zum Wiener Opernball. 

Preise für den Wieder Opernball 2016

 Eintrittskarte € 290.- 
 Rangloge* € 20.500.- 
 Bühnenloge (Doppelloge) € 20.500.- 
 Bühnenloge (Einzelloge) € 11.500.- 
 Bühnenlogentisch** € 10.000.- 
 Tisch für 6 Personen € 1.200.- 
 Tisch für 4 Personen € 800.- 
 Tischanteil für 2 Personen € 400.- 
 Tisch für 4 Personen im 6. Stock € 400.- 
 Tischanteil für 2 Personen im 6. Stock € 200.- 

Das könnte Sie auch interessieren