Trials Fusion - The Awesome Max Edition im Test 2015

von Keller, Julia veröffentlicht

Trials Fusion - The Awesome Max Edition im Test 2015

© Trials Fusion

Trials Fusion - The Awesome Max Edition im Test 2015

Trials Fusion - The Awesome Max Edition mit dem Rundum-Sorglos-Paket ist auf dem Markt - der ganz legale Drogenrausch mit Katzen und Einhörnern im Spiel

The Awesome Max Edition wird getestet - Trials Fusion:

>

Wollt ihr einmal einen legalen einen Kampf antreten gegen fiese Pinguine und das Ganze auch noch im Drogenrausch spielen? Dann seht euch doch mal die Trials Fusion, das neue Spiel in der Awesome Max Edition an. Das neu erschienene DLC ist zusammen erhältlich mit dem Hauptspiel und damit mit den gesamten DLCs. Es wird auch als Retail-Version angeboten. Ihr tauscht das Motorrad gegen ein Einhorn und habt unvergessliche WTF-Momente, einen nach dem anderen.

Eine Wirkung wie in Wirklichkeit

In den RedLynx Studios sieht es so aus, als werden hier nicht mit Spiel getestet, sondern auch fleißig gekifft. Die Jungs und Mädels die den Drogentrip spielen und dabei den Level Max, den neuesten DLC Awesome in der Trials Fusion nutzen, sind so echt und mit Begeisterung dabei, als wären sie mitten auf den Trip. Das Spiel animiert, als ob ihr immer schon auf einem Einhorn, das Feuer speit, durch Dimensionslöcher reiten wolltet. So gallopiert ihr auf dem Einhorn mit der Katze im Arm mit der Bandana, in den Händen die Zügel im Griff und mit der goldenen Knarre auf das Nirgendwo zielen. Wenn dem so ist, sitzt ihr hier genau richtig im Sattel.

Trials Fusion hier bestellen

Das Unicorn MK II und der Weltfrieden

The Awesome Adventure geleitet euch im Galopp in zehn Levels über wahnwitzige Kurse. Das Spiel begeistert mit beeindruckenden Panoramen sowohl mit als auch Fantasieschlössern futuristischen Welten. Selbst der Weltraum darf nicht fehlen, wenn ihr auf dem Mars galoppiert. Die Entwicker haben mit dem Leveldesign dieses mal eine unübertreffliche Leistung vollbracht, so kann man bei dem Tempo die Umgebung kaum genießen. Ihr bekommt sogar kleine Geschichten erzählt. In der magischen Rollenspielwelt rettet ihr zuerst Magier und Krieger sowie Bogenschützen, die als kleine 2D Pixel umherschwirren. Später habt ihr dann die Gelegenheit in einem weiteren Level den Kampf gegen den riesigen Roboter im All aufzunehmen.

Die Kreativität ist fast grenzenlos

Das Spiel bietet sogar Bosskämpfe mit dem DLC. Wenn euch das immer noch nicht genug ist, gibt es auch noch den Stunt-Sprung vom All und den Eintritt anschließend in die Erdatmosphäre. Der DLC strotzt nur so vor den bisher kreativsten Einfällen. Dem Einhorn merkt man es zwar an, dass die Textur über das Motorrad nur übergestülpt ist, weil es außer den beweglichen Beinen ein wenig steif daherkommt, das macht der Spielfreude allerdings keinen Abbruch.

Das Spielerlebnis - Höher, schneller, weiter - Trials Fusion - The Awesome Max Edition

Im DLC Trials Fusion - The Awesome Max Edition steckt neben dem Awesome Adventure-Paket eine weitere Auswahl an 22 Strecken, die die RedLynx-Entwickler zur Hälfte mit den besten Streckenbauern, die aus der Fangemeinde kommen, zusammengefasst sind im RedLynx gegenüber dem All-Stars Level-Paket. Die bislang sechs erschienen DLCs erhaltet ihr zusammen mit dem Hauptspiel und erlebt damit Trials Fusion volle Ladung. Erhältlich ist der DLC, Trials Fusion - The Awesome Max Edition, zum Erwerb wahlweise einzeln, digital sowie als Komplettpaket und zwar als Retail-Version. Dazu gibt es den mittlerweile etablierten umfangreichen Multiplayer Teil, bei dem ihr Offline- und Online-Rennen durchführen könnt mit bis zu drei Freunden und für neue Herausforderungen mit dem Streckeneditor. Auf den Servern waren zum Zeitpunkt unseres Tests bereits auf den Servern 40935 Strecken. Es gibt damit genügend Spielraum zum Austoben.

Trials Fusion hier bestellen

Das Fazit

Wenn euch bisher das simple Spielprinzip von Trials Fusion nicht so zusagte, belehrt euch die Trials Fusion - The Awesome Max Edition nun keines besseren. Es wird auch in Sachen Gameplay nichts Neues geboten. Man kann nun statt des Motorrads das Einhorn bewegen, aber der Geschicklichkeitstest ist doch unverändert geblieben mit Gas und Bremse und dem Ausbalancieren. Die Präsentation und Streckenkreativität bringt bei Trials Fusion - The Awesome Max Edition allerdings nochmal ein paar neue Maßstäbe und alle, die mittlerweile mögen, sollten sich das Rundum-Sorglos-Paket zulegen.

Video

Das könnte Sie auch interessieren