Xbox One mit DVR-Funktionen und Abwärtskompatibilität zu Xbox 360-Spielen

von Aachen, Ulrike veröffentlicht

Xbox One mit DVR-Funktionen und Abwärtskompatibilität zu Xbox 360-Spielen

© Microsoft

Xbox One mit DVR-Funktionen und Abwärtskompatibilität zu Xbox 360-Spielen

Die neue Xbox One wird mit DVR-Funktionen daher kommen. Zudem werden Xbox 360-Spiele nun auch auf der neuen Xbox lauffähig sein - so Microsoft.

DVR-Funktionen für die Xbox One

>

Microsoft gab kürzlich eine Pressekonferenz, bei welcher es vor allem um die neuen Xbox 360-Spiele ging. Auf der selben Konferenz wurde ebenso ein neues Feature angekündigt, welches die Gamer wohl sehr freuen wird. Ab sofort wird es auch DVR-Funktionen geben, sodass man das Fernsehprogramm aufzeichnen kann - sogar im Hintergrund.

Ab 2016 verfügbar

Nun hat es Microsoft offiziell gemacht. Ab nächstem Jahr wird die Xbox One über integrierte DVR-Funktionen verfügen. Somit können dann aufnahmen des laufenden Fernsehprogrammes durchgeführt werden - auch wenn gerade ein Spiel gespielt wird. Laut der Ankündigung der Redmonder, soll sich die Spieleleistung dabei aber nicht verringern, sodass man weiterhin die volle Grafikleistung der Konsole zur Verfügung hat. Dabei sollen die Videos entweder über die Xbox One App oder Windows 10 abgespielt werden können. Auch ist das Streamen auf alle kompatiblen Geräte möglich. Wer sich seine Aufzeichnungen mittels der DVR-Funktionen auch unterwegs ansehen will, kann die Daten auch herunterladen und offline verfügbar machen.

Xbox 360-Spiele werden abwärtskompatibel zur Xbox One

Microsoft gab auch bekannt, dass alle mit einem Xbox Live Gold Account sich ebenfalls freuen dürfen. Somit werden ab nächsten Jahr alle Xbox 360-Spiele auch die auf der Xbox One lauffähig sein. Somit kann man diese auch auf der neuen Konsole spielen. Dies gilt allerdings nur für Spiele, welche man über das Angebot Games with Gold beziehen kann. Das Projekt mit der Abwärtskompatibilität soll ab September verfügbar sein. Im nächsten Jahr werde man dann alle Feinabstimmungen vornehmen, damit ein reibungsloser Ablauf des neuen Service für die Xbox One gewährleistet ist.

Das könnte Sie auch interessieren