i.onik Global Phone & Tabs: Smartphone i543, i545 & i643; Tablet W1001, W11601, & L1001

von Aachen, Ulrike veröffentlicht

i.onik Global Phone & Tabs: Smartphone i543, i545 & i643; Tablet W1001, W11601, & L1001

© i.onik

i.onik Global Phone & Tabs: Smartphone i543, i545 & i643; Tablet W1001, W11601, & L1001

Das neue i.onik Global Phone und die neuen i.onik Global Tabs für preisbewusste Verbraucher. Zur IFA 2015 zeigen sich die Geräte für unter 100 Euro.

Das aktuelle i.onik Global Phone und die i.onik Global Tabs

>

Der Hersteller i.onik möchte mit seinem i.onik Global Phone i543, i545 und i643, sowie den i.onik Global Tabs W1001 und L1001 preissensible Kunden besonders ansprechen. Das i.onik Global Phone i543 und das Tablet L1001 soll jeweils für unter 100 Euro in den Handel kommen.

i.onik auf der IFA 2015

Für Mobilfunkgeräte die unter 100 Euro liegen bereichert das Unternehmen mit dem i.onik Global Phone den Markt und wird diese auf der diesjährigen IFA in Berlin vorstellen. Gleich drei Smartphones erweitern die Produktreihe der "Global Phones". Die beiden Handys i543 und i545 verfügen über ein 5 Zoll großes Display mit HD Auflösung. Angetrieben werden sie von einem Quad Cortex A7 Prozessor. Android 4.4 wird seine Aufgaben auf dem Smartphone mit 4 GB Flash-Speicher verrichten. Die Geräte richten sich laut i.onik an Einsteiger und kosten 90 und 100 Euro.

Nummer drei im Bunde

Das dritte Smartphone der Serie trägt die Bezeichnung i643 und richtet sich ebenfalls an die Einsteiger. Es besitzt ein 6 Zoll Display und den größeren Quad Cortex A7 Prozessor (MTK 8382). Zusätzlich enthält es 8 GB Speicher und kostet 120 Euro laut Hersteller.

Die Tablets der Serie

Auf der IFA in Berlin werden aber gleichzeitig auch die neuen Windows 10 Tablets vorgestellt. Das W1001 kostet mit einem 10 Zoll Display 199 Euro und das W11601 mit seinem 11,6 Zoll Display 299 Euro, inklusive Tastatur. Für die Rechenstärke arbeiten in beiden Modellen ein Intel Quad Core Prozessor, 32 GB Flash Speicher und 2 GB Arbeitsspeicher. Das neue L1001 ist zwar günstiger aber dafür auch nicht so leistungsstark. Es arbeitet mit dem Quad Core Prozessor (MTK8172), 8 GB Flash Memory-Speicher und 1 GB DDR3 Ram.

Auch i.onik Global Tabs mit Android sind vertreten

Auf der IFA 2015 wird es aber auch zusätzlich eine Android Version der "Global Tabs" geben. Das Tablet L1001 ist 10,1 Zoll groß und läuft mit Android 5.0. Es besitzt einen MTK8172 Quad Core Prozessor, 1 GB DDR3 Ram und 8 GB Flash Memory-Speicher. Die UVP des Herstellers beläuft sich auf 100 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren