Fußball Bundesliga - Wer sichert sich die Herbstmeisterschaft 2017?

von Frey, Leon veröffentlicht

Wer sichert sich die Herbstmeisterschaft in der Fußball Bundesliga?

© Peter Price / Flickr (CC BY-NC-ND 2.0)

Wer sichert sich die Herbstmeisterschaft in der Fußball Bundesliga?

1. Bundesliga - Wer wird Herbstmeister 2017 - FCB Bayern München oder RB Leipzig? Wer sichert sich die Herbstmeisterschaft in der Fußball Bundesliga?

Wer wird Herbstmeister 2016/2017?

Der RB Leipzig bestimmt bereits seit geraumer Zeit die Sportberichterstattung in Fußball-Deutschland. Spätestens seit dem Aufstieg in die 1. Bundesliga kennt jeder Fußballfan den Verein aus dem Osten. RB polarisiert wie kaum ein anderer Klub in den vergangenen Jahren. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Unabhängig von der Kritik an dem Verein bzw. der Art und Weise wie dieser in den letzten Jahren agiert hat - rein sportlich betrachtet sind die Leipziger eine echte Bereicherung für die Bundesliga.

Wir RB Leipzig Herbstmeister der Bundesliga?

Mit 9 Siegen, 3 Unentschieden und keiner Niederlage ist Leipzig der beste Aufsteiger aller Zeiten in der Geschichte der Bundesliga. Wohl kaum jemand hätte damit gerechnet, dass der Ostverein nach 12. absolvierten Spieltagen die Bundesliga-Tabelle anführt . Auch nicht die Verantwortlichen des deutschen Rekordmeisters FC Bayern hätten wohl ernsthaft damit gerechnet, dass man sich mit RB bis zum Ende der Hinrunde um die Herbstmeisterschaft „streiten“ wird. Dass die Bayern die Leipziger mittlerweile jedoch sehr ernst nehmen, belegen die Aussagen in den vergangenen Wochen aus der Säbener Straße in Richtung RB. Auch wenn man hier und dort ein wenig stichelt, der Respekt vor der Leistung des Aufsteigers ist groß.

Der Bundesliga-Showdown zum Abschluss der Hinrunde

Bereits unmittelbar nach Bekanntgabe des neuen Bundesliga-Spielplans im Sommer dieses Jahres war die Vorfreude auf das Duell zwischen Leipzig und dem FC Bayern groß, doch nun bekommt die Partie am 16. Spieltag in der Bundesliga nochmals einen ganz anderen Reiz. Leipzig hat derzeit drei Punkte Vorsprung auf den FC Bayern und hat seine letzten sieben Spiele in der Liga alle samt gewonnen. Das Team von Ralph Hasenhüttl ist auf dem besten Weg sich die Herbstmeisterschaft zu sichern, ein Privileg was in den letzten vier Jahren stets dem FC Bayern München vorbehalten war.

Herbstmeister 2016/2016 - FC Bayern vs. RB Leipzig

Die Münchner werden alles daran setzen dies zu verhindern und haben es in der eigenen Hand. Mit einem Heimsieg kurz vor Weihnachten, kann der FCB an Leipzig noch vorbeiziehen und sich seine fünfte Herbstmeisterschaft in Folge sichern. Auch wenn Leipzig derzeit vor den Bayern in der Tabelle steht, gehen die Münchner als klarer Favorit in das Duell. Auch die Bundesliga Quoten von William Hill sehen eindeutig den FC Bayern in der Favoritenrolle.

Wer sichert sich die Herbstmeisterschaft in der Fußball Bundesliga?

Für die Bayern ist die Situation nicht unbekannt, denn bereits in der Saison 2008/09 stand man vor einer ähnlichen Situation. Auch damals führte mit der TSG 1899 Hoffenheim ein Aufsteiger die Bundesliga einen Spieltag vor der Winterpause an und auch damals spielten die Bayern am letzten Hinrunden-Spieltag gegen den Sensations-Aufsteiger. Am Ende feierte man einen knappen 2:1-Heimsieg, verpasste dennoch die Herbstmeisterschaft, da Hoffenheim das bessere Torverhältnis hatte. Solch eine Konstellation ist auch dieses Mal wieder möglich. Kurioserweise saß vor acht Jahren der aktuelle RB-Sportdirektor Ralf Ragnick auf der Trainerbank der Hoffenheimer - Ragnick weiß also wie man die Bayern ärgert. Alle Spiele der Fußball Bundeslige live bei Sky und Sky Go .

Das könnte Sie auch interessieren