Überraschung: AC/DC-Songs endlich auf Spotify und Apple Music

von Hauptmann, Alexander veröffentlicht

Überraschung: AC/DC-Songs endlich auf Spotify und Apple Music

© AC/DC

Überraschung: AC/DC-Songs endlich auf Spotify und Apple Music

Nach Metallica, Led Zeppelin oder Pink Floyd setzt die nächste Kult-Band auf Streaming-Portale: Ab sofort bereichern AC/DC die Kataloge von Spotify, Apple Music und Rdio.

Im digitalen Zeitalter angekommen: AC/DC kooperieren mit Spotify und Co.

>

Streaming-Dienste wie Spotify oder der Neuling Apple Music sind auf dem Vormarsch, dennoch wehren sich konservative Musiklegenden oftmals gegen diese neuartigen Vertriebswege. Das taten bislang auch die Altrocker von AC/DC, scheinen nun aber ihre Skepsis ad acta gelegt zu haben. Nachdem die australischen Superstars erst vor drei Jahren begonnen hatten, ihre Musik auf iTunes anzubieten, erfolgt nun der nächste Schritt ins digitale Zeitalter: Die Werke von AC/DC sind ab sofort für die Nutzer von Spotify wie auch Rdio zugänglich und pünktlich zur Eröffnung von Apple Music auch dort zu finden.

Der schwedische Musikstreaming-Dienst Spotify stellt seinen umfassenden Katalog von rund 30 Millionen Songs kostenlos zur Verfügung. Mit dem Premium-Modell für 9,99 € pro Monat lassen sich die gewünschten Lieder auch offline abspielen und es gibt keinerlei Werbeeinblendungen. Der große zukünftige Spotify-Konkurrent Apple Music ist erst vor wenigen Tagen gestartet – aussagekräftige Testurteile stehen folglich noch aus.

AC/DC: Ein Kurzportrait

Die australische Hard-Rock-Band AC/DC (die englische Abkürzung für Wechselstrom/Gleichstrom) wurde am 31. Dezember 1973 von den Brüdern Angus und Malcolm Young gegründet. Zu den erfolgreichsten LPs zählen Highway to Hell (1979) und Back in Black (1980) – Letzteres ging schätzungsweise 49 Millionen Mal über die Ladentheke, was circa einem Viertel aller bisher veräußerten AC/DC-Platten entspricht, und befindet sich damit neben Michael Jackson und Pink Floyd in den Top 3 der am häufigsten verkauften Alben der Musikgeschichte.

Das könnte Sie auch interessieren