Oktoberfest Zeltplan & Wiesn Plan - Zelte im Überblick

Oktoberfest Zeltplan & Wiesn Plan - Zelte im Überblick

© Wiesn Plan - www.muenchen.de

Oktoberfest Zeltplan & Wiesn Plan - Zelte im Überblick

Auch in diesem Jahr wird das Oktoberfest wieder Millionen von Besuchern anlocken. Damit alle Wiesn-Zelte sofort gefunden werden, bieten wir den Zeltplan im Überblick.

Der Zeltplan für die Wiesn-Zelte auf dem Oktoberfest 2015

Wo genau finde ich welches der vielen Wiesn-Zelte am Oktoberfest 2015? Wie schaffe ich die Anfahrt zu den unzähligen Wiesn-Zelten am Oktoberfest 2015 am schnellsten? Welche U-Bahn Stationen und Taxi Stände sollte ich bei den unterschiedlichen Wiesn-Zelten am Oktoberfest 2015 am besten benutzen? Wie finde ich mich überhaupt am besten auf dem Oktoberfest zurecht? Wo kann ich einen Zeltplan erhalten und welche Zelte sind am beliebtesten?

Wiesn-Zelte in der Übersicht

All diese Fragen stellen sich wohl die meisten Besucher des Oktoberfests jedes Jahr auf's neue. Um diese nun ein für alle Mal so schnell und einfach wie möglich zu beantworten, haben wie nachfolgend den umfassenden Zeltplan für die Wiesn-Zelte am Oktoberfest 2015 zusammengestellt. Hier findet Ihr Details zu allen wichtigen und großen Festzelten auf dem Oktoberfest 2015.

Oktoberfest 2015: Wiesn-Kalender, Bierpreis, Live-Stream, Apps, Datum

Das beliebteste Festzelt Nr. 1 - Marstall

Das Marstall Zelt vereint sowohl Familien als auch edles Feeling ganz im Sinne der Schickimicki Kultur. Anders als noch im Jahr zuvor steht nun nicht mehr das das Hippodrom sondern das Marstall Zelt. Betreut wird das Marstall Zelt in diesem Jahr vom Wirt Siegfried Able, der heuer erstmals an die Stelle seines Vorgängers tritt. Mit dem Wirt ändert sich im Marstall aber nicht nur eben dessen Name, sondern auch die erklärte Zielgruppe des Marstall Zeltes. Denn anders als Sepp Krätz möchte Able immerhin untertags dafür sorgen, dass in seinem Zelt Wickelstationen und Gänge mit ausreichend Platz für Kinderwägen vorhanden sind. In Summe kann das Marstall Zelt ganze 4400 Plätze vorweisen, davon liegen 3500 im Inneren des riesigen Zeltes und weitere 900 im Außenbereich. Zu erkennen ist das neue Marstall Zelt am einmaligen Pferdegespann auf dem Dach des Festzeltes.

Das beliebteste Festzelt Nr. 2 - Fischer-Vroni

Wer der klassischen Kost auf den üblichen Wiesn-Zelten am Oktoberfest 2015 entkommen möchte, der ist im Zelt von Fischer-Vroni genau richtig. Denn hier gibt es statt den traditionellen Haxn, Würstln und Hendln ein mal etwas ganz anders. So wird den Gästen hier eine Speisekarte mit Zander, Renke oder auch Lachsforelle unterbreitet. Die genannten Arten sind aber natürlich nur ein winziger Ausschnitt des riesigen Angebotes, denn tatsächlich gibt es in diesem Zelt so gut wie jede Art von Fisch, die man sich nur irgendwie vorstellen könnte. Die Reihe der Steckerlfische am Grill misst sagenhafte 15 Meter, damit auch wirklich alle Gäste auf den knapp 2700 Plätzen Innen und den 700 Plätzen Außen richtig satt werden. Ein besonders Angebot: Die Fische gibt es auch zum Mitnehmen.

