Garmin nüvi 55 LMT: Test, Preis, Technische-Daten - Navigationsgerät

Garmin nüvi 55 LMT

© Garmin

Garmin nüvi 55 LMT

Das Garmin nüvi 55 LMT im Test - wie benutzerfreundlich ist es und was ist besonderes an dem Navigationsgerät. Kann es im Test überzeugen? Lesen Sie weiter!

Das Garmin nüvi 55 LMT im Test

Das Garmin nüvi 55 LMT Premium Traffic Navigationsgerät kommt mit einem 5 Zoll (12,7 cm) Touchscreen und Karten für Zentraleuropa daher. Für die 22 Länder gibt es bei dem Garmin nüvi 55 LMT ein lebenslanges Kartenupdate.

Die Ausstattung vom Navigationssystem Garmin nüvi 55 LMT

Beim Navigationssystem Garmin nüvi 55 LMT wird eine benutzerfreundliche Navigation mittels GPS großgeschrieben. Das ermöglicht es Ihnen leichter von A nach B zu kommen. Das große 5 Zoll Display ist sehr hell und konnte im Test überzeugen. Das Navigationsgerät Garmin nüvi 55 LMT kann man im Quer- und Hochformat verwenden. Durch das lebenslange Kartenupdate und die Premium-Verkehrskizenz bekommt man beim Garmin nüvi 55 LMT ein rundumsorglos Paket. Das Navigationssystem ist aber mit weiteren Premium Features ausgestattet. Hierzu gehören die verbesserte Ansage der Abbiegehinweisen mit Straßennamen, favorisierte POIs entlang Ihrer Route, der Traffic Splitscreen oder auch die Asage von aktuellen Verkehrssituationen.

Die Premiumfunktion vom Navigationsgerät

Während der kompletten Nutzungsdauer des Garmin nüvi 55 LMT erhalten Sie zur Verminderung von Staus die unbegrenzte Premium-Verkehrsfunklizenz. Sofort werden Sie vom Navigationssystem über Verzögerungen auf Ihrer Strecke informiert und wissen sofort, wie lange sie Ihre Fahrt verzögern wird. Zusätzlich erhalten Sie die benötigten Informationen zum Umfahren des Staus, damit Sie immer der schnellsten Route folgen können. Ganz ohne Abonnementengebühren und ohne Werbung können Sie so die unzähligen Reiseinformationen genießen.

Fahrsprurassistent und Adressen im Test

Auf dem Display des Garmin nüvi 55 LMT zeigt der Fahrspurassistent mit seiner 3D Kreuzungsansicht auf dem Display sofort die nächste Kreuzung an. Damit Sie auch sofort die richtige Fahrspur erreichen, ist diese mit gekennzeichnet mit gut sichtbaren Pfeilen. Millionen von POIS und Adressen lassen sich ganz einfach bei diesem Navigationsgerät mit der Hilfe des Suchfelds finden. Geben Sie dazu einfach eine Kategorie, einen Namen oder die vollständige Adresse ein. Das Navigationssystem Garmin nüvi 55 LMT konnte im Test sehr schnell die Ergebnisse anzeigen.

Fehlende Straßenschilder? Im Test kein Problem

Im Test zeigte sich, dass fehlende oder unlesbare Straßenschilder kein Problem mehr sind. Um zu wissen, auf welcher Straße man sich zur Zeit befindet, reicht ein Blick auf das Garmin nüvi 55 LMT. Die voraussichtliche Ankunftszeit, das Tempolimit und die aktuelle Geschwindigkeit werden auf dem Navigationsgerät im Test zuverlässig angezeigt. Sie möchten einmal ein Restaurant, ein Geschäft, eine Tankstelle oder einen Geldautomaten suchen ohne die Karte zu verlassen? Dafür wurde die Funktion "POIs entlang der Route" entwickelt. Damit Sie auch unterwegs immer die richtige Position von Ihrem Lieblingsziel wissen, kann man diese Funktion sogar anpassen. In den Kartenextras sind diese Funktion und viele weitere zu finden. So können Sie ganz einfach auf der angezeigten Kartenseite bleiben und sich die POIs entlang der Route anzeigen lassen oder sich Details zur Fahrt anzegen lassen, wie auch die Lautstärke verändern.

