Welche Kaffeemaschine kaufen? Vollautomat, Kapsel-, Pad- oder Filter-Kaffeemaschine

von Hauptmann, Alexander veröffentlicht

Welche Kaffeemaschine kaufen? Vollautomat, Kapsel-, Pad- oder Filter-Kaffeemaschine

© Amazon

Welche Kaffeemaschine kaufen? Vollautomat, Kapsel-, Pad- oder Filter-Kaffeemaschine

Welche Kaffeemaschine kaufen? Kaffeevollautomat, Kapsel-Kaffeemaschine, Kaffeepad-Maschine, Espresso-Maschine oder Filterkaffee? Die Auswahl an Geräten ist groß.

Welche Kaffeemaschine kaufen? Vollautomat, Kapsel-, Pad- oder Filter-Kaffeemaschine

>

Welche Kaffeemaschine kaufen? Welche Kaffeemaschine ist die Beste? Die Auswahl ist mittlerweile sehr groß. Zur Auswahl stehen dabei Kapsel- oder Pad Maschine, Siebträger oder Vollautomat oder gar lieber zur guten alten Filtermaschine greifen? Insgesamt stehen fünf Varianten zur Auswahl. Doch für welche Kaffeemaschine Sie sich am Ende entscheiden, kann unser System Vergleich klären. Welche Kaffeemaschine für den heimischen Gebrauch? Und welche Kaffeemaschine für das Büro oder doch lieber gleich einen Kaffeevollautomat anschaffen? Wer auf Einkaufstour geht, steht vor einer sehr großen Auswahl, denn das Angebot an Kaffeemaschinen ist riesig. Dabei wird man mit folgenden Geräten konfrontiert: Ein Kaffeevollautomat, ein Siebträger oder Halbautomat, eine Pad- oder Kapselmaschine oder die klassische Kaffeemaschine mit einem Filter. Bevor wir näher auf die jeweiligen Kaffeemaschinen eingehen, sollten zunächst einmal zwei Fragen unbedingt geklärt werden. Wie viel Tassen Kaffee benötigen Sie am Tag? Und wie viel Zeit darf die Zubereitung in Anspruch nehmen? Denn hier gibt es ganz klare Unterschiede zwischen den jeweiligen Kaffeemaschinen. Morgens werden vielleicht mehr Tassen Kaffee getrunken als abends oder die Kaffeemaschine muss in der Lage sein, sehr viele Tassen Kaffee auf einmal zu produzieren. Welche Kaffeemaschine kaufen? Welche Kaffeemaschine ist die Beste? Welche Kaffeemaschine macht den besten Kaffee?

Kaffeevollautomat Test 2015

Kapsel-Kaffeemaschine

In dem Praxistipp erfahren Sie, wie die einzelnen Kapsel- und Padmaschinen bei der Stiftung Warentest bewertet wurden. Welche Kaffeemaschine bietet dabei drastische Preisunterschiede? Neben der Geschwindigkeit von Kaffeemaschinen stehen auch der Bedienkomfort im Mittelpunkt, sowie die laufenden Kosten im Betrieb. Dazu zählen neben dem Energiebedarf auch das Wasser, sowie die Kaffeebohnen bzw. die Pads oder das Pulver, welches zum Einsatz kommt. Bei gemahlenem Kaffeepulver, sowie bei ganzen Bohnen gibt es zum Teil sehr deutliche Qualitätsunterschiede. Das gleiche gilt auch für Pads und Kapseln. Denn einen minderwertigen Rohstoff, im diesem Fall die Kaffeebohnen, kann auch die teuerste und aufwändigste Kaffeemaschine nicht mehr schmackhaft zubereiten. Denn wer einmal gesehen hat, wie billiger Kaffee nach dem Mahlen und Rösten aussieht, wird sicherlich gerne bereit sein, ein paar Euro mehr für den Kaffee zu bezahlen. Denn was vielleicht im ersten Moment noch normal Aussieht, kann im schlimmsten Fall Erdklumpen, Aststücke oder kleine Steinchen enthalten.

Kaffeemaschine

Allerdings bedeutet teuer auch nicht gleich perfekt. Pro Tasse Kaffee sind die Preisunterschiede schon recht hoch. Bei einer Zubereitung mit einem Siebträger, fallen für eine Tasse Kaffee schon 13 Cent an. Hier handelt es sich dann aber auch um Premium Zutaten mit dem Fairtraide Zeichen und Bio Zutaten. Bei einem Kapsel System gibt dafür nicht einmal die Basis Variante. Die wirklich anfallenden Kosten der Kaffee Zubereitung sind in einer Tabelle zusammengefasst. Hier können Sie ganz bequem die genauen Kosten für eine Tasse Kaffee entnehmen. Im Anschluss der Tabelle, sind die die jeweiligen Zubereitungssysteme genau erläutert.