Das beliebteste Festzelt Nr. 3 - Armbrustschützenzelt

Das Armbrustschützenzelt gehört ohne jeden Zweifel zu den wahren Klassikern und ist selbstverständlich auch wieder unter den Wiesn-Zelten am Oktoberfest 2015 vertreten. Erstmals öffnete das Zelt des Schützenvereins des Landes Bayern seine Pforten im Jahr 1895, seit dem zieht es jedes Jahr wieder zahlreiche Gäste an. Das Jährliche Landesschießen am Oktoberfest wird ebenfalls hier ausgetragen. Das gastronomische Angebot in diesem Zelt deckt zu größten Teilen die wichtigsten Traditionen ab, insgesamt finden hier maximal 5830 Gäste im Zelt und weitere 1600 an der frischen Luft Platz.

Das beliebteste Festzelt Nr. 4 - Ochsenbraterei

Für zarte Mägen ist das Ochsenbraterei Zelt wohl nichts, denn hier wird ein ganzer Ochse am Spieß gegrillt und dreht seine Runden über dem Feuer. Auf Anonymität legt man dabei definitiv keinen Wert, denn das Tier der Wahl wird den Speisenden bestens bekannt gemacht. Auf einer Tafel neben dem Grill können die Gäste Namen, Gewicht und weiteres über den Ochsen erfahren. Die seit Jahren beliebten Ochsensemmeln gibt es nur hier, sicherlich sind diese für einige der zahlreichen Besucher der wichtigste Grund, um diesem Zelt einen Besuch abzustatten. Zu einem Problem dürfte das für das Ochsenbraterei Zelt erst sehr spät werden, denn bis dahin finden erst ein mal 5900 Gäste drinnen und weitere 1500 draußen Platz.

Das beliebteste Festzelt Nr. 5 - Hofbräu

Das Hofbräu ist ebenfalls eines der bekanntesten Wiesn-Zelte am Oktoberfest 2015, denn kaum ein Name ist so untrennbar mit der Münchner Bierkultur, ganz besonders auf dem Oktoberfest, verknüpft wie dieser. Ganz besonders für Touristen ist dieses Zelt einer der wichtigsten Punkte auf dem Zeltplan der Wiesn-Zelte am Oktoberfest 2015, denn wegen seiner enormen Bekanntheit spricht man auf der ganzen Welt von diesem Zelt, wenn es um das deutsche Oktoberfest und seine ausgezeichneten Biere geht. Im Inneren des Hofbräu Zeltes wird Bayern in jeder Hinsicht hochgehalten, auf den Hopfen muss man hier nicht lange suchen. Um diese erstaunlich beeindruckende Atmosphäre ordentlich genießen zu können, muss man lediglich einen der mehr als 6017 Plätze im Hofbräu Zelt oder auch einen der über 3000 Plätze im Außenbereich ergattern. Sollte sich das nicht mehr ausgehen, bleibt immerhin noch einer der fast 1000 Stehplätze als Alternative.

Oktoberfest Dokumentation - Wiesn XXL im VOX Live-Stream & TV

Das beliebteste Festzelt Nr. 6 - Hacker Festzelt

Das Hacker Festzelt bietet seinen Gästen ein spezielles Spektakel. Denn hier kann die Wiesn sowohl bei schlechtem als auch bei gutem Wetter in vollsten Zügen genossen werden. Scheint die Sonne, so kann der Wirt das Dacht vollends öffnen und die Gäste dürfen sich über Frischluft und direkten Sonnenschein freuen. Sollte das Wetter aber ein mal eher regnerisch ausfallen, kann das Dach sofort wieder geschlossen werden und die Gaudi geht im Trockenen weiter. Bewirtet werden die knapp 7000 Plätze im Zelt sowie die weiteren 2350 Plätze im Freiluft Bereich von Wiesnwirt Toni Roiderer, für ihn ist es besonders wichtig, dass sich in seinem Zelt alt und jung gleichermaßen wohl fühlen und gemeinsam die Zeit genießen können. Nicht zuletzt aus diesem Grund sollte man das Hacker Festzelt nicht zu spät ansteuern, denn wenn das Zelt wegen Überfüllung geschlossen werden müsste, wäre das nicht das erste Mal.

