Bundesliga 2015/2016 - 10. Spieltag: Borussia Dortmund - FC Augsburg Live-Stream & TV-Übertragung

von Frey, Leon veröffentlicht

Bundesliga 2015/2016 - 10. Spieltag: Borussia Dortmund - FC Augsburg Live-Stream & TV-Übertragung

© 10. Spieltag 2015/2016 / Bundesliga

Bundesliga 2015/2016 - 10. Spieltag: Borussia Dortmund - FC Augsburg Live-Stream & TV-Übertragung

Am 10. Spieltag der Bundesliga 2015/2016 trifft der Borussia Dortmund auf den FC Augsburg. Das Spiel wird per TV-Übertragung oder im Live-Stream bei SkyGo gezeigt.

Bundesliga 2015/2016 - 10. Spieltag

Für den Verein Borussia Dortmund geht es in der Bundesliga 2015/2016 nach der heftigen Klatsche beim Rekordmeister FC Bayern München und dem 2 zu 0 Sieg am letzten Freitag beim FSV Mainz 05 am Sonntag gegen den FC Augsburg. Hier im TV Guide bekommen Sie Informationen, wie Sie in der Lage sind diese Begegnung am 10. Spieltag zwischen Borussia Dortmund und dem FC Augsburg im Live TV und per Live-Stream zu sehen.

Bundesliga 2015/2016 - 10. Spieltag im Überblick

Tag Datum Begegnung
Freitag 23.10.2015, 20:30 Uhr 1899 Hoffenheim gegen Hamburger SV
Samstag 24.10.2015, 15:30 Uhr Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt
Samstag 24.10.2015, 15:30 Uhr 1. FSV Mainz 05 gegen Werder Bremen
Samstag 24.10.2015, 15:30 Uhr SV Darmstadt 98 gegen VfL Wolfsburg
Samstag 24.10.2015, 15:30 Uhr Bayer 04 Leverkusen gegen VfB Stuttgart
Samstag 24.10.2015, 15:30 Uhr FC Bayern München gegen 1. FC Köln
Samstag 24.10.2015, 18:30 Uhr FC Ingolstadt 04 gegen Hertha BSC
Sonntag 25.10.2015, 15:30 Uhr Borussia Dortmund gegen FC Augsburg
Sonntag 25.10.2015, 17:30 Uhr Borussia Mönchengladbach gegen FC Schalke 04

Bundesliga Live

Die Länderspielpause in der Bundesliga 2015/2016 hat Borussia Dortmund sehr gut getan, denn nach der 1:5 Packung beim FC Bayern München hat der BVB am letzten Wochenende in Mainz gewonnen. In der Bundesliga 2015/2016 hat Borussia Dortmund zum Start eine Folge mit vielen Siegen hingelegt, was sicherlich auch am neuen Trainer, Thomas Tuchel lag, der seine Spieler sehr gut motivieren konnte. Besonders das überzeugende 3:0 gegen Bayer Leverkusen war äußerst ansehnlich. Die Bundesliga kann somit wieder auf die Dortmunder zählen und auf einen spannenden Titelkampf hoffen. Allerdings hat seit diesem Spiel gegen Leverkusen, hat das Spielniveau von Borussia Dortmund etwas nachgelassen.

Borussia Dortmund gegen FC Augsburg

Das bittere 1:5 gegen den FC Bayern war dann der Höhepunkt der Durststrecke. Auch zuvor konnte Borussia Dortmund schon nicht gegen Hoffenheim, Darmstadt und PAOK Saloniki überzeugen. Am Sonntag empfängt der BVB nun den FC Augsburg, wo ein sehr ungemütlicher Gegner wartet. 

Der FC Augsburg befindet sich nicht erst seit der letzten 0:2 Niederlagen gegen Darmstadt in einer schwierigen Phase.

FC Augsburg Kapitän Paul Verhaegh fordert: 

"Wir müssen uns voll und ganz auf den Abstiegskampf konzentrieren."

Der FC Augsburg hat erst ein Spiel in der Bundesliga Saison 2015/2016 gewonnen und wird am 10. Spieltag alles daran setzen, wieder auf Erfolgskurs zu kommen. Gerade wenn die Augsburger an den 0:1 Sieg aus der letzten Saison denken, dürften Sie für das Spiel am Sonntag stark motiviert sein. Am 10. Spieltag gilt Borussia Dortmund gegen FC Augsburg sicher als Top-Favorit. Anpfiff ist am Sonntag um 15.30 Uhr im Signal Iduna Park.

TV-Übertragung bei Sky

Wie geben Ihnen hier Informationen, wie Sie den 10. Spieltag der Bundesliga live im Fernsehen und per Live-Stream verfolgen können. Das Bundesliga-Spiel Borussia Dortmund gegen den FC Augsburg per TV-Übertragung live beim Sender Sky sehen. Beim Sender Sky gibt es den 10. Spieltag der Bundesliga live per TV-Übertragung zu sehen. Somit kann hier auch die Partie zwischen Dortmund und Augsburg ganz exklusiv verfolgt werden. Die Übertragung bei Sky startet ab 15 Uhr. Der Moderator ist Thomas Wagner und das Spiel kann auf dem Sender Sky Bundesliga 2, sowie bei Sky Bundesliga 2 HD verfolgt werden. Als Kommentator ist Jonas Friedrich vor Ort. Die Begegnung vom 10. Spieltag kann auch per Live-Stream auf SkyGo angeschaut werden.

Bundesliga Live-Stream bei Sky

Sie haben ein Sky Abo, sind aber unterwegs? Überhaupt kein Problem, denn mit dem Online Dienst von SkyGO haben Sie die Möglichkeit die Begegnung am Sonntag über den Live-Stream von Sky mit Hilfe eine Smartphones, Tablets oder Laptop zu verfolgen. Damit Sie SkyGO auf dem iPad, iPhone oder iPod sehen können, benötigen Sie nur die SkyGo App, welche im Store von iTunes zu bekommen ist. Nutzer von Android Geräten müssen sich für die SkyGo App im Play Store von Google umsehen. Die SkyGo App funktioniert allerdings nicht bei allen Geräten mit dem Android Betriebssystem. Wir haben eine Zusammenfassung erstellt, mit welchen Android Geräten Sie SkyGo empfangen können. Ein wichtiger Hinweis: Für die Live-Stream Nutzung muss auf eine stabile WLAN Verbindung geachtet werden, ansonsten besteht die Gefahr, dass das Datenvolumen sehr schnell aufgebraucht ist und hohen Kosten dadurch anfallen.

Bundesliga bei SkyGO sehen

Wenn Sie kein Kunde beim Pay TV Sender Sky sind und trotzdem den 10. Spieltag der Bundesliga 2015/2016 mit der Begegnung Dortmund gegen Augsburg sehen möchten, gibt es im Internet noch Lösungen. Auf einigen Fußball Portalen gibt es Live Stream Angebote. Allerdings ist bei einer TV-Übertragung hier mit eine schlechteren Bildqualität als zum Beispiel bei SkyGO zu rechnen. Zudem wird bei einer TV-Übertragung per Live-Stream auch schon mal viel Werbung eingeblendet. Nach wie vor ist hier zu der TV-Übertragung per Live-Stream die rechtliche Lage sehr umstritten. Um auf Nummer sicher zu gehen, sollten Sie sich an unsere Liste halten, wo Sie einen kostenlosen Live-Stream auswählen können.


Bundesliga Tabelle - 10. Spieltag 2015/2016

R V Verein Sp S U N Tore TD P Quali
1 (1) FC Bayern München (M) 9 9 0 0 29:4 +25 27 CL
2 (2) Borussia Dortmund 9 6 2 1 24:11 +13 20 CL
3 (3) FC Schalke 04 9 6 1 2 12:9 +3 19 CL
4 (4) VfL Wolfsburg (P) 9 4 3 2 14:12 +2 15 CLQ
5 (5) Hertha BSC 9 4 2 3 12:10 +2 14 EL
6 (6) 1. FC Köln 9 4 2 3 13:13 +0 14 ELQ
7 (7) Bayer 04 Leverkusen 9 4 2 3 8:9 -1 14  
8 (8) FC Ingolstadt 04 (N) 9 4 2 3 6:7 -1 14  
9 (12) Hamburger SV 10 4 2 4 9:13 -4 14  
10 (9) SV Darmstadt 98 (N) 9 3 4 2 12:12 +0 13  
11 (10) Borussia Mönchengladbach 9 4 0 5 16:16 +0 12  
12 (11) 1. FSV Mainz 05 9 4 0 5 12:13 -1 12  
13 (13) Eintracht Frankfurt 9 2 3 4 14:16 -2 9  
14 (14) Hannover 96 9 2 2 5 8:16 -8 8  
15 (15) VfB Stuttgart 9 2 1 6 12:19 -7 7  
16 (16) Werder Bremen 9 2 1 6 7:14 -7 7 Ab-Rel
17 (17) 1899 Hoffenheim 10 1 3 6 12:19 -7 6 Ab
18 (18) FC Augsburg 9 1 2 6 8:15 -7 5 Ab

Das könnte Sie auch interessieren