ZDF Live-Stream Länderspiel Deutschland - Niederlande TV-Live-Übertragung

von Kaestner, Maximilian veröffentlicht

ZDF Live-Stream & Länderspiel Deutschland - Niederlande TV-Live-Übertragung

© Deutschland - Niederlande

ZDF Live-Stream & Länderspiel Deutschland - Niederlande TV-Live-Übertragung

Das Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande findet trotz Terrorangriff statt. Sehen Sie dieses Spiel der Rivalen als Live-Übertragung im TV oder über den ZDF Live-Stream

Das Länderspiel Deutschland – Niederlande live erleben im Free-TV des ZDF und als Live-Stream

Als eine Bekundung für die Freiheit findet das Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande trotz Terror statt. Hier lesen Sie, wo das Spiel als Stream oder im Free-TV zu verfolgen ist.

Ein Zeichen setzen gegen Terrorismus

Ein eindeutiges Zeichen gegen den Terrorismus setzt der DFB zusammen mit dem niederländischen Fußballverband. Die verheerende Anschlagserie in Paris am Freitag (die kompletten Nachrichten von Samstag, alle Informationen von Sonntag sowie die aktuellen Nachrichten von Montag) hindert die beiden Verbände nicht daran, das Testspiel Deutschland gegen die Niederlande wie geplant am Dienstag ab 20:45 Uhr in Hannover stattfinden zu lassen, wie sie am Sonntag bekannt gaben.

Sechs Spieler des DFB-Teams treten nicht gegen die Niederlande an

Das Länderspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden bezeugt vor allem ein menschliches und ein politisches Statement. Daneben tritt die sportliche Bedeutung in den Hintergrund. Oliver Bierhoff betont als DFB-Manager auf der Homepage des DFB im Namen der Mannschaft, dass sie ein Zeichen für Gemeinschaft setzen möchten. Gemeint ist die Gemeinschaft mit dem Volk Frankreichs, mit den Familien der Opfer. Das ganze Team ist noch immer sehr betroffen – die Spieler, Trainer und auch die Betreuer. Trotzdem ist allen bewusst, wie wichtig es ist, als Nationalmannschaft symbolisch für die Werte und die Kultur unseres Landes einzustehen. Deshalb ist die sportliche Komponente des Spiels am Dienstag von geringerer Bedeutung.

Auch Angela Merkel hat als Bundeskanzlerin wegen der heiklen politischen Lage den Besuch des Testspiels angekündigt.

Jogi Löw verzichtet gegen die Niederlande auf sechs Spieler. Der Bundestrainer kündigt an, dass Bastian Schweinsteiger als Kapitän, Lukas Podolski sowie Manuel Neuer pausieren werden. Aufgrund einer Sehnenreizung im rechten Knie fehlt Jerome Boateng, Jonas Hector kann durch einen Pferdekuss im Oberschenkel nicht mitspielen. Leroy Sane reist wie geplant zur U21 und absolviert das EM-Qualifikationsspiel in Fürth gegen Österreich.

Der Terror in Frankreich überschattet die Anspannung des Testspiels

Unter gewöhnlichen Umständen garantiert die klassische Konstellation Deutschland gegen die Niederlande jede Menge Rivalität. Die Blamage der Elf bei der EM-Qualifikation verstärkt dies sogar noch. Oranje belegte in der Gruppe A lediglich den vierten Rang nach Tschechien, Island sowie der Türkei und verpasste damit Platz drei, durch den wegen des dritten Platzes bei der WM in Brasilien wenigstens die Teilnahme bei den Playoffs sichergestellt wäre. Aber die Ereignisse in Paris überschatten ganz eindeutig Fangesänge wie etwa „ohne Holland fahren wir zur EM“ sowie die zweifellos vorhandene Anspannung.

Hier in unserem Guide für TV und Live-Stream erfahren Sie, wo das Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande zu sehen ist.

Das Länderspiel Deutschland – Niederlande live im ZDF Free-TV

Obwohl RTL die EM-Qualifikationsspiele exklusiv übertragen hat, ist das Länderspiel Deutschland gegen Oranje als Live-Übertragung im öffentlich-rechtlichen TV zu sehen. Am Dienstag beginnt das ZDF um 20:15 Uhr seine Übertragung mit einer Vorberichterstattung, die Katrin Müller-Hohenstein zusammen mit dem Experten Simon Rolfes moderiert. Um 20:45 Uhr erfolgt dann in der HDI-Arena der Anpfiff. Der Kommentator ist Oliver Schmidt. Nach dem Deutschland Spiel präsentiert das ZDF Zusammenfassungen von weiteren Spielen, auch die des Gastspiels der französischen Mannschaft in England.

Das Testspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden im TV oder ZDF Live-Stream

Das ZDF bietet seinen Zuschauern neben einer klassischen Übertragung im Fernsehen auch die Gelegenheit, das Länderspiel in Hannover als kostenlosen ZDF Live-Stream in der Mediathek anzuschauen. Eine Nutzung mit dem Tablet oder dem Smartphone ermöglicht je nach vorhandenem Betriebssystem die für Apple-Geräte bei iTunes oder für Android-Geräte im Play Store von Google kostenlos erhältliche ZDF-App. So ist es auch möglich, den Länderspiel Klassiker der beiden Nachbarländer von unterwegs anzusehen.

Wichtiger Hinweis: Bei einer Live-Übertragung per Live-Stream ist immer auf eine konstante WLAN-Verbindung zu achten. Ansonsten besteht die Gefahr, dass das im Mobilfunkvertrag zugesprochene Datenvolumen schnell aufgebraucht ist. Um dann doch noch kurzfristig im Netz zu surfen, ist zusätzliches Datenvolumen zu kaufen.

Das Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande als Live-Übertragung im Live-Stream ohne ZDF

Nach nur kurzem Suchen im Netz erfährt man sofort, dass manche Fans wichtige Fußballspiele über Live-Stream-Angebote ansehen, die keinen Bezug zu dem angebotenen ZDF Live-Stream haben. Es existieren zahlreiche Internet-Portale, die diverse Live-Streams zu dem Länderspiel Deutschland gegen die Niederlande anbieten. Die Bildqualität dieser Live-Streams ist aber oft erheblich schlechter als bei dem ZDF Live-Stream in der Mediathek des TV Senders. Auch rechtlich gesehen bilden diese Live-Streams eine Grauzone. Mehr dazu erfahren Sie hier. Wer bei diesem Thema rechtlich abgesichert sein möchte, kann auf unsere Liste der legalen und kostenlosen Live-Streams zurückgreifen.

Magine, Zattoo und VLC als Alternative zum ZDF Live-Stream und zur ZDF Mediathek

Das ZDF-Programm lässt sich nicht nur über die offizielle Website des TV Senders online abrufen. Auch Anbieter für Streaming wie etwa Zattoo.com oder auch Magine.com erlauben nach kostenloser Registrierung, auf den ZDF Live-Stream zuzugreifen. Ebenso finden sich im Angebot von Magine und Zattoo Apps für das iPhone, das iPad oder für Handy und Tablet als Android-Gerät. Magine TV bietet dabei eine Besonderheit. Der schwedische Web-TV-Dienst hat auch eine Live-Übertragung als ZDF Stream im Angebot.

Ist die Betrachtung der Live-Übertragung als ZDF Live-Stream über den VLC-Player anstatt dem Videoplayer im Internet-Browser geplant, lassen sich die wichtigsten Adressen sowie eine Anleitung etwa im Ubuntu-Wiki finden.

Das könnte Sie auch interessieren