Das beliebteste Festzelt Nr. 7 - Augustiner Festzelt

Wahre Traditionen stehen im Augustiner Festzelt auf der Wiesn 2015 nach wie vor an oberster Stelle. Eine der vielen Traditionen hier, die wegen der enormen Massen an Gästen sonst schon fast niemand mehr wahren kann, ist das echte Zapfen aus Holzfässern. Gerade deshalb kommen viele Stammgäste immer wieder hier her, sie alle sind der Meinung, dass die Mass hier besser schmecken würde als in jedem anderen der Wiesn-Zelte am Oktoberfest 2015. Möglicherweise sind auch die zahlreichen Stammgäste der Grund dafür, dass die Bedienungen im Augustiner Zelt nur in den wenigsten Momenten das Lächeln verlieren, selbst unter größtem Stress nicht. Um den Stammgästen auch weiterhin einen Platz im Augustiner Zelt zu sichern, sind von den 6000 Plätzen insgesamt rund 200 Tische ausschließlich für die Stammgäste reserviert.

Das beliebteste Festzelt Nr. 8 - Schottenhammel Festzelt

Am Punkt des Themas Traditionen knüpft man auch im Schottenhammel Zelt an, wenn auch auf ganz andere Weise. Die Geschichte des Münchner Oktoberfestes würde ohne dieses Zelt wohl nicht so aussehen, wie wir sie heute kennen. Nicht zuletzt aus diesem Grund wird die Wiesn, ebenso wie in den unzähligen Vorjahren, auch im Jahr 2015 wieder von Münchens Oberbürgermeister offiziell eröffnet, wenn er hier das erste Fass anzapft. Das feierliche Spektakel findet jährlich am ersten Tag des Oktoberfestes statt, nachdem alle Wirte festlich auf der Wiesn eingezogen sind. Pünktlich um 12 Uhr zum Mittag heißt es dann "O'zapft is!". Nach den alten Wiesn Regeln ist es erst nach dieser Verkündung auch den anderen Wirten erlaubt, mit dem Ausschank ihrer Getränke zu beginnen. In Summe finden im Schottenhammel Zelt rund 10000 Besucher Platz, davon 6000 Innen und 4000 Außen. Gerade für die jungen Gäste ist dieses Zelt ein beliebtes Ziel, deshalb ist der Flirt Faktor hier auf einem deutlich höheren Level als anderswo.

Dirndl & Trachten Trends 2015

Das beliebteste Festzelt Nr. 9 - Bräurosl

Fest steht, dass das Bräurosl nach der Tochter eines bekannten Wirten, Rosi Pschorr, benannt ist. Hingegen nicht ganz so sicher, aber dennoch seit Jahren in einem Mythos verankert ist, dass die zahlreichen Gäste des Bräurosls früher nur in das Zelt gekommen seien, um die unglaublich schöne Tochter des Wirten zu sehen. Um an die schöne Tochter zu erinnern, ist jedes Jahr eine Jodlerin im Zelt zu finden, wo sie die maximal 6200 Gäste beschallt, weitere 2200 finden vor dem Zelt Platz.

Das beliebteste Festzelt Nr. 10 - Winzerer Fähndl

Das Winzerer Fähndl will seine Besucher vor allem mit einer gemütlichen Atmosphäre beeindrucken. Das soll dem Wirt gelingen, obwohl er mit seinen fast 8500 Plätzen im Zelt und weitere 2450 davor zu den größten Betrieben auf der Wiesn gehört. Zu erkennen ist das Winzerer Fähndl schon aus großer Entfernung an dem riesigen Paulaner Krug, der vor dem Zelt aufgestellt ist.