Gefahrenquellen werden im Test erkannt

Nähert sich Ihnen ein Falschfahrer oder SIe nähern sich beispielsweise einer Schule, ertönt aus dem Navigationssystem Garmin nüvi 55 LMT sofort ein Warnton. Dieser akustische Alarm und eine Warnung auf dem Display schützt Sie vor Unfällen.

Damit Ihr Garmin nüvi 55 LMT immer auf dem aktuellsten Stand ist, verwenden Sie einfach Garmin Express. Hiermit können Sie problemlos immer Ihre Software und die Karten aktualisieren, kostenlose und benutzerdefinierte Fahrzeuge und Stimmen, wie auch Favoriten auf Ihr Navigationsgerät laden.

Die benutzerfreundliche Navigation im Test

Eine benutzerfreundliche Navigation ist dem Unternehmen sehr wichtig. Somit kommen SIe mit Ihrem Garmin nüvi 55 LMT leichter von A nach B. Ein 5 Zoll großes und helles Display kann im Quer- oder auch im Hochformat verwendet werden. Über das rundumsorglos Paket erhalten Sie Ihr lebenslanges Kartenupdate und ebenso eine lebenslange Premium-Verkehrsfunklizenz. Traffic Splitscreens, eine natürliche und verbesserte Ansage mittels Garmin Real Voice, aktuelle Verkehrsinformationen und favorisierte POIs entlang Ihrer Route gehören zu den Premium Features, die sich im Test als sehr nützlich erweisen konnten.

Schneller finden durch einfaches Suchen

Millionen POIs und Adressen lassen sich im Test ganz einfach mit dem Garmin nüvi 55 LMT finden. Dafür muss man einfach die vollständige Adresse, eine Kategorie oder einen Namen in der Umgebung eingeben und schon zeigt das Garmin nüvi 55 LMT die passenden Ergebnisse an.

Direkt auf der Karte mehr Informationen

Damit Sie Tankstellen, Geldautomaten, Restaurants oder Geschäfte von nun an besserer finden können, müssen Sie die Seite der Karte nicht mehr verlassen. Auch wenn Straßenschilder nicht mehr zu lesen oder gar nicht mehr vorhanden sind, ist dies kein Problem mehr. Auf dem Garmin nüvi 55 LMT sehen Sie immer, wo Sie sich gerade befinden und wie die Straße heißt, auf der Sie sich gerade bewegen. Aber auch die voraussichtliche Ankunftszeit, das aktuelle Tempo und das Tempolimit werden auf dem Display angezeigt. Diese Funktion können Sie im Menü auch ganz einfach nach Ihren persönlichen Vorlieben anpassen und verändern. Die äußerst hilfreiche Funktion "POIs entlang der Route" und viele weitere Funktionen finden Sie unter dem Menüpunkt Kartenextras. So halten Sie alle wichtigen Funktionen immer im Blick und können sich auf das wesentliche konzentrieren.

Das Fazit aus dem Test und die Bewertung

Für den sehr günstigen Preis erhalten Sie ein wirklich ordentliches Navigationssystem mit einer hervorragenden Routenführung. Auch der Stauwarner hat sich im Test besonders gut bewähren können. Aufgrund des großen Bildschirms von 5 Zoll ist das Gerät zu diesem Preis auch für diejenigen Nutzer interessant, die sonst über ihr Smartphone navigieren. Denn wenn Sie über keine Datenflat verfügen oder ins Ausland fahren möchten, ist hier schon bald Ende. Das Garmin nüvi 55 LMT führt Sie immer sicher auf den richtigen Weg.

Im Test gab es aber auch ein paar Kleinigkeiten zu bemängeln. Aus diesem Grund mussten wir lange überlegen, ob es für das Garmin nüvi 55 LMT nun 4 oder 5 Sterne geben soll. Dass das Navigationsgerät nun doch 5 Sterne erhalten hat, liegt unter anderem an dem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Das Navigationssystem Garmin nüvi 55 LMT Premium Traffic kann bei Amazon online für nur 99,00 Euro bestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren