E3 2017: Spielehighlights und News von der Messe

von Frey, Leon veröffentlicht

E3 2017: Spielehighlights und News von der Messe

© pixabay.com

E3 2017: Spielehighlights und News von der Messe

E3 2017 - Vom 13. - 15. Juni fand die Electronic Entertainment Expo in Los Angeles statt: Alle Spiele, Highlights und News der Messe.

E3 2017 - Electronic Entertainment Expo

Am 13. bis zum 15. Juni öffnete die wichtigste Videospielmesse der Welt ihre Pforten im Los Angeles Convention Center. Am interessantesten hierbei waren vor allem die großen Presse-Konferenzen der Publisher, die einen spannenden Ausblick auf die Zukunft der Videospiele boten und bereits wenige Tage vor der Messe stattgefunden haben.

Am 10. Juni hielt der Konzern Electronic Arts seine Pressekonferenz ab und wartete mit den üblichen Sportspiel-Updates wie FIFA, NBA und MADDEN auf. Das Spiel Star Wars Battlefront 2 war bereits vor der Konferenz bekannt gegeben und hielt so keine großen Überraschungen für die Besucher bereit, doch dass Respawn Entertainment für EA bereits an einem weiteren Star Wars Spiel arbeitet, kann als echte Überraschung gewertet werden.

Microsofts Pressekonferenz fand am 11. Juni statt

Microsofts Pressekonferenz fand am 11. Juni statt. Der Konzern präsentierte eine neue Spielekonsole: die Xbox One X, die bereits am 7. November 2017 erscheinen und 499 Euro kosten soll. Die 6-Teraflop-GPU ist mit 1,172 Gigahertz getaktet, das Gerät verfügt über einen Arbeitsspeicher von 12 Gigabyte und soll Video-Spiele mit echter 4K-Auflösung darstellen können. Neben der Konsole gab es auch einige Spiele zu sehen, Beispiele hierfür sind das Forza Motorsport 7, Metro Exodos und Assassin’s Creed – Origins.  

Ubisoft Pressekonferenz 2017 

Ubisoft hielt am 12. Juni seine Pressekonferenz ab. Aus der jahrelangen Zusammenarbeit zwischen Ubisoft und Nintendo ging nun endlich die Ankündigung von Mario + Rabbids Kingdom Battles hervor. In diesem Spiel treffen die Nintendo Titelhelden Mario, Luigi, Peach und Co. Auf die durchgeknallten Ubisoft Hasen. Weitere Titel, die erscheinen werden, sind South Park: The Crew 2, Far Cry 5 und Just Dance 2018.

Sony Pressekonferenz - E3 2017

Am 13. Juni folgte die Pressekonferenz von Sony, auf der eine Vielzahl an Exklusiv-Titeln vorgestellt wurden. Spiele, die unter anderem erscheinen werden, sind Last of Us: Part 2, God of War, Call of Duty WWII, Uncharted: The Lost Legacy, Days Gone und Spider-Man (Insomniac Games). Besonders interessant sind jedoch die neuen VR-Titel. Sony stellte u.a. mit dem Rollenspiel The Elder Scrolls 5 – Skyrim VR, dem Geschicklichkeitsspiel Star Cild und dem tierischen Adventure Moss neue Titel für die VR-Brille vor.

Die Gamingbranche und insbesondere Sony gehören zu den großen Motoren der VR-Technologie, so wurde die Playstation-VR bereits um die 1.000.000x verkauft. Auch im Bereich der Online-Spiele kann VR einen ganz neuen Erfahrungsraum öffnen. Online-Casinos wie beispielsweise das CasinoCruise haben es sich zur Aufgabe gemacht, die Welt der Casino-Unterhaltung bunter und lebendiger zu gestalten. Mithilfe der VR-Technologie könnten Spiele wie Blackjack, Poker oder Roulette so aufgearbeitet werden, dass die Spieler das Gefühl bekommen, sie wären direkte Bestandteile der Szenerie, mit der sie auf unterschiedliche Art und Weise interagieren könnten.

Nintendo auf der E3 2017

Als letzten Publisher, der an dieser Stelle erwähnt wird, fand die Pressekonferenz von Nintendo ebenfalls am 13. Juni statt. Eindeutiger Star des Programms war hierbei das Spiel Super Mario Odyssey, das am Ende des Jahres für die Nintendo Switch erscheinen soll. Andere Spiele wie beispielsweise ARMS und Splatoon 2 klangen ebenfalls interessant.

Alles in allem konnte die E3 2017 mit vielen Spielankündigungen punkten und überraschen, sodass man sich auf all die Neuerscheinungen 2017 und 2018 freuen kann. 

Das könnte Sie auch interessieren