Kaffeevollautomat

Der Kaffeevollautomat ist günstig und lässt sich bequem bedienen. Für eine unkomplizierte und schnelle Zubereitung von Kaffee bieten Kaffeevollautomaten die beste Wahl. Hier lässt sich, je nach Ausstattung des Gerätes, eine Auswahl treffen. Von Cappuccino über Espresso bis hin zu Latte Macchiato kann auf Knopfdruck alles gewählt werden. Bei der Auswahl des richtigen Kaffeevollautomaten gibt es einiges zu beachten. Dabei sollten vor allem wichtige und unnötige Merkmale genau in den Fokus gelegt werden. In der Kaufbereitung zum Kaffeevollautomat können Sie die genauen Fakten lesen.

Kaffeevollautomat Test 2015

Welche Kaffeemaschine kaufen?

Die Kaufberatung bei Kaffeevollautomaten Kapsel-Kaffeemaschinen sind teuer aber bequem in der Bedienung. Eine Kapsel-Kaffeemaschine bringt einen großen Komfort in Sachen Zubereitung, denn über die passende Menge, braucht man sich hier nicht den Kopf zerbrechen. Bei einer Kapsel-Kaffeemaschine kann die Geschmacksrichtung ganz bequem ausgewählt werden. Dann muss die jeweilige Kapsel nur noch in die Kapsel-Kaffeemaschine eingelegt werden und der Vorgang kann starten. Doch dieser große Komfort hat auch seinen Preis. Und im Vorfeld sollte hier unbedingt das passende Kapsel-System gewählt werden. Die Kaufberatung für eine Kapsel-Kaffeemaschine stellt die jeweiligen Systeme genau vor.

Kaffeepad-Maschine

Kaufberatung bei einer Kaffeepad-Maschine. Hier trifft ein simples Prinzip auf einen starken Preis. Eine Kaffeepad-Maschine verspricht einen großen Komfort, zum günstigeren Preis als bei einer Kapsel Maschine. Doch haben die Kaffeepads wirklich Potenzial zum Sparen? Und wie macht sich der schwächere Brühdruck bemerkbar? Bietet eine Kaffeepad-Maschine am Ende doch nur verpackten Filterkaffee? Die passenden Antworten dazu gibt es in der Kaufberatung für Kaffeepad-Maschine.

Espresso-Maschine

Für Liebhaber gibt es die Espresso-Maschine. Bei einer Espresso-Maschine liegt der Fokus ganz klar beim Zelebrieren der Espressozubereitung und einer handwerklichen Fähigkeit, denn hier geht kein Weg an einer Espresso-Maschine mit Siebträger vorbei. Doch auch bei der Espresso-Maschine gibt es Unterschiede bei der Leistung und beim Preis. Außerdem sollte geprüft werden, ob neben der Maschine noch weitere Geräte benötigt werden. Die Geheimnisse einer Espresso-Maschine gibt es hier.

Filterkaffee

Die bewährte Brühmethode, eine Kaffeemaschine für Filterkaffee. Die klassische Kaffeemaschine bietet Filterkaffee mit dem herkömmlichen Brühverfahren. Doch auch hier gibt es mittlerweile einige Innovationen. Dazu gehören zum Beispiel eine Milchschaum Zubereitung oder eine integrierte Kaffeemühle. Relevante Daten für Filterkaffee und Details gibt es hier.

Welche Kaffeemaschine ist die Beste?

Kaffeemaschine für klassischen Filterkaffee. Hier liegt der Geschmack in den Zutaten. Für die Kaffeezubereitung gibt es fünf Kaufberatungen mit vielen technischen Argumenten, die die Kaufentscheidung vereinfachen sollen. Die Qualität vom Kaffee hängt dabei sehr stark von der Qualität der verwendeten Bohnen ab. Hier sollte man sich etwas Zeit zum Experimentieren nehmen, denn guter Kaffee ist sehr anspruchsvoll. Und hier geht es nicht nur um Nuancen im Geschmack, sondern um echte Qualitätsunterschiede. Kaffee sollten am Ende einfach gut schmecken.

Das könnte Sie auch interessieren