Das beliebteste Festzelt Nr. 11 - Löwenbräau

Das Löwenbräu Zelt ist die traditionelle Stammkneipe aller TSV 1860 München Spieler und auch von ihren Fans. Den Eingang des Zeltes kontrolliert ein fast 5 Meter hoher Löwe, der immer wieder ein lautes Brüllen ausstößt. Für die Stimmung der bis zu 5700 Gäste im Löwenbräu Zelt und weiterer 2800 im Biergarten ist das ein wahrer Launemacher, wie auch Festwirt Ludwig Hagn weiß.

Das beliebteste Festzelt Nr. 12 - Schützen Festzelt

Das Schützen Festzelt ist eines der bekanntesten der Zelte auf der Wiesn 2015, denn schon der Platz steht geradewegs für den hervorragenden Ruf. Die oftmals prominenten Gäste steuern das Zelt genau unter der Bavaria an, wo das Oktoberfestschießen an 110 Ständen stattfindet. Im Zelt selbst kommen knapp 5500 Menschen unter, um hier einen Platz zu bekommen, sollte man allerdings besser früh dran sein.

Das beliebteste Festzelt Nr. 13 Käfer's Wiesn Schänke

Die Käfer's Wiesn Schänke ist mit nur rund 1000 Plätzen im Zelt eines der eher kleineren Festzelte und kann ihre Kapazität mit weitern 1900 Plätzen im Garten nur geradeso vergrößern, die Küche ist dafür von bester Qualität. Genau das wissen auch die Prominenten, so finden sich hier deutlich mehr von ihnen als in anderen Zelten. Zu den Stammgästen in diesem Zelt zählen unter anderem Boris Becker und die Stars von FC Bayern.

Das beliebteste Festzelt Nr. 14 - Weinzelt

Geradezu im Ausland kennt man das Münchner Oktoberfest als "Bierfest". Natürlich stimmt das zu großen Teilen, doch es gibt auch Ausnahmen. Das Weinzelt etwa bietet eine Auswahl von mehr als 15 Weinen an, weiters befinden sich unterschiedliche Sekte und Champagner im Angebot. Möchte man dann doch ein mal Bier, so erhält man im Weinzelt als einer der maximal 2500 Gäste ausschließlich Paulaner Weißbier.

Oide Wiesn

Das beliebteste Festzelt Nr. 15 - Festzelt Tradition

Ein eher gemütliches Umfeld möchte man im Festzelt Tradition schaffen, daher kostet der Eintritt in den Volksfest-Bereich (Oide Wiesn) hier auch 3 Euro. Dafür liegt das Festzelt Tradition auf der Oidn Wiesn relativ Abgelegen und bringt den Besuchern das echte, alte Oktoberfest Gefühl mit allen Traditionen nahe.

Das beliebteste Festzelt Nr. 16 - Herzkasperlzelt

Ebenfalls auf der Oidn Wiesn befindet sich das Herzkasperlzelt, die Traditionen nehmen hier aber keinen so hohen Stellenwert ein. Im Herzkasperlzelt geht es den Gästen mehr um moderne Volksmusik, die eher von satten Bässen als traditioneller Blasmusik dominiert wird. Für die zumeist jungen Besucher gibt es neben dem klassischen Brathendl auch vegetarische Gerichte.

Das beliebteste Festzelt Nr. 17 - Velodrom

Im Jahr 2014 erhielt das Velodrom auf dem Zeltplan erstmals die Lizenz, Alkohol auszuschenken. Nun rechnet man mit einem deutlich größeren Ansturm als bisher und stockt die bisherigen 150 Sitzplätze auf ganze 700 auf, sollten diese nicht reichen, geht es für zusätzliche 100 Gäste im Biergarten weiter. Anders als die traditionellen Zelte geht es im Velodrom mehr um Cafe und Unterhaltung als Mass und Brezn.

Wiesn Datailplan PDF

Oktoberfest - Wiesn in München

Das könnte Sie auch interessieren